Leseempfehlung

Ein Buch bewegt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein Buch bewegt. Der von Karin Pfolz geschriebene Thriller „Manchmal erdrückt es mich, das Leben“, der auf einer True-Story aufgebaut ist, erschüttert die LeserInnen. Die Protagonistin zieht die Menschen in ihren Bann. Man möchte weiterlesen … immer weiter. Hoffen und wünschen, dass die Geschichte ein gutes Ende hat. Gerade jetzt zum Start der alljährlich stattfindenden 16-Tage gegen Gewalt, ist dieses Buch eine Pflichtlektüre. Für das Verstehen, für das Erkennen und Aufbau der eigenen Zivilcourage.

Reisen Sie mit Nepomuck über die Weihnachtstage um die Welt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Reisen Sie mit Nepomuck über die Weihnachtstage um die Welt und stehen ihm bei seinen Abenteuern bei.

Buchbeschreibung:
Wie funktioniert eigentlich ein Heißluftballon, und wie leben die Eskimos heute? Was passiert, wenn ein norwegischer Kobold auf einen irischen Leprechaun trifft, und was kann man im Karina-Verlag so alles anstellen? Begleitet den lustigen Kobold Nepomuck auf seinen Reisen durch Europa, Asien, Amerika, Afrika und Australien und lernt Menschen, Tiere und verschiedene Kulturen hautnah kennen. Folgt ihm auf den Spuren der Hobbits, und werft mit ihm seinen ersten Bumerang. Die tollsten Abenteuer warten auf euch, denn wo Nepomuck sein Unwesen treibt, da wird es nie langweilig!

Produktinformation:
Herausgeber: BoD – Books on Demand; 1. Edition (2. November 2021)
Sprache:‎ Deutsch
Taschenbuch: 140 Seiten
ISBN-10: ‎3755717107
ISBN-13: 978-3755717102

Eine Maus im Nikolausstiefel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Klein, frech und abenteuerlustig. Das ist Mäuserich Finn. Seien Sie sich sicher, er wird dafür sorgen, dass es Ihren Kindern oder Enkelkindern zu Nikolaus nicht langweilig wird.

Buchbeschreibung „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Kennen Sie den kleinen Mäuserich Finn?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“ erzählt Finn, was er schon alles erlebt hat. Und das hat es in sich, waren diese Erlebnisse doch oft gefährlich. Finn hat nämlich ein besonderes Talent, in Missgeschicke zu tappen.

Buchbeschreibung:
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Auch Sie können helfen!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Anthologie „Kunterbunter Lesespaß für Kinder … und noch vieles mehr“ ist ein Buch für den guten Zweck, denn der gesamte Erlös kommt dem Kinderschutzbund Ennepetal zugute. Und auch Sie können mit dem Erwerb dieses Buches den Kinderschutzbund Ennepetal unterstützen.

Trailer:
https://youtu.be/xwLUmxK26OI

Buchbeschreibung:
In diesem Buch haben Ennepetaler gemeinsam zur Feder gegriffen. Zusammen für den guten Zweck, denn der gesamte Erlös kommt dem Kinderschutzbund Ennepetal zugute.
Alle Beteiligten stellten ihre Beiträge kostenlos zu Verfügung. Entstanden ist eine bunte Mischung unterhaltsamer Texte, die jedes Kinderherz erfreuen wird.
Das Buch ist aber nicht nur etwas für Kinder. Auch die, die im Herzen jung geblieben sind, werden ihre Freude an den Erzählungen haben.
Und natürlich gibt es auch noch ein paar Überraschungen.
Neugierig geworden?

Mitwirkende:
Sarai, Conny Born-Maijer, Ede Niemeier, Christel Kummer, Reinhold Kummer, Lisa Teutloff, Regina Willim, Lisa M. Bulla, Klaus-J. Teutloff, Tanja Rösler, Britta Kummer, Petra Backhoff

Produktinformation:
Taschenbuch : 120 Seiten
ISBN-13 : 978-3752627534
Herausgeber: BoD – Books on Demand; 1. Edition (4. November 2020)
Sprache: Deutsch
Auch als E-Book erhältlich!

Eine einfühlsame Geschichte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Willkommen zu Hause, Amy“ handelt von einem Mädchen im Rollstuhl, das in einem Heim aufwächst und dort alles andere als glücklich ist. Als sie von einer Familie aufgenommen wird, muss sie erst einmal lernen zu vertrauen. Eine einfühlsame Geschichte, die zeigt, wie wichtig es ist, sich selbst zu überwinden.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=8FiBx_vIlT8

Spannend und lehrreich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kennen Sie das Buch „Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn?“
Das sagt ein Amazon-Kunde zu dem Buch:
Spannung in Verbindung mit Wissensvermittlung sowie das Beschreiben von Werten wie Respekt und Rücksichtnahme zeichnen das Buch aus. Absolut empfehlenswert.
Quelle Amazon

Das Herz am rechten Fleck

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zac der Hauptprotagonist aus dem Buch „Zac und der geheime Auftrag“ hat das Herz am rechten Fleck. Mit all seiner Kraft, unterstützt von seinen Freunden, setzt er sich für das Gute ein, denn böse Mächte wollen die Menschheit vernichten.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=n_2IFWWu-B0

Buchbeschreibung:
Zac gehört zur untersten Schicht, zu den Ärmsten der Ärmsten. Schon sehr früh muss er erleben, was es heißt, zum Arbeiten und Dienen geboren zu sein.
Eines Nachts wird er von einer unbekannten Stimme mit den Worten ´Zac, du bist eines Besseren bestimmt. Folge deiner Mission! Du wirst gebraucht` geweckt. Hat seine Fantasie ihm nur einen Streich gespielt oder war es eine Botschaft?
Als sein Herr ihn eines Tages wieder schlecht behandelt, läuft er einfach weg und somit beginnt das Abenteuer seines Lebens. Böse Mächte wollen die Menschheit vernichten. Kann Zac das verhindern?
„Zac und der geheime Auftrag“ handelt von Freundschaft, Mitgefühl, dem positiven Miteinander, Zusammenhalt, Mut und Liebe. Dinge, die im heutigen Leben so wichtig sind und leider oft in Vergessenheit geraten.
Mit Illustrationen von Ulrike Hölker.

Auch Kinder können etwas zum Erhalt der Natur beitragen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Umweltschutz ist ein wichtiges Thema. Auch Kinder können etwas zum Erhalt der Natur beitragen. In ihrem Buch „Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz“ erzählen Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn, was sie so alles schon gesehen und erlebt haben und das in deutscher und englischer Sprache.

Vorwort des Buches:
Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an.
Auch Du kannst etwas für die Umwelt tun!
In diesem Buch erzählen Dir Nepomuck und Finn Geschichten in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben.
Erzählungen, die zum Nachdenken anregen und Dich animieren sollen, ebenfalls etwas für die Umwelt zu tun.
Wenn jeder ein wenig an sich arbeitet, ist das schon ein großer Schritt in die richtige Richtung.
Wir haben nur diese eine Welt, und die gilt es zu schützen!

Trailer:
https://youtu.be/D8khgTlFkk4

Mensch und Pferd – eine besondere Verbindung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, heißt es im Volksmund. Und das stimmt. Viele Menschen, die schon einmal in den Genuss gekommen sind, auf einem Pferd sitzen zu dürfen, erzählen mit leuchtenden Augen, was es für ein unbeschreibliches Gefühl ist, die Bewegung und Wärme des vierbeinigen Partners unter sich zu spüren.

Die Verbindung Mensch und Pferd lässt sich nicht mit einem Wort beschreiben. Sie üben auf viele von uns eine große Faszination aus. Weiche Nüstern, warmes Fell, große schwarze, leuchtende Augen. Die ganze Körperhaltung ist einmalig. Pferde sind große, edle Geschöpfe. Das Erstaunliche ist, Pferde sind dem Menschen in Größe und Gewicht deutlich überlegen, dennoch sind sie uns gegenüber grundsätzlich freundlich eingestellt. Lassen sich aber nicht mit Gewalt bewegen.

Seiten