Messe

plano. Workforce Management für den Handel auf der EuroCIS 2019

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vom 19. bis 21. Februar 2019 ist der Software-Hersteller plano. auf der Handelsmesse EuroCIS in Düsseldorf als Aussteller vertreten und präsentiert dort seine Workforce Management-Lösung für den Handel.

Im Fokus steht zudem das Thema Workforce Retail Analytics, mit dem sich das plano. Workforce Management speziell für Handelsunternehmen sinnvoll ergänzen und verbessern lässt: Mit dem Einsatz von Workforce Retail Analytics können nicht nur übliche Daten zu Arbeitszeiten, Fehlzeiten oder Überstunden, sondern auch zur Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit ausgewertet und statistisch miteinander in Beziehung gesetzt werden. Auf diese Weise lässt sich feststellen, welche Leerzeiten entstehen, in welchen Wochen es Lost Sales gibt oder mit welcher Ladenoptik mehr Umsatz erzielt wird.

Interessenten sind zu einem Besuch am Stand von plano. auf der EuroCIS eingeladen (Halle 9 / E69). Terminvereinbarungen sowie Gutscheine für den Messebesuch können angefordert werden unter:

www.planopunkt.de/eurocis-2019/

Heimspiel für itl: tekom Frühjahrstagung in Wien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Welchen Trends folgen die Technische Dokumentation und die Übersetzungsbranche? Wie vertragen sich Corporate Language und Kontrollierte Sprache? Steht eine Doku-Revolution an? Spannende Fragen – die Antworten und noch mehr von itl gibt es am 21. und 22. März 2019 auf der tekom-Frühjahrstagung im Austria Center Vienna.

Die tekom Österreich feiert 25-jähriges Jubiläum und lädt zum internationalen Branchentreff in die Bundeshauptstadt ein. Schwerpunkt der Tagung: „Information zwischen Mensch und Maschine“.

itl ist bei der diesjährigen Frühjahrstagung im Austria Center Vienna mit einem Stand und einem Fachvortrag vertreten:

„Tone of Voice und Kontrollierte Sprache – zwei Seiten einer Medaille?“
mit Dieter Gust in Zusammenarbeit mit Stefan Kreckwitz, Congree Language Technologies GmbH

Auf der einen Seite ist Corporate Language ein Marketingthema, bei dem auch Influencer mitmischen. Im Kontrast dazu bedient sich die Technische Dokumentation der Kontrollierten Sprache: einheitliche, langweilige Formulierung statt identitätsstiftenden Sprachklangs.
Auch der neue Microsoft Writing Style Guide propagiert ansprechende Informationen für User – sind nun „Wohlfühlanleitungen“ das neue Ziel? Dieter Gust und Stefan Kreckwitz diskutieren Wohlfühlklima und Wutvermeidung. Steht eine Doku-Revolution an?
Donnerstag, 21. März 2019 / 15:15-16:00 Uhr / Saal G1

FIR an der RWTH Aachen mit Guided Tours auf der Maintenance 2019

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lösungen für die Smart Maintenance

Aachen, 7. Januar 2019. Eine der drängendsten Fragen heute ist, wie Unternehmen Smart Maintenance realisieren können, um eine bedarfsgerechte Verfügbarkeit ihrer Maschinen und Anlagen zu erreichen. Eine zentrale Rolle dabei spielen Daten: Sie müssen erfasst, gespeichert, analysiert und für die Planung und Steuerung der Instandhaltungsaktivitäten nutzbar gemacht werden. Intelligente IT-Systeme werden somit zum Schlüssel des Erfolgs.

Die kostenfreien Guided Tours des FIR auf der diesjährigen Maintenance, der Leitmesse für industrielle Instandhaltung, die vom 20. - 21.02.2019 in Dortmund stattfindet, setzen genau hier an. Ziel ist es, den Messebesuchern in komprimierter Form einen Überblick über aktuelle IT-Lösungen zu geben. Um sich in kurzer Zeit über das breite Angebot einen Überblick zu verschaffen, bietet das FIR zwei Guided Tours an, die je einmal täglich stattfinden und am Stand C06-4 des FIR starten. Interessierte Besucher können sich jederzeit vorab am Stand anmelden.

Neodigital nun auf Online-Messe Profino präsent

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neunkirchen, 14. November 2018 – Die Neodigital Versicherung AG ist mit ihren Produkten nun auch mit einem virtuellen Messestand auf der Online-Messe profino vertreten. Als volldigitaler Versicherer möchte Neodigital für Makler und Maklerpools eine weitere Möglichkeit zur Informationsverbreitung und Kontaktaufnahme eröffnen, um in direkten, unkomplizierten und vor allem digitalen Dialog miteinander treten zu können. Neodigital profitiert dabei von den durch profino gebotenen Möglichkeiten zur digitalen Vernetzung mit Interessenten, Kunden und anderen Branchenteilnehmern.

„Wir freuen uns, dass wir nun auch auf dieser wichtigen Branchenplattform mit unseren Produkten vertreten sind. Unsere volldigitalen Produkte treffen hier auf einen digitalisierten Marktplatz“, erklärt Stephen Voss, Vorstand der Neodigital Versicherung AG. „So haben unsere Makler und Maklerpools mit profino neben unserer Homepage und unserem Maklerportal ab sofort eine weitere attraktive Möglichkeit, sich über unsere Produkte zu informieren und Kontakt mit unserem Team aufzunehmen“, so Voss weiter.

itl mit News & Ente auf der tekom Jahrestagung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Terminologie-News aus der Praxis, ein intelligentes Lektoratsportal, spannende Fachvorträge zu Alexa & Co und eine neue Duckumentation-Ente – das und noch mehr präsentiert itl vom 13. bis 15. November 2018 auf der tekom-Jahrestagung im Internationalen Congresscenter Stuttgart.

itl hat für die kommende tekom-Jahrestagung viele Neuigkeiten rund um Mobile Doku und Apps, Übersetzung, Lektorat, Technische Dokumentation und Terminologie im Gepäck sowie eine besonders farbenfrohe Überraschung. Interessierte sollten daher unbedingt in Halle C2 am Stand 2/E06 vorbeischauen oder sich die Vorträge der itl-Experten zu Trends in der Technischen Doku anhören:

- „Einführung eines Terminologie-Management-Systems – 8 Thesen zur Best Practice“ mit Dieter Gust in Zusammenarbeit mit Andreas Merz, Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Dienstag, 13. November 2018 / 11:15-12:00 Uhr / Raum C6.2

- „Alexa, was ist denn jetzt schon wieder los? Digitale Benutzerassistenz der Zukunft“ mit Florian Gust
Dienstag, 13. November 2018 / 13:45-14:30 Uhr / Raum C7.1

- „[i]-match, das Language-Management-System“ Toolpräsentation mit David Bodensohn
Mittwoch, 14. November 2018 / 11:30-12:15 Uhr / Raum C10.5

- „Mach’s doch wie IKEA! Bildanleitungskonzepte und ihre Praxistauglichkeit“ mit Thomas Emrich
Donnerstag, 15. November 2018 / 09:45-10:30 Uhr / Plenum2

Virtual Reality auf der PPMA Show 2018

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Moers – 24. August 2018: Auch in diesem Jahr ist der CAD Schroer-Kunde Mariani wieder auf der PPMA in Birmingham mit einem Stand vertreten. Die PPMA ist die größte Messe für Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinen in Großbritannien und für Besucher kostenlos. CAD Schroer unterstützt Mariani auf der Messe mit den neuesten Virtual und Augmented Reality Technologien.

Mariani: Mit Virtual Reality auf der Messe
Mariani ist ein weltweit führender Anbieter von Verpackungssystemen in der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie und ist regelmäßig auf internationalen Messen vertreten. Der größte Wunsch des Marktführers war es, seinen Besuchern so viele seiner neuen Maschinen wie möglich vorzustellen, was auf Grund der Größe der Maschinen und Anlagen auf einer Messe einfach unmöglich ist. Diesen Wunsch konnte CAD Schroer jetzt mit Hilfe der neuesten Virtual und Augmented Reality (AR und VR) Anwendungen erfüllen.

AR & VR auf der Messe: Ein immersives Erlebnis
Mit den modernsten Virtual- und Augmented Reality-Technologien hat CAD Schroer Lösungen entwickelt, mit denen Mariani seine Maschinen und Anlagen virtuell präsentieren kann. Vor allem Tablets, AR- und VR-Brillen eröffnen Mariani völlig neue Möglichkeiten zu demonstrieren, wie die einzelnen Maschinen und komplette Anlagen funktionieren und welche Vorteile diese bieten. Ein unvergessliches und immersives Erlebnis für die Besucher.

Hi Europe 2018: Im Jubiläumsjahr mehr Aussteller, mehr Events

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Health ingredients (Hi) Europe & Natural ingredients (Ni) ist zum zehnten Mal Wegweiser in einem stetig wachsenden Markt / Wechsel in eine größere Halle

Frankfurt/Amsterdam, 8. Mai 2018 – Vom 27. bis zum 29. November 2018 gibt Europas führende Messe für Health Ingredients ihren Besuchern einen umfassenden Überblick über Innovationen und die neuesten Konzepte im Bereich der funktionellen Lebensmittel. Da immer mehr Aussteller teilnehmen, findet die Messe in Frankfurt jetzt in einer größeren Halle statt. Neben einem umfangreichen Konferenzprogramm im Rahmen der Health & Nutrition Week feiert die Healthy Finished Products Expo Premiere.

Trendbarometer und Plattform für Business und Networking: Die Hi Europe & Ni ist der Branchentreff für all jene, die im Markt für gesunde Inhaltsstoffe, Lebensmittel und Getränke zuhause sind. Internationale Marktführer sowie Start-ups stellen Ingredients, Lösungen zur Reformulierung und Konzepte für Lebensmittel und Getränke mit Mehrwert vor. Auch Inhaltsstoffe für innovative Sportlernahrung oder Nahrungsergänzungsmittel sowie Neuheiten im Bereich Verpackung und Verarbeitung werden im Rahmen der Messe präsentiert.

Autoren aus dem Verlag Kern lesen bei der Leipziger Buchmesse

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zur diesjährigen Leipziger Buchmesse von 15. Bis 18. März stellt der Verlag Kern sein Buchprogramm in Halle 4 an Stand D108 vor.
Darüber hinaus bietet sich auf der Messe auch gute Gelegenheiten, Schriftsteller persönlich im Rahmen des Veranstaltungsprogramms „Leipzig liest“ kennen zu lernen. Zwei Autorinnen und ein Autor des Verlag Kern lesen jeweils im Literaturcafé: Halle 4, Stand B600.
Schon am Donnerstag stellt Brigitte Wenzel ihren neuen Lyrik-Band „auf dieser krokusblauen wiese“ vor. Brigitte Wenzel gelingt es, mit wenigen Worten tiefe Stimmungen zu erzeugen. Sie ist um 11:30 Uhr zu Gast und wird bei dieser Gelegenheit auch ihren ersten Band „vom himmel auf die erde gefallen“ dabei haben. Dieses Geschenkbändchen ist mit Grafiken der Malerin Maria Kamma illustriert.
Am Freitag, 16. März um 12:30 Uhr stellt ein echter Berliner seinen biografischen und intensiv in Berlin verwurzelten Roman vor: Rainer Grebe liest aus „Lebens-Abschnitte“. Darin spiegeln sich neben dem persönlichen Auf und Ab des Lebens und der familiären Beziehungen auch die zeitgeschichtlichen Umbrüche, denen Berlin in den vergangenen Jahrzehnten ausgesetzt war. Wie ein roter Faden zieht sich die Erkenntnis durch den Roman: Nichts ist zu Ende, es geht immer wieder weiter – wenn auch oft anders als erträumt und erwartet. Aber es bleiben genug Gründe für Optimismus im Leben.

Seiten