#handyorten

MSPY: SO KANN MAN FREMDES HANDY HACKEN!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es gibt einige Fälle, in denen Sie Ihr eigenes Telefon hacken müssen. Manipulieren anderer Geräte können leicht mit mSpy durchgeführt werden, was sehr nützlich ist, wenn Sie weg von Ihrem Gerät müssen und sie eine Aufgabe durchführen. Es ist auch nützlich, einiges Staunen unter Ihren Freunden und Familienmitgliedern zu induzieren!

In allen anderen Fällen kann mSpy Ihnen helfen, ihr Leben wieder auf den richtigen Weg zurückzubringen und hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihre Kinder, Ehepartner und Mitarbeiter zu behalten, jeden Schaden für Sie oder sich selbst abzuwenden.

Eltern spionieren manchmal auch ihre jugendlichen Kinder aus, um zu wissen, ob sie mit dem Internet für die Anhäufung ihrer Lernmaterialien oder bei der Durchführung der unangemessenen Sachen sind, wie Porno-Webseiten besuchen oder gemobbt oder erpresst werden, ihre Selfies über Sozial-Netwerk-Webseiten hochgeladen.

Also nicht betrachten ein Handy hacken nicht als etwas Schlechtes – es ist eine Frage der einfachen Sicherheit und Ihre Ruhe. Es ist die Mühe wert.

Handy orten - So spürst du ein Handy auf -

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nicht alles, was möglich ist, ist auch erlaubt. Immer wieder wundern sich Handybesitzer oder Computernutzer, dass die genutzten Funktionen sie in Schwierigkeiten gebracht haben. Hier ist Eigenverantwortung wichtig, denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Folgende Ortungen sind erlaubt:

Das eigene Handy (verloren oder gestohlen)
Das Telefon der eigenen minderjährigen Kinder
Das Telefon einer Person, die um Ortung bittet
Ebenso gibt es Ortungen, die Grauzonen sind und Fälle, in denen das Orten auf keinen Fall erlaubt ist. Grauzonen sind Ortungen von Mobiltelefonen, weil die Person möglicherweise Hilfe braucht oder ihr Einverständnis vermutet wird. Hier muss der Anwender selbst entscheiden und ggf. auch die Konsequenzen tragen.

So kannst du das Handy orten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Handy anhand Nummer orten: So klappt’s
Dein Handy ist verloren und du hast keine Möglichkeit, es mit GPS zu verfolgen? Es gibt doch eine ganz einfache Lösung – man kann die Telefonnummer verwenden, um es zu finden. Folge einfach dem 3 Schritte Plan:

Damit diese Methode funktionieren kann, musst du zuerst überprüfen, ob das Handy eingeschaltet ist.
Danach sende in einer SMS einen Hacking-Link mit einem Wurm. Übrigens kannst du dafür jede beliebige Kommunikations-App verwenden.
Zum Schluss muss der Benutzer deines Handys auf den Link klicken. Das bedeutet, dass dein Text genug überzeugend sein muss. Dadurch wird der Wurm im Handy automatisch installiert, aufs GPS vom Handy zugreifen und es einschalten.
iPhone orten
Um ein gestohlenes oder verlorenes iPhone zu finden, müssen drei Kriterien erfüllt werden, egal welche Methode du wählst.

Erstens: Damit das Gerät überhaupt Zugriff auf sein Netzwerk hat, muss die SIM-Karte noch im Handy stecken.

Zweitens: Das iPhone soll eingeschaltet sein. Im anderen Fall kann man keine Verbindung herstellen.

Drittens: Falls du dein iPhone mit der Hilfe eines Apple-Dienstes finden willst, musst du dann es zuvor vorbereiten. Geh auf „Einstellungen“, „Datenschutz“ und „Ortungsdienste“ und wähle dort die Funktion „Mein iPhone suchen“.

Mit diesen Einstellungen hat Apple nun Zugriff aufs iPhone und kann es jederzeit finden.