Luftfahrt

SITA - Smart Biometrics vom Check-in bis zum Boarding

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Passagiere sind eingeladen, den neuen Smart Path von SITA für eine sichere und bequeme Reise auszuprobieren

Genf – 16. März 2017 – Brisbane Airport, in Zusammenarbeit mit SITA und Air New Zealand, hat Australiens ersten Feldversuch für biometrische Gesichtserkennung gestartet und zeigt damit wie die Reise der Zukunft aussieht.

Die SITA Smart Path Technologie nutzt neueste Biometrie die es Passagieren ermöglicht, ihre persönlichen Reisedaten bei einem Self-Service-Kiosk beim Check-In einzugeben. Wenn sie bereit sind können sie dann ein automatisiertes Boarding-Gate nutzen, welches mit Gesichtserkennungstechnologie überprüft ob sie das entsprechende Flugzeug boarden dürfen.