MCM Magdeburg

MCM Investor Management AG schafft Wohnträume für Magdeburger Familien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Magdeburg, 03.05.2016. Bevorzugt an Familien richtet sich das Angebot „Stadtinsel Friedensweiler“ des Immobilienunternehmens MCM Investor Management AG (MCM) aus Magdeburg. Dabei entstehen in diesem Stadtteil 11 Doppel- bzw. Reihenhäuser und Maisonettwohnungen im Reihenhausstil. Die Objekte werden in drei Bauabschnitten fertiggestellt, wobei sich alle im Bau befinden. Bereits im Juni dieses Jahres soll der erste Bauabschnitt – die Reihenhäuser – fertiggestellt sein. Diese sind bereits vollständig abverkauft. Es folgt die Ausführung der Doppelhäuser und Maisonettwohnungen nach Planung bis September 2016. Diese befinden sich derzeit im Rohbau.
Sämtliche Häuser werden als Niedrigenergieimmobilien gebaut und genießen die Vorteile günstiger Bewirtschaftungskosten und Finanzierungen sowie staatlicher Zuschüsse. Ein PKW-Stellplatz kann für 4000 Euro hinzuerworben werden.

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Der „Personalausweis“ der Immobilie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was das Grundbuch über die Immobilie aussagt

Magdeburg, 23.03.2016. Wenn ein Immobilienbesitzer seine Immobilie verkaufen möchte, sucht er logischerweise nach potentiellen Käufern. Doch wie weist ein Eigentümer überhaupt nach, dass ihm die Immobilie tatsächlich gehört? „Dies erfolgt ganz simpel über das Grundbuch“, so die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Das Grundbuch ist sozusagen der Personalausweis einer Immobilie und weist in rechtsverbindlicher Form das Eigentum an Immobilien aus. Daher sind die Eintragungen auch verlässlich“. Im Grundbuch sind alle wichtigen Informationen vermerkt. Dazu gehören Eigentumsverhältnisse, Dienstbarkeiten und Belastungen. Des Weiteren hat jedes Grundbuch ein Bestandsverzeichnis und drei Abteilungen. „Eine Abteilung beschäftigt sich ausschließlich mit der Lage, Größe und Bebauung“, so die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG weiter. „Später wird der Eigentümer aufgeführt. Handelt es sich um mehrere Eigentümer, wie beispielweise bei Ehepaaren, werden zugleich die Eigentumsverhältnisse angegeben.“

MCM Investor Management AG: Wenn Haustüren für Einbrecher keine Hürde sind

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Magdeburg, 04.02.2016.„Die Hälfte aller Haustüren – und somit die Hälfte aller Immobilien hierzulande – sind im Falle eines versuchten Einbruchs nicht ausreichend verlässlich“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf eine stichprobenartige Studie der Stiftung Warentest aus Berlin. Die Problematik beginnt laut der Studie nämlich dann, wenn die Extra-Schlösser und -Riegel nicht exakt zur Tür passen, beziehungsweise diese nicht direkt installiert wurden. Unterziehen mussten sich dem Test 15 Produkte aus vier Kategorien, die einen repräsentativen Querschnitt wiedergeben: Querriegel-, Stangen- und Kastenzusatzschlösser und Bandsicherungen. „Das Ergebnis viel schlechter aus als erwartet“, so die Fachleute der MCM Investor Management AG . Insgesamt erreichten über 50 Prozent (9 Produkte) nur die Note mangelhaft. Auffallend: Dazu zählten sämtliche Kastenzusatzschlösser, aber auch mindestens ein Produkt aus jeder anderen Kategorie. Immerhin erreichten einige Produkte auch eine überzeugende Note, wie eins oder zwei. „Wichtig für jeden Mieter oder Immobilienbesitzer ist es, sich im Vorfeld über die Gegebenheiten der vorhandenen Eingangstür zu informieren, um sich richtig absichern zu können“, raten die Experten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg.

Seiten