Kryptowährungen

FA Global übernimmt den Singapur GP Coin zur Fokussierung der globalen Expansion

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 29. März kündigte die Firma FA Global den Erwerb der repräsentativen Krypto-Münze „GP Coin“ in Singapur an. FA global ist ein Schweizer Finanzunternehmen, das Fonds zur Vermögensverwaltung betreibt, die seit langem an der Entwicklung von GP Coins beteiligt sind. Mit der Übernahme des GP Coins wird das Vertriebsnetz von Asien nach Europa erweitert und intensiviert.

Inzwischen ist GP Coin eine in Singapur ansässige Krypto-Währung, die mit verschiedenen koreanischen Unternehmen interagiert, um letztlich den Kunden die Möglichkeit zu geben, Produkte von mehreren koreanischen Top-Marken zu kaufen. Mit GP Coin kann man in Fastfood- und Familienrestaurants, Cafés, Convenience Stores und großen Einkaufszentren in ganz Korea, der Mongolei, China und Japan einfach und sicher bezahlen.

"Die Übernahme wird die Anbindung von GP Coins mit mehreren Banken in jedem Land definitiv vereinfachen", so FA Global. Außerdem lässt sich dadurch das Asset-Management-System mit Krypto-Coin kombinieren.

Mit dem Client SMS GATEWAY stellt FA Global sicher, dass jede Interaktion mit Ihren Kunden so wirkungsvoll wie möglich ist und hilft Ihnen, durch gezielte und personalisierte Engagement-Lösungen stärkere Beziehungen aufzubauen.

Mehr über FA Global:

Die FA Global Group bietet maßgeschneiderte Lösungen mit der Philosophie, "Kommunikations-, Mobil-, Finanz-, Content-Technologie & Services" zu einer neuen Kultur und einem neuen Lifestyle zu verbinden.

Agenda 2011-2012: Am Krypto-Markt wurden 2018 rund 700 Mrd. Dollar verbrannt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Geschwindigkeit mit der Bitcoin, Ripple und Co derzeit abstürzen ist atemberaubend, furchterregend und ruinös. Am17.12.2017 erreichte der Bitcoin sein Allzeithoch von knapp 20.000 Dollar.

Lehrte, 05.12.2018. Der aktuelle Bitcoin-Wert liegt derzeit bei rund 3.450 Dollar. Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen kletterte auf ein Allzeithoch von rund 824 Mrd. Dollar und beträgt heute nur noch 124 Mr. Dollar. Bei dem unermesslichen Reichtum von Anlegern ist diese Entwicklung kein großes Problem, aber eine wesentliche Anlagequelle hat viel Geld verzehrt und ist offenbar versiegt.

Der Aktienmarkt schwächelt aus unterschiedlichen Gründen weltweit. Die leichten Zinserhöhungen der US-Notenbank sorgen außerdem dafür, dass immer mehr Anleger in Staatsanleihen investieren, die immerhin bis 3,25 % Zinsen abwerfen. In dieser Situation hat Friedrich Merz am Wochenende bei Finanzexperten für Aufsehen gesorgt. Der CDU-Politiker und Kandidat für den CDU-Vorsitz forderte in einem Interview mit der "Welt am Sonntag ", Aktienkäufe in Form der Altersvorsorge steuerlich zu begünstigen.

Agenda 2011-2012: Am Krypto-Markt wurden 2018 rund 700 Mrd. Dollar verbrannt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Geschwindigkeit mit der Bitcoin, Ripple und Co derzeit abstürzen ist atemberaubend, furchterregend und ruinös. Am17.12.2017 erreichte der Bitcoin sein Allzeithoch von knapp 20.000 Dollar.

Lehrte, 05.12.2018. Der aktuelle Bitcoin-Wert liegt derzeit bei rund 3.450 Dollar. Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen kletterte auf ein Allzeithoch von rund 824 Mrd. Dollar und beträgt heute nur noch 124 Mr. Dollar. Bei dem unermesslichen Reichtum von Anlegern ist diese Entwicklung kein großes Problem, aber eine wesentliche Anlagequelle hat viel Geld verzehrt und ist offenbar versiegt.

Der Aktienmarkt schwächelt aus unterschiedlichen Gründen weltweit. Die leichten Zinserhöhungen der US-Notenbank sorgen außerdem dafür, dass immer mehr Anleger in Staatsanleihen investieren, die immerhin bis 3,25 % Zinsen abwerfen. In dieser Situation hat Friedrich Merz am Wochenende bei Finanzexperten für Aufsehen gesorgt. Der CDU-Politiker und Kandidat für den CDU-Vorsitz forderte in einem Interview mit der "Welt am Sonntag ", Aktienkäufe in Form der Altersvorsorge steuerlich zu begünstigen.

Der NetCurrency Index - sicheres Handeln mit Kryptowährungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 26. Oktober startet der NCI – der NetCurrency Index. Der NCI erlaubt es, risikoarm am rasant wachsenden Markt der Kryptowährungen teilzuhaben. Basierend auf Marktbeobachtungen, berechnet der NCI, ähnlich wie zum Beispiel der S&P500-Index dies für die US-Börse und für die 500 größten US-Unternehmen tut, die Wirtschaftsdaten aller Kryptowährungen in einem über einen längeren Zeitraum vergleichbaren Index zusammen.

Die NCI-Index Familie setzt mit dieser Aufstellung und dieser Zusammenfassung von Wirtschaftsdaten rund um das trotz aller erfolgreichen Verbreitung noch relativ neue Phänomen der Kryptowährungen neue Standards und ist schon jetzt der Maßstab der Branche.

Als erster seiner Art bildet der NetCurrency Index die weltweit geschaffenen Kryptowährungen in 3 Indices zusammenfassend ab. Durch die Indexierung der sich aktuell auf dem Markt befindlichen Kryptowährungen macht der NCI diesen Markt sicherer – vor allem für Anleger.

Der PreSale des NetCurrency Index-Protokolls startet am 26. Oktober mit dem NCI 500 Index ETF + Coin . Die darin enthaltenen börsengehandelte Kryptowährungen, decken aktuell über 99 Prozent der weltweiten Marktkapitalisierung an digitalen Währungen ab. Der NCI ermöglicht es Anlegern wie auch Interessierten, sich unabhängig vom eigenen Standort ständig über die Stärken und Schwächen aller Kryptowährungen zu informieren.