Franciacorta

Brescia setzt die Segel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In der norditalienischen Provinz Brescia startet am Gardasee die Regatta Centomiglia – und in der Franciacorta lockt die Weinlese

Brescia bietet eine Landschaft für die Sinne. Im Norden taucht der Besucher in eine hochalpine Bergwelt ein und entdeckt im Valle Camonica atemberaubende Felsritzungen, die 1979 zum ersten UNESCO-Weltkulturerbe überhaupt erklärt wurden. Nach Süden hin erstrecken sich farbenfrohe Hügellandschaften und das liebliche Weinanbaugebiet der Franciacorta. Und dann lockt Brescia - die größte Provinz der Lombardei – auch noch mit Wasser: drei spektakuläre Seen hat das Gebiet aufzuweisen, den Gardasee, den Lago d’Iseo und den Lago d’Idro.