mobile computing

Digitaltag 2020: Mit dynabook die digitale Zukunft der öffentlichen Verwaltung gestalten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mobile Computing-Lösungen von dynabook als zentraler Bestandteil einer Digitalstrategie für Kommunen
Im Fokus: Hohe Sicherheit dank Secured-Core PCs
Flexibel und sofort einsatzbereit: dynabook Mobile Zero Client (dMZC) 

Neuss, 16. Juni 2020 – Am 19. Juni findet der erste bundesweite Digitaltag statt. Ziel ist es, über die vielfältigen Aspekte der Digitalisierung aufzuklären und das digitale Engagement in verschiedensten Bereichen zu fördern – unter anderem in der öffentlichen Verwaltung. Eine wichtige Basis der digitalen Transformation in Kommunen bildet deren technische Ausstattung, sowohl hard- als auch softwareseitig. Die mobilen Lösungen der Dynabook Europe GmbH tragen einen essenziellen Teil dazu bei, die Potenziale der Digitalisierung für eine verbesserte Steuerung der Verwaltungsprozesse auszuschöpfen. Dabei erfüllen sie höchste Ansprüche an Produktivität, Sicherheit und Flexibilität.

Studie: Digitalisierungsschub bei Kommunen

Dynabook Europe GmbH – Die ersten 12 Monate unter neuem Namen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein Resümee von Hannes Schipany, Head of Sales DACH und Country Manager Austria, Dynabook Europe GmbH
Schlüssel zum Erfolg: Enge Zusammenarbeit mit Partnern
Basis: Innovative, mobile Computing-Lösungen für Unternehmen

Neuss, 31. März 2020 – Am 2. April jährt sich die Namensänderung der Toshiba Client Solutions Europe GmbH in die Dynabook Europe GmbH – ein guter Zeitpunkt, um ein Resümee zu ziehen. Hannes Schipany, Head of Sales DACH und Country Manager Austria bei der Dynabook Europe GmbH, wirft einen Blick auf die ersten 12 Monate dynabook in Deutschland und Österreich.

Über 30 Jahre Erfahrung in mobilen Computing-Lösungen zahlen sich aus

dynaEdge DE-100: Toshiba präsentiert ersten mobilen Edge Computing PC mit Assisted Reality Smart Glasses

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Edge Computing-Lösung lässt sich mühelos in bestehende IT-Architekturen integrieren
• Vorinstalliert: Windows 10 Pro und Windows 10 IoT
• Toshiba kündigt strategische Partnerschaft mit Ubimax an, um gemeinsam das große Potenzial von Wearable-Lösungen in den Bereichen Fertigung, Wartung und Logistik auszuschöpfen

Neuss, 12. März 2018 – Toshiba stellt heute den leistungsstarken dynaEdge DE-100 vor. Der Windows 10 Pro / Windows 10 IoT-basierte mobile Edge Computing PC kommt in Kombination mit der smarten Datenbrille "Assisted Reality AR100 Viewer" zu Beginn des zweiten Quartals 2018 auf den europäischen Markt. Die innovative Edge Computing-Lösung von Toshiba lässt sich freihändig bedienen und trägt der sich verändernden Arbeitswelt Rechnung: Mit besonderem Fokus auf mobile Mitarbeiter im Einsatz vor Ort ermöglicht der dynaEdge DE-100 flexiblere sowie effizientere Arbeitsabläufe und damit eine erhöhte Prozessqualität. So wird der dynaEdge zum idealen PC für die Remote Wartung, die Produktion und Logistik sowie für weitere Industrielösungen.