LOW-CARB - 555 Rezepte/BEST OF

Orientalische Rezepte - Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Scheherazade öffnet sich eine Welt wie aus 1001 Nacht – Orientalische Rezepte begeistern mit duftenden Gewürzen wie Kreuzkümmel, Sternanis oder Kardamom. Kochbuchautorin Beuke nimmt Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise und präsentiert verträgliche und kohlenhydratarme Rezepte. Alle Kochanleitungen sind nach dem Low Carb Prinzip entstanden, mit raffinierten Zutaten gezaubert und sind frei von Hülsenfrüchten, wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen. Sie dienen zwar als Grundlage der orientalischen Küche, können aber bei manchen Menschen Verdauungsprobleme verursachen. Selbst Scheherazade würde diese darmfreundlichen Gerichte mit ihren geheimnisvollen Düften kochen. Probieren Sie die Orientküche, es ist ein wahres Feuerwerk für die Sinne, es könnte sein, dass es Ihnen die Sprache verschlägt.

Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche
Autorin: Sabine Beuke
ISBN 978-3-7347-3759-6
Verlag: Books on Demand
56 Seiten
Buchpreis: 3,99 Euro
Kurzbeschreibung: 44 orientalische Low Carb Rezepte - Kulinarische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Alle Rezepte sind frei von Hülsenfrüchten, wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen, wegen der besseren Verdaulichkeit - geeignet auch für Reizdarm Patienten.

Kohlenhydratarme Rezepte - Im Kochbuch „LOW-CARB - 555 Rezepte/BEST OF“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wie vielfältig und interessant die kohlenhydratarme Küche sein kann, zeigt das „LOW-CARB-555 Rezepte/BEST OF“ Kochbuch. Dieses Werk bietet eine Riesenauswahl an kohlenhydratarmen Rezepten. Es beinhaltet 555 Kochanleitungen und viele Informationen über die Ernährungsform Low Carb und Wissenswertes über die Wirkung von Lebensmittel.
Wenige Kohlenhydrate auf dem Teller tun dem Körper gut, so die Erkenntnis von den Low Carb Autorinnen Schütz und Beuke. Beide schreiben über die kohlenhydratarme Ernährungsform. Sie publizieren seit Jahren Bücher über die Auswirkungen von falschen Ernährungsweisen. Sie selbst als Betroffene - in Sachen Diabetes und Darmerkrankungen - sind das beste Beispiel, dass sich Low Carb positiv auf den gesamten Organismus auswirkt.
Schütz und Beuke sind mit ihren Büchern in der Fachwelt von vielen Ernährungsmedizinern bekannt, sie befürworten die kohlenhydratarme Ernährungsform (Low Carb). Sie erklären, dass es sinnvoll wäre sich bei folgenden Krankheiten am Low Carb System zu orientieren: Diabetes Typ 2, Rheuma, Gicht, Migräne, Epilepsie, Krebs, AD(H)S, Adipositas (Übergewicht), Akne, Hautausschläge, erhöhte Cholesterinwerte, Refluxösophagitis (Sodbrennen), Entzündungsprozessen der Schleimhäute, chronische entzündliche Darmerkrankungen, Reizdarm.

Mit der Low Carb Methode abnehmen - Schnelle und unkomplizierte Rezepte dazu im LOW-CARB - 555 Rezepte/BEST OF Kochbuch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wer abnehmen möchte, ohne dabei Kalorien oder Punkte zu zählen, schafft es ganz einfach mit der Low Carb Ernährung. Hierbei werden nur die Kohlenhydrate reduziert, mehr nicht.

Am Anfang einer Low Carb Ernährungsumstellung, werden alle Kohlenhydratspeicher geleert. Der Körper registriert einen Zuckerentzug und verlangt Nachschub, wird keiner geliefert, so ist der Organismus in der Lage sich zuerst aus Eiweiß und dann aus Fett sich die benötigten Ersatzstoffe zu bilden. Diese Stoffwechselumstellung nennt man Ketose und hat den Vorteil, dass der Körper für seine Energiegewinnung auf das eigene Fett zurückgreift.

Beim Einkaufen auf kohlenhydratreiche Produkte verzichten, und welche Lebensmittel wie viele Kohlenhydrate enthalten, müssen die Hersteller von Lebensmittelprodukten auf ihrer Nährwertliste angeben. Für den Verbraucher ist es entscheidend, wie hoch der Zuckeranteil und Kohlenhydrate in dem jeweiligen Lebensmittel steckt. Je weniger Zucker, umso besser für die eigene Gesundheit.