Hallstein Wasser

Hallstein Artesian Water @ Rallye Dakar 2023. Das Wasser, das den Unterschied ausmachen könnte: Die härteste Rallye der Welt beginnt am 1. Januar in Saudi-Arabien.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Schweizer Rennfahrer Alexandre Pesci und Dr. Stephan Kühni treten für das Rebellion-Team bei der 45. Rallye Dakar, um über 8000 schweißtreibende Kilometer durch die saudische Wüste zu bewältigen. Darum werden sie auf das neue Jahr höchstens mit einem Glas Wasser anstoßen und vor und während der Etappen viele weitere Liter trinken. Aber der Rebellion-Rennstall setzt dabei nicht auf irgendein Wasser, sondern hat als offiziellen Wasserausrüster des Teams das besonders gesunde artesische Hallstein Wasser gewählt. Damit konnte sich das Rebellion-Team einen vermutlich entscheidenden Vorteil sichern. Denn Hallstein Wasser wird einfach von der Natur perfektioniert und ist das reinste Wasser der Welt. Nur Hallstein Wasser erfüllt die 8 Parameter, die in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern als die wichtigsten für gesundes Wasser identifiziert wurden. Hallstein Wasser zeichnet sich durch seinen hohen pH-Wert, seinen hohen Anteil an gelöstem Sauerstoff, die Ausgewogenheit der Mineralien, seinen äußerst niedrigen Nitratgehalt und die niedrige Menge organischer Kohlenstoffe aus. Dazu ist für die Sportler das ideale Verhältnis von Kalzium zu Magnesium von zwei zu eins optimal. Ein weiteres Kriterium dabei ist die niedrige Austrittstemperatur des Wassers, mit der es ungefiltert, unbehandelt und kompromisslos unmittelbar abgefüllt wird.

Die Weltklasse der Weine zu Gast im 5 Sterne Spa Hotel Jagdhof: Weintage 2022.7 vom 6. bis 9. Oktober 2022

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein fulminantes Weinfestival mit den besten Weinen der Welt:
Tignanello, Château Cheval Blanc und Château d’Yquem !

Das 5 Sterne SPA-HOTEL Jagdhof im Stubaital bietet vom 6. bis 9. Oktober 2022 bei den „Weintage 2022.7“. An den drei Tagen können die Gäste große Namen, Jahrgänge, Reifes, Geniales und manch Überraschendes erfahren, testen und genießen! Für einen ultimativen Weingenuss stehen auf dem Programmpunkt Weine der Spitzenweingüter Château Cheval Blanc und Château d’Yquem sowie Tignanello als innovativer Wegbereiter der modernen italienischen Spitzenweine, der sogenannten Supertoskaner. Zu den Weinexperten der Raritätentage zählen: Tignanello-Importeur für Östereich Kommerzialrat Peter Morandell, der Direktor von Château Cheval Blanc und Château d’Yquem, Pierre Lurton, sowie Katharina Wolf von KATE & KON und Jagdhof Sommelier Albin Mayr.
Bei der ersten Verkostung stehen Weißweine des berühmten toskanischen Weinguts Antinori sowie als Highlight die modernen italienischen Spitzweine von Tignanello auf dem Programm: Der Supertoskaner war der Startschuss für die Modernisierung des italienischen Weinbaus. Das feine Zusammenspiel von Sangiovese-, Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Trauben macht diesen Rotwein zu einem Meilenstein in der Geschichte des italienischen Weins.