Low Carb

NEWS: Vegetarisches Low Carb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind. Low Carb (Kohlenhydratarme Ernährung) korrigiert den gestörten Stoffwechsel und der Blutzucker wird durch diese Ernährungsweise stabilisiert.

Viele Gemüsesorten sind richtige Multi-Gesundheitstalente. Sie hemmen Entzündungen, stärken das Immunsystem und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.
In diesem Buch gibt es 50 vegetarische, kohlenhydratarme Gerichte.
Die Low Carb Bücher der Autorinnen „Sabine Beuke & Jutta Schütz“ haben sich einen festen Platz in den Bestsellerlisten und in der Presse erobert.

Buchdaten:
Vegetarisches Low Carb: Die kohlenhydratarme Küche
Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz
Taschenbuch: 56 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (4. Mai 2016)
Sprache: Deutsch - € 4,96
ISBN-10: 3842383177
ISBN-13: 978-3842383173
Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,3 x 21 cm

Neue Lieblingsrezepte entdecken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Endlich steht der Frühling vor der Tür und Sie wissen nicht, was Sie kochen könnten? Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.

Gesunde 555 „kohlenhydratarme“ Osterrezepte läuten das Frühjahr ein.
Ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch – in dem Koch/Back-Buch „Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of“ finden Sie vielseitige, köstliche Rezeptideen für ein gelungenes Menü. Einfach durchstöbern und neue Lieblingsrezepte entdecken!

Buchdaten:
Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of
Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-10: 3738636773
ISBN-13: 978-3738636772
Taschenbuch: 244 Seiten
Sprache: Deutsch – € 9,99
Kindle: € 7,99

Die Bücher sind auch als E-Book käuflich auf dem download-Portal von itunes.apple.com, verfügbar, sowie auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. Überall im Handel erhältlich (auch in den USA, Kanada und Australien).
Ein E-Book steht für ein elektronisches Buch (auch Digitalbuch genannt). Dieses „electronic book“ bezeichnet Bücher in digitaler Form, die auf E-Book-Readern oder mit spezieller Software auf dem Personal Computer, Tablet-Computern oder Smartphones gelesen werden kann.
Kurz gesagt, ist ein E-Book eine elektronische Form des Buches, meist in den Dateiformaten ePub, PDF oder TXT.

Erotische und aphrodisische Rezepte

Was versteht man unter gesunder Ernährung?

Rezeptideen zu Ostern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

OSTERN steht vor der Tür und die Verwandtschaft hat sich angekündigt. Sie wissen nicht, was Sie kochen könnten? Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.

Gesunde 555 „kohlenhydratarme“ Osterrezepte läuten das Frühjahr ein.
Finden Sie diese und viele weitere Rezept-Ideen für die Festtage zu Ostern.
Ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch – in dem Koch/Back-Buch „Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of“ finden Sie vielseitige, köstliche Rezeptideen für ein gelungenes Ostermenü. Einfach durchstöbern und neue Lieblingsrezepte entdecken!

Buchdaten:
Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of
Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-10: 3738636773
ISBN-13: 978-3738636772
Taschenbuch: 244 Seiten
Sprache: Deutsch – € 9,99
Kindle: € 7,99

Die Bücher sind auch als E-Book käuflich auf dem download-Portal von itunes.apple.com, verfügbar, sowie auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. Überall im Handel erhältlich (auch in den USA, Kanada und Australien).
Ein E-Book steht für ein elektronisches Buch (auch Digitalbuch genannt). Dieses „electronic book“ bezeichnet Bücher in digitaler Form, die auf E-Book-Readern oder mit spezieller Software auf dem Personal Computer, Tablet-Computern oder Smartphones gelesen werden kann.
Kurz gesagt, ist ein E-Book eine elektronische Form des Buches, meist in den Dateiformaten ePub, PDF oder TXT.

555 eiweißreiche Diät-Rezepte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Low-Carb Autorinnen „Beuke und Schütz“ schreiben Ratgeber und Sachbücher, die auch Laien verstehen können. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.

Die Autorinnen haben die Voraussetzung, Fachwissen kompakt zusammen zu fügen und dieses verständlich zu erklären. Dabei ist es wichtig, das Wissen eines Laien im Auge zu behalten. Beide Autorinnen haben schon mehrere Ratgeber geschrieben und der Erfolg gibt ihnen Recht. Wer sich einem bestimmten Thema widmet, muss stets ein Stück weit über den Tellerrand hinausschauen. Zur Zeit (26.02.2016) befinden sich 2 Sachbücher in den Top Ten bei BoD (Bestsellerliste).

Sabine Beuke und Jutta Schütz vermitteln mit ihren Büchern Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungsforschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt. Wichtige Informationen, die man über die Ernährung und Verdauung sonst nirgends lernt – in ihren Büchern kommen sie äußerst anschaulich und gut verdaulich auf den Tisch.

Buchdaten:
Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of
Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-10: 3738636773
ISBN-13: 978-3738636772
Taschenbuch: 244 Seiten
Sprache: Deutsch – € 9,99 (Kindle: € 7,99)

NEWS: 333 kohlenhydratarme Rezeptideen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Rosengarten-Verlag veröffentlicht neues Kochbuch: 333 kohlenhydratarme Rezeptideen.

Verlegerin „Angelika Schweizer“ sagt zu diesem Buch: „In der gesunden Welt der kohlenhydratarmen Ernährung kennt sich die Autorin Jutta Schütz bestens aus. Eine ganze Reihe Low Carb-Kochbücher hat sie bereits mit großem Erfolg veröffentlicht. Was liegt also näher, als ihre schönsten und köstlichsten Rezepte in einem einzigartigen Sammelband zusammen zu fassen?
Dieses Buch liegt nun vor und es ist eine wahre Schatzkammer, sowohl für den erfahrenen Koch/Köchin, der alles schon mal erprobt hat, als auch für den Anfänger, der gerade beginnt sich für die kohlenhydratarme Zubereitung von Speisen zu interessieren.
Bei der Auswahl von 333 Rezepten kommt jeder auf seine Kosten.
Sie haben Anregungen für jede Tageszeit, kleine Snacks sind ebenso darunter wie sattmachende Hauptmahlzeiten.
Wir wünschen den Lesern viel Vergnügen beim Kochen ebenso wie beim Genießen!
Ihre Angelika Schweizer.“

Buchdaten:
333 kohlenhydratarme Rezeptideen
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: A. S. Rosengarten-Verlag
ISBN: 978-3945015-19-3
€ 19,90

Kiss the Cook (Low Carb)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

555 Rezepte/Best Of befindet sich seit Wochen in den Top Ten bei BoD (Sachbücher-25.02.2016)! http://www.bod.de/shop.html

555 Rezepte/Best Of von Sabine Beuke und Jutta Schütz. Die Autorinnen vermitteln mit ihren Büchern Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungs-forschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt.

Beuke und Schütz haben die Voraussetzung, Fachwissen kompakt zusammen zu fügen und dieses verständlich zu erklären. Dabei ist es wichtig, das Wissen eines Laien im Auge zu behalten. Beide Autorinnen haben schon mehrere Ratgeber geschrieben und der Erfolg gibt ihnen Recht. Wer sich einem bestimmten Thema widmet, muss stets ein Stück weit über den Tellerrand hinausschauen.

Buchdaten:
Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of
Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-10: 3738636773
ISBN-13: 978-3738636772
Taschenbuch: 244 Seiten
Sprache: Deutsch – € 9,99 (Kindle: € 7,99)

Das Buch ist auch als E-Book käuflich auf dem download-Portal von itunes.apple.com, verfügbar, sowie auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. Überall im Handel erhältlich (auch in den USA, Kanada und Australien).

Orientalische Rezepte für das Osterfest

Oster Low-Carb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Osterfest ist im Christentum die jährliche Gedächtnisfeier der Auferstehung Jesu Christi (nach dem neuen Testament als Sohn Gottes), der den Tod überwunden hat. Die Christen begannen im 2. Jahrhundert nach Christi Geburt, die Wiederauferstehung des Heilands zu feiern.

Wer zurzeit Low Carb (kohlenhydratarme Ernährung) lebt, hat keine Probleme dies auch an den Ostertagen zu praktizieren.
Low Carb Diäten schreiben keine reduzierte Nahrungsmenge vor, es wird nur auf stark kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel verzichtet.

555 Rezepte/Best Of von Sabine Beuke und Jutta Schütz. Die Autorinnen vermitteln mit ihren Büchern Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungs-forschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt.

Beuke und Schütz haben die Voraussetzung, Fachwissen kompakt zusammen zu fügen und dieses verständlich zu erklären. Dabei ist es wichtig, das Wissen eines Laien im Auge zu behalten. Beide Autorinnen haben schon mehrere Ratgeber geschrieben und der Erfolg gibt ihnen Recht. Wer sich einem bestimmten Thema widmet, muss stets ein Stück weit über den Tellerrand hinausschauen.

Seiten