Literatur

Bücher erfreuen sehr viele Menschen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bücher erfreuen sehr viele Menschen. Sie sind dabei ein besonderes Medium. Sie begeistern und sorgen dafür, dass man dem Alltag entfliehen kann. Man vergisst für einen kleinen Moment die Wirklichkeit, in der man lebt. Einfach unbeschreiblich!

Buchtipps:
Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!
ISBN-13:‎ 978-3753499673

Bücher haben sehr viel zu erzählen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn man Bücher lässt, haben sie sehr viel zu erzählen. Wie ist es bei Ihnen? Können Sie sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen oder sind sie für Sie einfach nur lästig?

Buchtipps aus dem Karina-Verlag:
Drei Morde – Ein Marburg Krimi
Keiner wundert sich wirklich, als die Altenheimleiterin Margot Haupt ermordet aufgefunden wird. Die Frau war einfach eine Zumutung an Bosheit und Strenge für alle Menschen in ihrer Umgebung. Nach und nach kommen immer mehr potentielle Täter auf die Liste der Verdächtigen. Obwohl der Hauptkommissar selbst in massiven privaten Problemen steckt, kommt er dem wahren Täter immer näher. Doch kaum ist dieser hinter Schloss und Riegel, wird weiter gemordet ...

Lesefutter für Unentschlossene

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was lese ich jetzt für ein Buch? Sie sind unentschlossen. Soll es ein Krimi, Liebesroman, Ratgeber, Kinderbuch, Biografie oder doch eine Abenteuergeschichte sein? Eine schwere Entscheidung, denn der Buchmarkt bietet alles, was das Leserherz begehrt. Vielleicht können Ihnen die folgenden Buchtipps etwas bei der Entscheidung helfen.

Nutze dein Potenzial
Potenzial wird als Entwicklungsmöglichkeit definiert, oder auch als die Gesamtheit der noch nicht ausgeschöpften Möglichkeiten, Mittel, Energie und Fähigkeiten jedes Einzelnen. Potenzial schließt nicht nur die Talente sowie Fähigkeiten einer Person ein sondern auch die Lebensumstände, in denen sie sich gerade befindet. Dieser kleine Ratgeber zeigt anhand realer und lebendiger Beispiele auf, wie man sein Potenzial voll nutzen kann und welche Fehler dabei besser vermieden werden sollten. "Es war mir sehr wichtig, nicht nur einen trockenen Ratgeber zu schreiben sondern auch anschauliche Beispiele einzufügen die aus dem realen Leben stammen und motivieren und auflockern sollen", so die Autorin.
ISBN-13: 978-3754373286

Ein Buch muss begeistern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein Buch muss begeistern. Der Leser taucht tief in die Erzählung ein und fiebert mit. Hier einige Buchtipps aus dem Karina-Verlag, die Lesespaß gewährleisten.

Tief – Geheimnisvolle Machenschaften in Wien
Unter dem Zuckerguss sprichwörtlicher Gemütlichkeit gärt in den Tiefen der Metropole Wien – im Labyrinth uralter, geheimer Katakomben – die jahrhundertealte, bis in die Gegenwart wirkende Fäulnis eines infamen Verbrechens …
Katrina, Sekretärin eines Anwaltsbüros, privat voller Hingabe dem Kopieren historischer Archivdokumente verfallen, wird zu ihrem Entsetzen nun als Zeugin eines grauenvollen Blutbades von den Mördern verfolgt.
Allmählich dämmert ihr, dass sowohl die Bluttat, als auch die gezielte Jagd auf sie, in dunklen Machenschaften einer längst vergangenen Epoche Wiens gründen – festgehalten auf einem ahnungslos kopierten Pergament.
Unter Lebensgefahr beginnt Katrina zu recherchieren …

Bücher sind immer ein willkommenes Geschenk

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wann haben Sie das letzte Mal ein Buch verschenkt? Sie wissen ja, es brauch keinen besonderen Anlass dafür.

Buchtipps:
Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!
ISBN-13:‎ 978-3753499673

Wie wunderbar doch das Lesen eines Buches sein kann

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Jeder, der schon einmal so tief in einer Geschichte versunken war und miterlebt hat, dass aus den Worten Bilder im Kopf entstehen, weiß, wie wunderbar das Lesen eines Buches sein kann.

Buchtipps aus dem Karina-Verlag:
Barfuß im Himmel
Drei Frauen – drei Schicksale.
So unterschiedlich wie die Erdenleben der Protagonistinnen waren, sind auch ihre Erlebnisse im Himmel. Drei Schutzengel haben alle Hände voll zu tun, um ihren Schützlingen zur Seite zu stehen und mit ihnen eine ordnungsgemäße Rückschau zu halten.
Diese Geschichte verrät, warum im Himmel gesungen und getanzt wird, aber auch, was passiert, wenn ein Schutzengel nicht ganz bei der Sache ist und seine Aufsichtspflicht verletzt.
Und wer ist eigentlich dieser Herr Kommissar, der Anna auf Schritt und Tritt folgt?

Einfach mal abschalten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Schalten sie doch einfach mit einem Buch in der Hand ab und vertiefen sich in die Geschichte. Sie werden sehen, wie gut das tut.

Buchtipps aus dem Karina-Verlag:
Lyrik mit Gänsefüßchen
Was hindert Regenwürmer um die Hand der Angebeteten anzuhalten – und warum meiden Elfen das Land der Elefanten?
In welchen Abgrund führt die Diät einer Weihnachtsgans – und worin kann die eigentliche Bedeutung des Wortes „Beischlaf“ liegen?
Volker Maaßen – seines Zeichens „Silbendrechsler“ im Stil der Neuen Frankfurter Schule – gewährt durch „Lyrik in Gänsefüßchen“ einen unterhaltsamen Einblick in das thematisch höchst facettenreiche und in lyrische Form gegossene Inventar seiner umfangreichen Silbenbibliothek.
Nach dem Motto „kurz und bündig“ begegnen dem arglosen Leser – humoristisch, ironisch, tabubrechend, oder auch ernst metaphorisch – überraschende und durchaus die Wahrnehmung verändernde Gedankenanstöße des Verfassers.
Erfahren Sie in variierenden Reimformen Erhellendes über Ansichten eines Krokodils zum Thema „Pragmatismus“, Störeffekte von Asteroiden beim Küssen, die Hintergründe der unabdingbaren Notwendigkeit des „Einen“ und des „Anderen“ – wie auch amouröses Geschehen im Seniorenheim …
Viel Vergnügen mit „Lyrik in Gänsefüßchen“!

Leseprobe aus „Wunschkind - wie ich mit gestutzten Flügeln fliegen lernte“ von Judith O. Spenger

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Autorin beschreibt ihr Leben, ihre Kindheit, was sie erlebt und erlitten hat. Wie sie trotz sexuellem Missbrauch durch den eigenen Vater, ohne Unterstützung und Rückhalt ihrer Mutter zu einem erfüllten und glücklichen Leben gefunden hat. „Vom Trauma zum Lebenstraum!“
Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, da Judith O. Spenger darin genau beschreibt, wie der sexuelle Missbrauch vor sich ging und die Auswirkungen auf die Psyche und den Körper beschrieben wird. Mit diesem Buch möchte die Autorin nicht nur vieles Beleuchten und ans Licht bringen, was im Dunkeln geschieht, sondern auch allen Menschen, die selbst traumatisierende Erlebnisse erlitten haben, zeigen, sie sind nicht allein.
J. O. Spenger gibt als physische Person dem Thema ein Gesicht, den stummen und ungehörten „Opfern“ eine Stimme.

Ein packender Krimi

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Aqua Tofana“ ist ein packender Krimi. Hier wird mit altbewährten Mixturen aus den düsteren Abgründen der Kriminalgeschichte gemordet.

Buchbeschreibung:
Der Mord an einer jungen Schauspielerin lässt weder ein Motiv noch einen Täter erkennen. Mit Sicherheit steht nur fest, dass die ›Mordwaffe‹ sich ›Aqua Tofana‹ nennt – das bevorzugte Gift der Mörderinnen früher Jahrhunderte.
Ein seit Jahren Verschollener scheint in diesem Fall eine wichtige Rolle zu spielen und so weiten sich die Ermittlungen bis in die USA aus.
Als der Fall bereits ›kalt‹ zu werden beginnt, ergibt sich unerwartet eine Aufklärung des Verbrechens, die dem leitenden Ermittler buchstäblich auf den Schreibtisch flattert: Eine Anwaltskanzlei in Bologna schickt ihm im Auftrag eines Detektivs Notizen, die den Mord in völlig unvermutetem Licht erscheinen lassen ...

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/products/aqua-tofana-von-barbara-siwik/

Produktinformation:
Taschenbuch: 176 Seiten
ISBN-10: 3966618451
ISBN-13:‎ 978-3966618458
Auch als E-Book erhältlich!

Bild © mit freundlicher Genehmigung von Martin Urbanek, Spaß und Lernen
http://www.spass-und-lernen.com/

Seiten