Gastronomie

Alles Aal an der Adria

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vom 29. September bis zum 15. Oktober feiert das Adriaseebad Comacchio die „XIX. Sagra dell’Anguilla“, das große Volksfest rund um den Aal
Es zählt zu den kulinarischen Top-Events von Comacchio und ist weit darüber hinaus berühmt: die „Sagra dell’Anguilla“, das große Volksfest rund um den Aal. Zum 19. Mal wird es nun schon begangen, vom 29. September bis zum 15. Oktober. Ausgefallene Fischdelikatessen werden unter freiem Himmel angeboten und machen die „Sagra“ zusammen mit einem unterhaltsamen Rahmenprogramm zu einem Ereignis, das weit über die Region hinaus bekannt und berühmt ist.
Comacchio liegt nur knapp 50 km von der UNESCO-Renaissance-Stadt Ferrara entfernt, in der Emilia-Romagna, die für ihre exquisite Gastronomie und für die Hochwertigkeit ihrer landwirtschaftlichen Produkte besonders berühmt ist. Um hier mit einem kulinarischen Volksfest hervorzustechen, muss man einiges zu bieten haben. Und das hat die „Sagra dell’Anguilla“.

Italiens kleinste Region bittet zu Tisch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bis Mitte November 2016 geben sich die Gastro-Feste
in der Valle d’Aosta die Klinke in die Hand

Trauben, Äpfel, Maronen und Honig – in den Herbstmonaten feiert das Aostatal seine kulinarischen Protagonisten mit einer Vielzahl von Festen. Den Auftakt macht vom 22. bis 25. September 2016 die Féta di Résen in Chambave, ein schönes Traubenfest mit Tradition. Bis Mitte November vergeht dann kaum ein Wochenende ohne Gastro-Event, oftmals finden sogar mehrere Veranstaltungen gleichzeitig statt. Bei den Festen steht entweder – wie bei besagter Féta di Résen – ein Produkt recht prominent im Mittelpunkt, oder es geht gleich um eine ganze Reihe lokaltypischer Delikatessen. So beim Ausstellungs- und Verkaufsmarkt Marché au Fort, der Anfang Oktober am Fuße der Forte di Bard veranstaltet wird.

An der Adria ist der Aal los

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vom 24. September bis zum 09. Oktober 2016 lädt die
Gemeinde Comacchio in der Emilia-Romagna zur „Sagra dell’Anguilla“ ein

So viel steht fest: Das kulinarische Volksfest „Sagra dell’Anguilla“ zählt zu Comacchios Topevents. Köstliche Fisch-Delikatessen und ein buntes Begleitprogramm sind das Erfolgsrezept der beliebten Veranstaltung, die in diesem Jahr vom 24. September bis zum 09. Oktober 2016 stattfindet. Dreh- und Angelpunkt wird der geschäftige Gastro-Stand in der Via Fattibello sein. Hier bieten die Fischer der Gemeinde leckere Gerichte mit Aal und weiteren regionalen Süß- und Salzwasserfischen an. Die Restaurantszene der Stadt beteiligt sich ebenfalls an der Sagra mit einem kreativen gastronomischen Rundgang. Und wer vor Ort nicht nur schlemmen, sondern auch etwas für zu Hause kaufen möchte, der sollte die vielen Stände entlang der Kanäle Comacchios aufsuchen: Neben regionaltypischen Produkten werden hier süße Leckereien, Kunsthandwerk und vieles mehr angeboten.

TCPOS-Lösung bei Eataly integriert Gastronomie und Retail

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pasta, Vino und Pizza: Eataly steht für italienische Esskultur und Lebensart. Im November 2015 ist das neue Konzept, das mit Restaurants und frischen Produkten ein italienisches Lebensgefühl vermittelt, in die Münchner Schrannenhalle eingezogen. Die zwei Welten – Food und Shopping – sollten im Markt auch bei den Kassensystemen nahtlos integriert werden. Dies war ein klarer Fall für die Spezialisten von TCPOS. Denn ihre POS-Lösung beherrscht beides: Restaurant und Einzelhandel.

In Deutschland gibt es viele italienische Lebensmittelhändler, doch Eataly verkauft nicht nur Waren aus Italien, sondern will seinen Kunden gleichzeitig ein kulinarisches Lebensgefühl vermitteln. Alle Produkte werden in einer attraktiven Marktatmosphäre präsentiert, die Kunden können den Mitarbeitern bei der Herstellung von Pasta und Backwaren zusehen und an italienischen Kochkursen im eigenen Schulungsraum teilnehmen. Eataly bietet zudem viele Lebensmittel von kleinen, regionalen Erzeugern und zeigt die Menschen und die Geschichten, die sich hinter den Produkten verbergen. Besondere Aufmerksamkeit wird außerdem den Produkten der Slow-Food-Bewegung geschenkt.

Das sind Deutschlands beste Restaurants - Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2016 zieht die Bilanz aus den Bewertungen der sieben großen bundesweiten Restaurantführer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gerolstein, Januar 2016. Was tut sich in Deutschlands Spitzengastronomie? Wie verändert sich das Ranking der Top-Restaurants bezogen auf das Land, die Bundesländer und die Städte? Diese Fragen beantwortet auch 2016 die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste. Wenn der neue Michelin, der Gault&Millau, Feinschmecker, Gusto, Varta, der Schlemmeratlas und der Große Restaurant & Hotel Guide vorliegen, ermittelt die Gerolsteiner Restaurant- Bestenliste, wie sich die Bewertungen der sieben großen bundesweiten Restaurantführer auf die Rangfolge der deutschen Top-Gastronomie auswirken. Berücksichtigt werden dabei nicht allein die besten 100, sondern alle 4.557 Restaurants, die professionell getestet und von einem oder mehreren nationalen Restaurantführern 2016 empfohlen werden. Ergebnis ist ein Überblick über die gesamte Bandbreite und regionale Vielfalt der deutschen Top- Gastronomie. Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste, die es ab Januar in gedruckter Form und als kostenlose App gibt, lädt ein, hervorragende Restaurants in allen Teilen Deutschlands zu entdecken.

Bewegung in den Top 20

Ein erfolgreiches Konzept der Gastronomie: Inspirationszentren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das einzigartige Inspirationszentrum Studio Senses wurde in Zwolle in den Niederlanden von Gastronomieexperten eröffnet. Durch den großen Erfolg wird nun das zweite Studio am 31. November in Delft, ebenfalls in den Niederlanden, eröffnet. In diesem Studio können Sie die aktuellsten Artikel für Möbel, Zubehör und Marktidentität bewundern.

Über 5000m2 Inspiration
Die Inspirationsstudios sind eine Initiative von Kaja Gastronomie, Van Gestel Grootkeukentechniek, Higold Excellent Outdoor and HANOS non-food. Keiner weiß mehr über die aktuellen Trends im Bereich Küchentechnik und Inneneinrichtung. Der Sinn und Zweck dieser Inspirationszentren ist dem Besucher ein komplettes Bild aller Möglichkeiten der Gastronomie zu zeigen. Und dies erwies sich als erfolgreich: Besucher aus ganz Europa besuchen unsere Zentren. Vor allem die deutschen Nachbarn sind stark vertreten.

Ein großer Erfolg
Das erste Studio in Zwolle war ein großer Erfolg. Deshalb wird das Zweite noch in diesem Jahr am 9. November seine Türen öffnen. Einer der Promoter, Roy Hemmink von Kaja Gastronomie ist sehr zufrieden über die Entwicklung: "Die Reaktion auf das erste Studio war überwältigend. Das zweite Studio ist die logische Schlussfolgerung."

Schnitzeljoker – Service und Qualität als erfolgreiche Geschäftsidee für Gastonomen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ostfildern-Kemnat – Mit diesem großen Zuspruch hätten Elke und Michael Heim selbst nicht gerechnet, als sie im August des letzten Jahres ihren Lieferservice für Schnitzel, Burger und Schwäbische Spezialitäten gestartet haben. Das Beteiberehepaar des idyllisch gelegenen Hotels, Restaurants und Biergartens Kemnater Hof machte dabei aus der Not der etwas abgelegenen Lage eine Tugend. Um mehr Gäste mit den Spezialitäten des Hauses erreichen zu können, wurde nach akribischer Vorbereitung ein professioneller Lieferdienst ins Leben gerufen. Unter dem eigenständigen Markenzeichen „Schnitzeljoker“ liefert der Kemnater Hof seitdem ein großes Sortiment an frisch zubereiteten Speisen in die Haushalte der umliegenden Gemeinden, direkt auf den Tisch. Das Angebot umfasst 22 Schnitzelspezialitäten, 10 verschiedene Burgergerichte, Schwäbische Gerichte, Vegetarisches, frische Salate – alles in verschiedenen Größen, eine große Getränkeauswahl und Snacks. Ein Angebot, das so noch kein anderer Anbieter geschnürt hat. Die Kunden können, ganz wie es sich für so einen zeitgemäßen Service gehört, per eigens programmierten Onlineshop (auch über das Smartphone), per Telefon oder persönlich vor Ort bestellen, die Zubereitung beginnt jeweils prompt und frisch, die Auslieferung zuverlässig über eigene Fahrer in eigenen auffällig beschrifteten Fahrzeugen.