Hundegitter

Im E-Auto sicher mit Hund unterwegs

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Travall, die weltweit führende Marke für fahrzeugspezifische Hundegitter und Laderaumteiler, hat sein Sortiment an Premium-Trenngittern um maßgefertigte Produkte für Elektroautos erweitert.
Pressemeldung - Trotz Corona-bedingter Verkaufseinbrüche bei Neuwagen steigt die Zahl der E-Autos auf deutschen Straßen. Laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) legten batteriebetriebene Fahrzeuge gegenüber dem Vorjahresmonat um 56,1 Prozent zu, Hybridautos um 62,0 Prozent, was sicher auch auf die gestiegene E-Auto-Prämie zurückzuführen ist. Um mit den Trends auf dem Automarkt mitzuhalten, hat Travall passende Hundegitter und Laderaumteiler für Elektroautos verschiedener Hersteller entwickelt, darunter Jaguar, BMW, Volkswagen, Audi und Tesla.
Im Gegensatz zu Hundeboxen oder Sicherheitsgurten für Hunde auf dem Rücksitz bieten die sogenannten Travall Guards und Divider maximale Flexibilität. Dank ihrer fahrzeugspezifischen, präzisen Passform können sie im Handumdrehen im Auto nachgerüstet und bei Bedarf auch wieder herausgenommen werden. Mit einer Kombination aus Hundegitter und Kofferraum-Längsteiler wird ein sicherer Bereich für den Hund im Heck geschaffen, ohne dass auf einen Ladebereich für Gepäck, Einkäufe und andere Dinge verzichtet werden muss. Springt der Hund voreilig aus dem Kofferraum, sobald sich die Heckklappe öffnet, kann das Transportsystem um das neue Travall Heckgitter erweitert werden.

Hunde mit einem modularen Transportsystem im Auto sichern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die weltweit führende Marke für fahrzeugspezifische Hundegitter und Laderaumteiler hat das Travall TailGate® Heckgitter in sein Sortiment an Premium-Trenngittern aufgenommen. Als Gitter-Kombination schaffen die Produkte nicht nur Sicherheit, sondern auch maximale Flexibilität.
Pressemeldung - Wer sich gegen eine Hundebox beziehungsweise Doppelbox entscheidet, weil sich das Haustier darin vielleicht nicht wohlfühlt, kann seinen Hund durch ein Travall Guard Hundegitter im Kofferraum sichern. Der Travall Guard schafft eine stabile Barriere zwischen Heck und Fahrgastbereich. Als Ergänzung ist der Travall Divider erhältlich, der den Kofferraum in Längsrichtung teilt und so einen abgetrennten Reisebereich für den Hund schafft. Und falls der Hund aus dem Auto springt, sobald sich die Heckklappe öffnet, kann man bei Travall nun auch Heckgittertüren erwerben, die sich mit wenigen Handgriffen nachrüsten lassen - entweder auf einer oder auf beiden Seiten des Kofferraums.

Mehr Sicherheit mit wenig Aufwand. Der Travall® Guard für Mercedes CLA ist da.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Travall, die führende Marke für fahrzeugspezifische Hundegitter und Laderaumteiler, hat ein maßgefertigtes Hundegitter und Laderaumteiler für Mercedes CLA Shooting Brake (ab 2019) auf den Markt gebracht.
Pressemeldung - Laut Mercedes bietet der CLA Shooting Brake viel Freiraum für jedes Abenteuer. Damit CLA-Besitzer ihr Fahrzeug sicherheitstechnisch noch weiter aufrüsten können, hat Travall fahrzeugspezifische Trenngitter und Kofferraum-Längsteiler in sein Sortiment aufgenommen. Die die Travall Guards und Divider wurden speziell für das Fahrzeugmodell entwickelt, sodass sie bequem zu Hause nachgerüstet werden können und keine Schäden am Interieur des CLA hinterlassen. Der weltweit führende Travall Guard bildet eine stabile Abtrennung zum Kofferraum. Sollte ein nicht gesicherter Gegenstand bei einer Kollision oder einer Vollbremsung nach vorn geschleudert werden, fängt das Stahlgitter die Wucht ab und leitet sie an die Karosserie weiter, sodass Personenschäden verhindert werden können.

Travall® Guard und Divider für Skoda Kamiq: Mehr Sicherheit mit wenig Aufwand

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pressemeldung - Travall, Weltmarktführer für fahrzeugspezifische Trenngitter, hat sein Sortiment um Autozubehör für Skoda Kamiq ab Baujahr 2019 erweitert.
Der Name Kamiq stammt aus der Sprache der Inuit und bedeutet übersetzt soviel wie „etwas, das perfekt passt‟. Gemäß dieser Prämisse richtet sich der kleine Bruder des Karoq und Kodiaq an alle, die ein citytaugliches Fahrzeug benötigen, das für unterschiedliche Situationen bestens geeignet ist. Neben dem Infotainmentsystem, einer Vielzahl an Sicherheitsmerkmalen und fortschrittlichen Fahrassistenzsystemen bietet der kompakte SUV ein vernünftiges Ladevolumen: Der Kofferraum fasst 400 Liter, bei umgeklappten Rücksitzen lässt sich das laut Herstellt auf bis zu 1.395 Liter erweitern - ausreichend Platz für Hunde und Gepäck im Heck.
Um den Skoda Kamiq sicherheitstechnisch noch weiter aufzurüsten, hat Travall fahrzeugspezifische Trenngitter und Kofferraum-Längsteiler in sein Sortiment aufgenommen. Die Trenngitter wurden speziell für das Fahrzeugmodell entwickelt, sodass sie nicht nur perfekt passen, sondern sich auch nahtlos in den Innenraum integrieren.