Hexen

Glauben Sie, dass schwarze Katzen Unglück bringen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die schwarze Katze
Um schwarze Katzen ranken sich unzählige unheimliche Geschichten. Aberglauben, meinen Sie? Nun, die kleine Stadt, deren Namen ich nicht nennen möchte, wimmelt geradezu von abergläubischen Menschen.
Jochens Augen waren voller Furcht, als er zu dem Haus am Ende der Straße hinübersah. Noch niemals war er dem alten Gemäuer so nahe gekommen.
„Hier wohnt sie also, die Hexe“, wisperte er seinem Freund Ralf zu.
Der nickte.
„Sie hat eine schwarze Katze, und nachts tanzt sie um das Feuer.“
„Dort sollen sogar schon Kinder verschwunden sein“, flüsterte Ralf zurück.
„Woher wisst ihr das?“ Mark blickte seine Freunde argwöhnisch an. „Das sind doch Ammenmärchen!“
„Pst“, zischte Jochen verärgert. „Du bist fremd und weißt gar nichts. Willst du, dass sie uns hört und herauskommt?“
Es stimmte, Mark war erst vor wenigen Tagen aus Berlin hergezogen. Dank der Schule hatte er schnell Anschluss gefunden, wenn er auch die Leute im Ort ein wenig seltsam fand. Vor allem diese Geschichte mit der angeblichen Hexe war ihm mehr als suspekt.
„Wollen wir nicht lieber Fußball spielen? Bis zum Abendbrot ist noch etwas Zeit,“ lenkte er ab. Johlend entfernten sich die Zehnjährigen in die entgegengesetzte Richtung.
„Ich hole den Ball!“, schrie Ralf. Für den Augenblick war das alte Haus mit seiner unheimlichen Bewohnerin vergessen.

Der Zauber der Kindheit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Geschichten über Hexen, Zauberer und Drachen ziehen nicht nur Kinder in ihren Bann. In jedem von uns wohnt noch ein Hauch des Zaubers unserer Kindheit. Hier mal ein paar prickelnde Buchtipps!

Nepomucks Märchen
Kobold Nepomuck entführt euch in die bunte Welt der Märchen. Und hier ist allerlei los! Das ganze Zauberland steht Kopf, denn der vergessliche Zauberer Ugoblix hat sein Zauberbuch verlegt, Ginny findet sich an ihrem siebten Geburtstag plötzlich im Elfenland wieder, Nepomuck reist mit einem Flaschengeist durch die Lüfte und Jenny versucht das Märchenland zu retten, das die Hexe Babula in einem See aus flüssiger Schokolade ertränken will.
Zu jedem der 14 spannenden Märchen gibt es ein lustiges Ausmalbild - so können die kleinen Leser das Buch ganz individuell mitgestalten.
Neugierig geworden? Dann auf ins Märchenland!
Kobold Nepomuck begeistert Groß und Klein mit seinen Geschichten.
Bisher erschienen:
Nepomucks Abenteuer
Mit Nepomuck auf Weltreise
Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde
Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche
Lesevergnügen für jedes Alter!
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3746019260

Spannende Bücher mit dem gewissen Etwas

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lesen Sie auch gerne Bücher mit dem gewissen Etwas? Eine gelungene Mischung aus Spannung und Mystik? Hier mal ein paar Tipps!

Luhg Holiday
Dieser Sammelband vereint zwei spannende Geschichten: Willkommen im Luhg Holiday Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen, und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder. Auf Wiedersehen im Luhg Holiday Auf einer Urlaubsreise in den Süden fahren Sabrina, Gudrun und Betty im Nebel gegen einen Baum und müssen im Luhg Holiday einkehren. Das Hotel hat sich verändert, denn es sind 7 Jahre vergangen, seitdem Sabrina mit ihrer Familie dort unfreiwillig ihre Ferien verbrachte. Wer ist der nette junge Mann, der sich nach dem Unfall so rührend um sie kümmert und doch ein düsteres Geheimnis mit sich trägt? Und was ist aus den Ghulen geworden, die das Luhg Holiday verwalteten? Ein spannendes Abenteuer wartet auf die Freundinnen. Werden sie der Gefahr entkommen, die dort hinter den düsteren Mauern auf sie lauert? Eine Gruselkomödie der Sonderklasse und ein besonderes Lesevergnügen für die ganze Familie.
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3743152625

Renneritzer Walpurgisfeuer war wieder ein Besuchermagnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hunderte Gäste feierten die Walpurgisnacht mit Live-Musik und tollem Show-Programm

Am 30. April, der Walpurgisnacht, war es wieder soweit: Am Renneritzer Dorfgemeinschaftshaus kamen viele Gäste aus Nah und Fern zusammen, um ausgelassen und fröhlich zum Walpurgisfeuer mit Live-Musik zu feiern. Schon kurz nach offiziellem Beginn der Veranstaltung war der Festplatz mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt. Bis in die späten Stunden amüsierten sich Hexen und andere Nachtschwärmer und tanzten in den Mai.

Auch in diesem Jahr wurde das traditionelle Walpurgisfeuer von den Mitgliedern des Heimatvereins Renneritz durchgeführt. Mit Kirschi und Anke konnte das schon in Renneritz bewährte Duo für die Live-Musik gewonnen werden. Die Darbietungen von Oldies bis hin zu aktuellen Hits animierten zum Tanzen, so dass die Tanzfläche jederzeit gut gefüllt war. Für Abwechslung im Unterhaltungsprogramm sorgten am Abend noch zwei andere Gruppen. Die Line-Dancer des Heimatvereins verbreiteten mit tollen Kostümen und ihrem Hexentanz die passende Stimmung zur Nacht der Hexen. Für den Gruselfaktor waren dann die Firebirds aus Zscherndorf mit ihrer beeindruckenden Aufführung von Michael Jacksons "Thriller" zuständig. Unter tosendem Beifall und Zugabe-Forderungen rockten sie die Bühne.

Am 31. Oktober ist Halloween

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 31. Oktober ist Halloween, die Hochsaison für Geister, Gespenster und Hexen und ALLE, die sich gerne Gruseln.

Halloween war ursprünglich ein Herbstfest der Druiden im alten England. Man sagt sich, dass es die einzige Nacht des Jahres sei, in der Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspukten.
Fast jeder weiß, dass Halloween etwas mit Hexen, Gespenster und Verkleiden zu tun hat, aber kaum jemand hat eine Ahnung, was es mit dem Fest HALLOWEEN nun wirklich auf sich hat.
In der englischen Sprache heißt das: All Hallows Evening. Wir sagen dazu Halloween.
Wer noch Rezepte für Halloween braucht, wird in dem neuen Kochbuch fündig.

• Buchdaten:
LOW CARB Halloween
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741288272
E-Book für 2,99 €

NEWS: LOW CARB Halloween

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 31. Oktober ist Halloween, die Hochsaison für Geister, Gespenster und Hexen und ALLE, die sich gerne Gruseln.

Halloween war ursprünglich ein Herbstfest der Druiden im alten England. Man sagt sich, dass es die einzige Nacht des Jahres sei, in der Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspukten.
Fast jeder weiß, dass Halloween etwas mit Hexen, Gespenster und Verkleiden zu tun hat, aber kaum jemand hat eine Ahnung, was es mit dem Fest HALLOWEEN nun wirklich auf sich hat.
In der englischen Sprache heißt das: All Hallows Evening. Wir sagen dazu Halloween.
Wer noch Rezepte für Halloween braucht, wird in dem neuen Kochbuch fündig.

• Buchdaten:
LOW CARB Halloween
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741288272
E-Book für 2,99 €

FREUNDSCHAFT

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute!

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde.

FREUNDSCHAFT

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute!

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde.