Markenberatung

Pantos realisiert eine weitere Ausgabe der "Kurvenlage" für das Deutsche Aktieninstitut.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bereits zum zwölften Mal hat Pantos – Agentur für Design und Kommunikation in München – für das Deutsche Aktieninstitut den Halbjahresbericht „Kurvenlage“ realisiert. Das Deutsche Aktieninstitut mit Büros in Frankfurt, Berlin und Brüssel repräsentiert kapitalmarktorientierte deutsche Unternehmen. Seine rund 200 Mitglieder sind börsennotierte Aktiengesellschaften, Banken, Börsen, Investoren und andere wichtige Marktteilnehmer.

Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe ist das Thema „Altersvorsorge“, das von internen und externen Autoren unter verschiedenen Aspekten betrachtet wird. Der Halbjahresbericht gibt außerdem wieder eine umfassende Übersicht über die aktuelle politische Arbeit des Deutschen Aktieninstituts der vergangenen Monate.

Pantos begleitet den Launch der Glasfaserstecker mit Lotus-Effekt von Rosenberger OSI.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pantos, Agentur für Design und Kommunikation mit Sitz in München, hat für ihren Kunden Rosenberger OSI die Kampagne zur europaweiten Markteinführung der neuen Lichtwellenleiter-Steckverbinder mit Lotus-Effekt – PreCONNECT® LOTUS – gestaltet und realisiert.

Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI) ist Experte für faseroptische Verkabelungs- und Servicelösungen für Rechenzentren, lokale Netzwerke, Telekommunikation und Industrie. Ein großer Teil der Störungen in der Glasfaserinfrastruktur von Rechenzentren lässt sich auf die Verschmutzung von Steckverbindungen zurückführen. Schon bei der Installation können Verunreinigungen durch das Anhaften von Staub-, Feuchtigkeits- oder Fettpartikeln auf den Kontaktflächen zu erheblichen Performance-Problemen und großem Reinigungsaufwand führen. Rosenberger OSI hat jetzt eine radikal neue Lösung: mit PreCONNECT® LOTUS gehören diese Probleme der Vergangenheit an.

Pantos konzipierte die Dramaturgie der Markteinführung, beginnend mit einem persönlichen Gespräch der Rosenberger OSI Vertriebsmannschaft mit Schlüsselkunden. Dazu wurde eine hochwertige Box entwickelt, die eine Infobroschüre zur Lösung und ein Original-Muster des LWL-Steckverbinders mit Lotus-Effekt beinhaltet. Besonderes Highlight der Präsentations-Box ist eine Augmented Reality App, mit der die schmutzabweisende Eigenschaft des Lotus-Effekts dreidimensional erlebt werden kann.

Pantos stärkt den Marken-Auftritt von Dynatect Europe GmbH.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pantos, Agentur für Design und Kommunikation mit Sitz in München, realisierte den komplett neuen Web-Auftritt für ihren Kunden Dynatect Europe GmbH, einer der führenden Anbieter von Maschinenschutzprodukten mit umfassendem Produktsortiment an industriellem Ausrüstungsschutz sowie mit maßgeschneiderten Lösungen für alle Industriebereiche.

Die bisherige Website war durch einen Shop geprägt und ließ wenig Raum für eine adäquate Vermittlung der gesamten Kompetenz und Stärke von Dynatect Europe. Das Ziel der neuen Website war die Darstellung sowohl des umfassende Know-Hows als auch des großen Produktsortiments für zahlreiche Branchen und Märkte. Dabei stand die insgesamt zeitgemäße und hochwertige Positionierung von Dynatect Europe mit einem kommunikationsstarken Web-Auftritt im Zentrum unserer Arbeit.

Die neue Website dynatect.de spricht sämtliche Bereiche in Industrie, Handwerk, Transport und Service mit ihren überzeugenden, großzügigen Bildern und einer klaren Struktur an. Sie transportiert jetzt den Anspruch von Dynatect Europe als Premium-Partner von Industrie und Handwerk. Jedes der angesprochenen Kundensegmente in unterschiedlichen Branchen findet über eine Matrix sehr schnell und einfach zu den für sie relevanten Produkten.

Pantos realisierte den neuen Dynatect Europe Webauftritt mit CMS Contao. Idee, Konzeption, Web-Design, Realisierung und Programmierung stammen komplett von Pantos.

Pantos realisiert eine weitere Ausgabe der "Kurvenlage" für das Deutsche Aktieninstitut.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pantos – Agentur für Design und Kommunikation in München – hat für das Deutsche Aktieninstitut zum elften Mal den Halbjahresbericht „Kurvenlage“ realisiert. Das Deutsche Aktieninstitut mit Büros in Frankfurt, Berlin und Brüssel repräsentiert kapitalmarktorientierte deutsche Unternehmen. Seine rund 200 Mitglieder sind börsennotierte Aktiengesellschaften, Banken, Börsen, Investoren und andere wichtige Marktteilnehmer.

Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe ist das Thema „Digitalisierung“ – mit Beiträgen von internen und externen Autoren. Zudem gibt der Halbjahresbericht wieder eine umfassende Übersicht über die aktuelle politische Arbeit des Deutschen Aktieninstituts der vergangenen Monate. Die auch in allen weiteren Kommunikationsmitteln eingesetzten Illustrationen – ein wesentliches Stilelement des Corporate Designs – prägen wieder den unverwechselbaren Charakter des Berichts.

Pantos realisiert die zehnte Ausgabe der "Kurvenlage" für das Deutsche Aktieninstitut.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pantos – Agentur für Design und Kommunikation in München – hat bereits zum zehnten Mal den Halbjahresbericht „Kurvenlage“ für das Deutsche Aktieninstitut realisiert. Das Deutsche Aktieninstitut mit Büros in Frankfurt, Berlin und Brüssel repräsentiert kapitalmarktorientierte deutsche Unternehmen. Seine rund 200 Mitglieder sind börsennotierte Aktiengesellschaften, Banken, Börsen, Investoren und andere wichtige Marktteilnehmer.

Titelthema der aktuellen Ausgabe ist das Thema „IPO“ – mit Beiträgen von internen und externen Autoren zu wichtigen Aspekten rund um die Thematik „Börsengang“. Zudem gibt der Halbjahresbericht eine umfassende Übersicht über die aktuelle politische Arbeit des Deutschen Aktieninstituts der vergangenen Monate. Die auch in allen weiteren Kommunikationsmitteln eingesetzten Illustrationen – ein wesentliches Stilelement des Corporate Designs – prägen wieder den unverwechselbaren Charakter des Berichts.

Pantos konzipiert für ISCUE einen prägnanten Messeauftritt.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Für seinen Kunden ISCUE Michael Schmid konzipierte Pantos • Design & Communication mit Sitz in München die Weiterentwicklung des kommunikativen Messeauftritts und begleitete die Realisierung des neuen Messestands.

ISCUE ist der Experte für hochwertige Embedded Software-Entwicklung insbesondere für Automotive, Industriesteuerung und Medizintechnik. Um den hohen innovativen Anspruch des Unternehmens in der Kommunikation mit seinen Zielgruppen prägnant zu fokussieren, konzipierte Pantos den Leitsatz für den Messeauftritt: „Embedded Software Engineering für die vernetzte Welt. Kompetent. Zuverlässig. Stark.“

Das Messestand-Design wurde von Pantos unter Verwendung eines zukunftsweisenden und aufmerksamkeitsstarken Key Visuals konzipiert und umgesetzt. Durch den Einsatz eines deckenhohen Leucht-Pylon erzielte Pantos starke Fernwirkung und sorgte so für sehr gute Präsenz des ISCUE-Messestandes im Umfeld und entsprechend gute Auffindbarkeit für Besucher. Highlight am ISCUE-Messestand war die Präsentation eines selbstfahrenden E-Auto-Modells auf einer Präsentationsplattform, positioniert an der Standgrenze erzielte es dadurch sehr hohe Aufmerksamkeit auch bei Erstkontakten. Pantos zeichnete verantwortlich für Standkonzeption, Messegrafik und die Kooperation mit dem Messebauer bei der Realisierung des Messeauftritts.

Pantos realisiert Stadtmagazin „Zeitspiegel“ der Stadt Unterschleißheim.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pantos • Design & Communication mit Sitz in München unterstützt die Stadt Unterschleißheim, ihren Bürgern einen Überblick über die Aktivitäten in Unterschleißheim zu geben. Im Auftrag der Stadt Unterschleißheim entstand das Magazin „Zeitspiegel 2017/2018“, das auf 36 Seiten alle Facetten des Stadtlebens beleuchtet. Pantos erarbeitete die Textredaktion, führte Interviews und realisierte das komplette Layout.

Aufgabe und Ziel des anspruchsvollen Projektes war es, allen Bevölkerungsschichten der Stadt das komplette Spektrum der breit gefächerten Aktivitäten in Sachen Bürgerbeteiligung, Erziehung & Bildung, Planen, Bauen & Verkehr, Finanzen, bis hin zu Umwelt, Energie und Natur zu veranschaulichen. Darüber hinaus beinhaltet das Magazin „Zeitspiegel“ auch Interviews mit Unternehmen, Schulen und Vereinen der Stadt.

Die einzelnen Rubriken des Magazins sind übersichtlich mit einer Farbcodierung versehen und erleichtern dem Leser die Orientierung. Insgesamt legte Pantos großen Wert auf eine übersichtliche und informative Aufbereitung der Themen. Das Magazin im praktischen DIN A4-Format, hochwertig gedruckt, wird an die Haushalte der Stadt Unterschleißheim verteilt und liegt in der Bürgerinformation im Rathaus und weiteren Infopunkten der Stadt zur Mitnahme aus.

Pantos realisiert die neue – und neunte – Ausgabe der "Kurvenlage" für das Deutsche Aktieninstitut.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pantos • Design & Communication, München, hat bereits zum neunten Mal den Halbjahresbericht „Kurvenlage“ für das Deutsche Aktieninstitut realisiert. Mit Büros in Frankfurt, Berlin und Brüssel repräsentiert das Deutsche Aktieninstitut kapitalmarktorientierte deutsche Unternehmen, seine rund 200 Mitglieder sind börsennotierte Aktiengesellschaften, Banken, Börsen, Investoren und andere wichtige Marktteilnehmer. Der Halbjahresbericht gibt eine umfassende Übersicht über die aktuelle politische Arbeit des Deutschen Aktieninstituts der vergangenen Monate.

Nachhaltigkeit ist das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe, das gleich auf dem Cover mit einem grünen Daumenabdruck kommuniziert wird. Auch dieses Mal prägen die von Pantos für die Beiträge der Autoren konzipierten und umgesetzten Illustrationen den Charakter der „Kurvenlage“.

Pantos realisiert Webauftritt "Brexit-Kompendium".

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Seit 2013 betreut die Münchner Agentur Pantos das Deutsche Aktieninstitut e.V., die Interessenvertretung der kapitalmarktorientierten Unternehmen, Banken, Börsen und Investoren, in allen Fragen des Corporate Design und der Kommunikation in Print und Online. Dazu gehören auch das Magazin „Kurvenlage“, die Imagebroschüre und der Corporate-Webauftritt.

Das Deutsche Aktieninstitut zeichnet jetzt als Initiator für die neue Website www.brexit-kompendium.de verantwortlich. Auf dieser Webseite bündelt das Deutsche Aktieninstitut zusammen mit anderen renommierten deutschen Wirtschaftsverbänden in einer Art Nachschlagewerk die Anliegen der deutschen Wirtschaft zum Thema Brexit. Den politischen Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit wird so ein einfacher Zugang zu Problemanalysen und konkreten Lösungsvorschlägen zu Brexit-Themen ermöglicht.

Pantos realisiert die neue Ausgabe der "Kurvenlage" für das Deutsche Aktieninstitut.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pantos • Design und Communication, München, hat für das Deutsche Aktieninstitut bereits zum achten Mal den Halbjahresbericht „Kurvenlage“ realisiert. Das Deutsche Aktieninstitut mit Büros in Frankfurt, Berlin und Brüssel repräsentiert kapitalmarktorientierte deutsche Unternehmen. Seine rund 200 Mitglieder sind börsennotierte Aktiengesellschaften, Banken, Börsen, Investoren und andere wichtige Marktteilnehmer.

Die anstehende Bundestagswahl ist Titelthema der aktuellen Ausgabe – mit Beiträgen von internen und externen Autoren. Die auch in allen weiteren Kommunikationsmitteln eingesetzten Illustrationen – ein wesentliches Stilelement des Corporate Designs – prägen auch dieses Mal den eigenständigen, unverwechselbaren Charakter der „Kurvenlage“. Der Halbjahresbericht gibt eine umfassende Übersicht über die aktuelle politische Arbeit des Deutschen Aktieninstituts der vergangenen Monate.

Seiten