Gesundheit

VEGETARISMUS

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Fleischloses Leben hat viele Varianten!

Unter Vegetariern gibt es sehr unterschiedliche Typen - die einen essen Fisch, aber kein Fleisch.
Manche essen aus ethischen Gründen kein Fleisch und andere verzichten aus gesundheitlichen Erwägungen oder religiösen Überzeugungen auf Fleisch und Fisch.

Vegetarismus hat nichts mit einer Diät zu tun.
Menschen, die sich für die vegetarische Ernährung entscheiden, haben dafür oft mehrere Beweggründe.
Neben den ethischen, religiösen und moralischen Motiven, können das gesundheitliche Vorteile oder auch ökologische und ökonomische Überlegungen sein.
Seit ein paar Jahren haben sich nun der Vegetarismus sowie auch der Veganismus zu einer Weltanschauung entwickelt.

Buchdaten:
VEGETARISMUS - Verschiedene Facetten
Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741227783 –
1,99 Euro

Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten:
www.sabinebeuke.de
www.jutta-schuetz-autorin.de

Am 31. Oktober ist Halloween

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 31. Oktober ist Halloween, die Hochsaison für Geister, Gespenster und Hexen und ALLE, die sich gerne Gruseln.

Halloween war ursprünglich ein Herbstfest der Druiden im alten England. Man sagt sich, dass es die einzige Nacht des Jahres sei, in der Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspukten.
Fast jeder weiß, dass Halloween etwas mit Hexen, Gespenster und Verkleiden zu tun hat, aber kaum jemand hat eine Ahnung, was es mit dem Fest HALLOWEEN nun wirklich auf sich hat.
In der englischen Sprache heißt das: All Hallows Evening. Wir sagen dazu Halloween.
Wer noch Rezepte für Halloween braucht, wird in dem neuen Kochbuch fündig.

• Buchdaten:
LOW CARB Halloween
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741288272
E-Book für 2,99 €

NEWS: LOW CARB Halloween

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 31. Oktober ist Halloween, die Hochsaison für Geister, Gespenster und Hexen und ALLE, die sich gerne Gruseln.

Halloween war ursprünglich ein Herbstfest der Druiden im alten England. Man sagt sich, dass es die einzige Nacht des Jahres sei, in der Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspukten.
Fast jeder weiß, dass Halloween etwas mit Hexen, Gespenster und Verkleiden zu tun hat, aber kaum jemand hat eine Ahnung, was es mit dem Fest HALLOWEEN nun wirklich auf sich hat.
In der englischen Sprache heißt das: All Hallows Evening. Wir sagen dazu Halloween.
Wer noch Rezepte für Halloween braucht, wird in dem neuen Kochbuch fündig.

• Buchdaten:
LOW CARB Halloween
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741288272
E-Book für 2,99 €

Ernährungsberatung in Luzern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Energiegeladen, gesund, aktiv bis ins hohe Alter ist mit einer nachhaltigen, einfachen, selbstverantwortlichen Lebensführung und Ernährungsberatung realisierbar.

nachhaltiggesund bietet interessierten Frauen und Männern eine fundierte, ganzheitliche Ernährungs-, Gesundheits- und Nachhaltigkeitsberatung (=Gesundheitsprävention ) auf naturheilkundlicher Basis an. Dabei sind die Lösungsvorschläge stets alltagstauglich und maßgeschneidert auf Ihre Lebenssituation zugeschnitten. Nachhaltige Lösungen beugen Jojo-Effekte vor und bringen Sie auf direktem Weg zu Ihrem Ziel.

Schwerpunkte in der ganzheitlichen Ernährungsberatung

  • Akne
  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • (chronischen) Beschwerden, Sodbrennen, Magen-Darm,
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Durchfälle (Diarrhö)
  • Ernährung für Babies (ab 7. Monat), Kleinkinder und Jugendliche, Erwachsene und
  • ältere Menschen
  • Ernährung vor, während der Schwangerschaft und der Stillzeit
  • Gewichtsprobleme
  • Haarverlust
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Obstipation (Verstopfung)
  • Osteoporose
  • Prostata
  • Rheuma, Gicht
  • Säure-Basen-Gleichgewicht>

Warum Gesundheitsprävention?

*** Veganz expandiert in die Schweiz mit der Detailhändlerin Coop***

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, 31. Mai 2016. Der Berliner Spezialist für vegane Lebensmittel Veganz und die Schweizer Detailhändlerin Coop starten eine vielversprechende Partnerschaft. Ab sofort werden in knapp 190 Coop-Supermärkten ausgewählte vegane Produkte der Marke Veganz verfügbar sein, darunter Soja-Medaillons, vegane Kekse und aus Kokosnektar hergestellter Kokosblütenzucker.
Durch die Partnerschaft mit Veganz baut Coop ihre Vorreiterrolle als Anbieter veganer Produkte in der Schweiz aus. Philipp Wyss, Leiter Marketing/Beschaffung bei Coop, ist erfreut über die Zusammenarbeit mit Veganz: «Wir sind überzeugt, dass die neuen veganen Produkte bei unseren Kundinnen und Kunden gut ankommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit».
Immer mehr Kundinnen und Kunden zeigen sich einem pflanzlichen Ernährungsstil gegenüber aufgeschlossen, integrieren öfter vegane Lebensmittel in ihre Ernährung oder setzen völlig auf einen veganen Ernährungsstil. Mit den neuen Produkten von Veganz kommt Coop der steigenden Nachfrage nach. Neben veganen Saucen und Keksen, gehören auch Rohkostriegel und Superfoods zum Sortiment. Sämtliche Artikel von Veganz sind mit dem europäischen V-Label ausgelobt und entsprechen damit den strengen Qualitätsansprüchen der European Vegetarian Union für vegetarische und vegane Produkte.

Herzinfarkt: Sinkende Temperaturen – Steigendes Risiko

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Herzprobleme machen sich im Winter verstärkt bemerkbar. Starke Belastungen können zum Herzinfarkt führen.

Sinken die Temperaturen, muss der Körper Mehrarbeit leisten. Vor allem das Herz steht bei Frost unter Volldampf. Die Kälte lässt Gefäße enger werden. Gegen den erhöhten Widerstand muss das Herz „anpumpen“. Die lebenswichtigen Organe in der Körpermitte müssen zudem vor der Kälte geschützt werden.

Die Zusatzbelastung des Herzens ist für Menschen mit einem geschwächten Herz nicht ungefährlich. „Wer an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung leidet, bei dem steigt das Risiko einer Minderdurchblutung des Herzmuskels. Diese kann dann im Ernstfall zum Herzinfarkt führen“, sagt Prof. Dr. Erwin Blessing, Chefarzt der Inneren Medizin am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach.

Low Carb Party

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Autorinnen Beuke und Schütz zeigen intelligent, wie man aus kohlenhydratarmen Lebensmitteln schmackhafte und gesunde Rezepte zaubern kann „immer mit dem gewissen Etwas“.

Bei einer Low Carb Ernährung brauchen Sie keine Kohlenhydrate zu zählen. Schütz und Beuke fordern kein Verbot der Kohlenhydrate. Sie empfehlen nur eine Reduzierung.
In ihren Büchern können Sie die KH-Zählerei vergessen!
Im hinteren Teil des Buches gibt es auch eine umfassende, gut erklärte Ernährungsberatung, was Low Carb für unsere Gesundheit ausmacht. Bei dieser Ernährung bleibt der Blutzuckerspiegel konstant und starke Blutzuckerschwankungen werden vermieden.
Sie ist eigentlich verblüffend einfach. Man lässt die Kohlenhydrate weg, schafft damit Platz für eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse, Milchprodukten, Fisch, Fleisch, Eier, Nüssen und etwas Obst.

Buchdaten:
Low Carb Party
Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-10: 3732232506 - ISBN-13: 978-3732232505 - EUR 8,90

Firmeninformation:
Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man auf der Webseite - sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

POWER durch die richtige Ernährung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Und was ist die richtige Ernährung? Durch gezielte Nahrung kann man seine Leistung besser steigern als mit Dopingmitteln.

Durch bestimmte Lebensmittel seine Leistung stärken? Das klingt unglaublich, stimmt aber. Die Autoren Sabine Beuke und Jutta Schütz geben Tipps für mehr Muskeln, Ausdauer, Konzentration und viel besseren Sex.
Der Muskelaufbau ist für jeden Menschen und auch in jedem Alter ein sehr wichtiges Thema, nicht nur für ambitionierte Bodybuilder sondern vor allem wenn Sie über 60 Jahre alt sind. Die Muskelmasse nimmt durch die Hormonumstellung in der zweiten Lebenshälfte langsam ab.
Die Muskeln sorgen dafür, dass Sie überhaupt sitzen, stehen, gehen oder laufen können.
Viele wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Sie tatsächlich mehr sexuelle Leistungsfähigkeit durch eine verbesserte Ernährung erzielen können.
Natürlich können Sie sich nun ausgiebig damit beschäftigen, was Sie ab jetzt nicht mehr essen sollten. Es wäre aber besser, diese Gedanken ganz schnell wieder zu verdrängen. Weitaus produktiver ist es, sich auf die natürlichen Nahrungsmittel zu konzentrieren.

Regionale Delikatessen und Spezialitäten aus Österreich.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kennen Sie noch Ihre eigenen Bäcker, Imker, Bauern, Fleischer etc.?

Die Ausbeutung der Umwelt nimmt weltweit ständig zu. Regenwälder werden zugunsten von industriellen Anbauflächen rücksichtlos gerodet. Menschen, Tiere und Pflanzen werden von der natürlichen Umgebung verdrängt. Lebensmittel werden mit kaum definierbaren „Geheimzutaten“ zu Spotpreisen industriell hergestellt. Sie werden von Fernost nach Europa oder umgekehrt ohne Rücksicht auf die Umwelt verschifft. Dumpingpreise und Qualitätsverlust sind die Folgen. Ebenso geht der direkte Bezug zum Hersteller verloren. Früher wurden Lebensmittel in jedem Dorf vom Bauern, Müller, Fleischer, Bäcker und gar vom Wirt erzeugt, verarbeitet, gekauft und genossen. Im Zeitalter rasanter Entwicklungen und der Globalisierung gewinnt die Rückbesinnung auf das Lokale und Regionale -Gott sei Dank- wieder mehr an Bedeutung. Dabei liegt das Gute doch so nah, und das Beste kommt eigentlich von der Natur selbst. Gerade in Österreich, wo kleine Produzenten, Landwirte oder Manufakturen ihre Erzeugnisse ganz natürlich und nachhaltig im Einklang mit der Natur herstellen, wird das Thema Regionalität oder Bio immer größer geschrieben. Österreichische Lebensmittel gehören zu den Weltbesten und werden auf höchstem Qualitätsstandard erzeugt. Vor allem von den Kleinen. Ihnen gehört endlich eine richtige Aufmerksamkeit geschenkt.

Die FitnessBox von TrendRaider – Wohlfühl-Momente für Körper und Geist

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, 07.10.2015. Ganz neu bei dem jungen Berliner Start Up TrendRaider ist die FitnessBox. Mit Produkten, die nicht nur dem Körper, sondern auch dem Geist gut tun, liegt diese Box voll im Trend. Dennoch überrascht sie mit ungewöhnlichen Ideen, die sich durch ihren fairen und nachhaltigen Charakter auszeichnen.

Fitness für einen gesunden Lebensstil
Fit und gesund sein hat sich in der heutigen Zeit zu einem echten Lifestyle entwickelt. Und das ist gut so! Denn es steigert unser Wohlbefinden deutlich, wenn wir unserem Körper und unserem Geist etwas Gutes tun. Dazu gehören Sport und Ernährung ebenso, wie auf sich selbst zu achten und sich im richtigen Moment auch mal Ruhe und Erholung zu gönnen. All diese Aspekte vereint TrendRaider in der FitnessBox. Zu entdecken gibt es nämlich folgendes:

Seiten