Finanzen

Selbstständige werden steuerlich in Deutschland massiv benachteiligt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eigentlich ist es nicht verständlich, warum Menschen in die berufliche Selbstständigkeit gehen. Denn der Staat benachteiligt sie steuerlich der Art, dass man davon abraten müsste. Doch der Wunsch nach freier berufliche Entscheidung überwiegt die wirtschaftlichen Nachteile. Leider ist es auch so, dass Sparkassen und große Banken keine Kredite an Selbstständige vergeben. Laut https://kredite-fuer-selbststaendigen.de/ ist das nicht verständlich. Denn Selbstständige bilden das Standbein des Mittelstandes.

Besonders GbR betroffen

Besonders Jungunternehmen gründen zu Beginn eine GbR. Es ist klar, dass in den ersten Jahren kaum große Einnahmen zu erwarten sind. Der Staat zwingt hier dem Unternehmen eine Steuerlast für 40 Prozent auf. Großunternehmen zahlen noch nicht mal ansatzweise zu hohe Steuersätze. So lange eine solche Steuerungerechtigkeit herrscht, werden immer weniger Menschen in die Selbstständigkeit gehen.

Steuerrecht muss verbessert werden

Das Steuerrecht in Deutschland muss endlich angepasst werden. Es kann nicht sein, dass Kleinunternehmen die Großlast der Steuern tragen und Großunternehmen von der Steuer quasi befreit sind, da sie Systemrelevant sind. Steuersünder, welche absichtlich keine Steuern zahlen oder betrügen, müssen eine extrem harte finanzielle Strafe zahlen. Die Strafe darf nicht mit Gefängnis abgegolten werden.

BitClub Network - Ein Top-10 Mining-Unternehmen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bitcoin ist die Zukunft des Geldes genannt worden. Es ist die erste dezentralisierte digitale Währung, die direkt von Person zu Person und ohne Banken gehandelt werden kann.

Der BitClub besteht bereits seit 4 Jahren und hat in dieser Zeit über 2,5 Milliarden US-$ an Mining-Ergebnisse, Provisionen und Coins an seine Club-Mitglieder ausgeschüttet !!

Das BitClub Network wurde von einem Team von Blockchain-Experten gegründet, um gemeinsam eine noch nie da gewesene Gelegenheit für das Mining zu schaffen.
BitClub Mission ist es, jedem zu helfen, von den Möglichkeiten der Kryptowährungen zu profitieren, die durch neue Blockchain-Technologie geboten wird.
Der BitClub ist einer der weltweit führenden 10 Bitcoin Mining-Pools und hat seinen ClubMitgliedern dabei geholfen, ihre digitalen Bestände an Bitcoin Cash, Ethereum, DASH, Monero und Zcash zu vergrößern.

Bei den meisten Krypto-Mining Anbietern muss Mining Equipment und Software gekauft und eingerichtet werden um dann Zugang zu einem Mining-Pool erhalten.

Der BitClub Network erledigt alle diese Arbeiten für seine Club-Mitglieder.

Der BitClub richtet nicht nur das BCN-Profil und das Bitcoin-Wallet für seine Mitglieder ein, sondern kümmert sich auch um das Equipment, die Software, den Strom und den Mining-Pool.
Innerhalb von 24 Stunden beziehen Sie die neuen Mitglieder bereits Ihren Anteil an den Mining-Erträgen.

Ein Top-10 Mining-Unternehmen — und weiter wachsend.

(Un)FassBar - die neuen Bars aus echten Whisky-Fässern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die eigene Whisky Bar aus einem echten Holzfass. Gebrauchte oder neue Fässer, die zur „FassBar“ umfunktioniert sind, setzen ein optisches Highlight in jedem privaten Partyraum, jeder Whiskybar oder Gastronomie.

Handmade und in verschiedenen Größen gibt es die „Fässer“ in der Whisky Garage in Mellrichstadt. Sollte die gewünschte Größe nicht vorrätig sein, wird die Passende auf Kundenwunsch geordert.
Als Set mit Glashalter und den perfekten Whisky Nosing Gläsern steht dem Genuss nichts mehr im Weg.

Oberbank AG setzt beim Factoring auf FACT.pilot

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mehr Sicherheit und geringeres Ausfallrisiko für das Factoringgeschäft / Limite verwalten und PDF-Dokumente automatisch auslesen

Kaarst, 31. März 2016. Die österreichische Oberbank AG hat sich bei der Umsetzung ihres Factoring-Angebotes für die Spezialsoftware FACT.pilot von der fidis GmbH entschieden. Die Oberbank AG erfüllt mit FACT.pilot die steigenden Auflagen an das Berichtswesen im Factoring. FACT.pilot ist eine Standard-Software für Factoring- Prozesse auf SAP-Basis. Anbieter ist die fidis GmbH aus Kaarst.

„Factoring ist heute ein wichtiger Bestandteil im Firmenkundengeschäft einer Bank“, erklärt Claus Retschitzegger von der Oberbank AG. „Aufwand und Risiko sind hier allerdings groß. Mit FACT.pilot können wir die Factoring-Prozesse beschleunigen und unser Risiko senken.“ Die Oberbank AG bietet Factoring für Firmenkunden in Süddeutschland und Österreich an. „Die Möglichkeit, mit einer einzigen Plattform das Factoring-Geschäft international betreiben zu können, war für die Auswahl der Lösung ein wesentliches Kriterium“, sagt der Projektleiter Silvio Schedenig von der Oberbank AG.

GDV: Leistungsversprechen bleibt zukünftig bestehen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Magazin „Der Spiegel“ übte vor wenigen Tagen harte Kritik an der deutschen Versicherungswirtschaft. Geht es nach der Titelgeschichte, drücken sich die Versicherer systematisch davor, im Schadenfall die vereinbarte Versicherungsleistung zu erbringen. Dabei fällt sogar die Unterstellung, dass Gutachter und Rechtsanwälte mit den Versicherern kooperieren, um deren Leistungspflicht zu minimieren. Doch was würde es für die Zukunft der Versicherer bedeuten, wenn man von der Maxime abrückt, Versicherten einen umfassenden Schutz vor unterschiedlichsten Risiken bieten zu wollen?