Erholung

Gesunder Jahresendspurt im Bäderland Bayerische Rhön

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wohin in den Weihnachtsferien? Das Bäderland Bayerische Rhön hält Tipps für erholsame und sichere Ausflüge in den fünf Kurorten bereit. Ausflügler und Kurzurlauber können unbeschwert funkelnden Lichterglanz, winterliche Natur, ein um-fassendes Gesundheitsangebot sowie wohlige Wärme in den Thermen genießen.

Die abwechslungsreichen Gesundheits-Stopps in Bad Bocklet, Bad Brückenau,
Bad Kissingen, Bad Königshofen und Bad Neustadt sind übersichtlich gebündelt auf der Website www.baederland-bayerische-rhoen.de zu finden. Individuelle Informationen gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800 976 16 00 und unter in-fo@baederland-bayerische-rhoen.de.

Vielfältiges und sicheres Angebot
„Der Jahresendspurt mit seinen freien Tagen ist ideal, um unsere traditionsreichen Kurorte mit ihrem modernen Gesundheitsangebot in schöner Landschaft zu entdecken.“, betont Thomas Beck, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Bäderland Bayerische Rhön. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, für Erholung Suchende, Familien, Aktivurlauber und Kulturinteressierte. „Die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher ist jederzeit gewährleistet. Die Infektionsschutzmaß-nahmen werden flexibel an die gesetzlichen Vorgaben je nach pandemischer Lage angepasst.“, versichert Thomas Beck.

Sleep well-Expertin Agnes Wehr rät, wie man in den Ferien erholsamen Schlaf findet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Urlaubszeit ist - auch Schlafenszeit, und Entspannung ist das beste Souvenir.“

„Ferien und mehr Zeit für einen erholsamen Schlaf, das gehört für viele zusammen. Doch wer sich im Urlaub erholen will, muss sehr wach sein, um sich nicht stressen zu lassen“, sagt Schlaf-Expertin Agnes Wehr, die für die ätherische Schlafessenz Sleep well spricht. Sie präsentiert einige Tipps, gut in den Urlaub zu starten, ihn ausgeruht zu verleben und wohlbehalten heimzukommen. „Mit etwas Zeitmanagement lässt sich die Urlaubszeit zur Rekonvaleszenz von Leib und Seele nutzen“. Dabei gilt, so Wehr: „Urlaubszeit ist - auch Schlafenszeit.“ Sie verweist auf den Urlaubsreport 2019 der DAK-Krankenkasse: Sonne und Natur waren für 75 bzw. 66 Prozent der Befragten wichtig. Neben Sport oder Fitnesstraining (62 Prozent) war auch „viel Schlafen“ das, was einen guten Urlaub ausmacht und Alltagssorgen vergessen lässt (49 Prozent).

SleepWell-Expertin Agnes Wehr über guten Schlaf im Corona-Sommer-Urlaub Zuhause

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Zur Entspannung im Sommerurlaub Zuhause gehört guter Schlaf.“

„Urlaub zuhause“ – das ist die Destination für fast jeden fünften Deutschen 2020. Doch Ferien in eigenen vier Wänden, sind nur bedingt zur Erholung geeignet, so eine forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse. So erholen sich nur acht Prozent der etwa 1.000 Befragten am besten im eigenen Heim.

„Gerade auf Balkonien oder in Bad Mein Garten ist die Gefahr groß, dass das gewohnte Leben mit Medien und dem sozialem Umfeld weitergeht wie zuvor. Wer jetzt Abstand gewinnen will, muss im holiday distancing geübt sein. Wer sich entspannen will, muss Zuhause den Alltag wegsperren. Nur so können tagsüber aber auch nachts die Sorgen und Gedanken etwa rund um Corona ausgetrickst werden“, sagt Agnes Wehr, Schlafexpertin. Dazu gehöre auch, so die Studie, die digitale Entschleunigung, um sich WhatsApp & Co. zu entsagen.

Leinen los! Die Welt zu Land und zu Wasser entdecken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf Erlebnis-Kreuzfahrten mit Gebeco Erholung und Abenteuer kombinieren

Kiel, 24.08.2018. Zwei einzigartige Erlebnisse, eine Reise: „Mit unseren Erlebnis-Kreuzfahrten ermöglichen wir unseren Kunden intensive Reiseerfahrungen an Land und kombinieren diese mit der Erholung und dem Erlebnis einer Kreuzfahrt.“, beschreibt Ury Steinweg, Geschäftsführer bei Gebeco, die Erlebnis-Kreuzfahrten. An Bord der Mein Schiff Flotte genießt die Reisegruppe die Wohlfühlatmosphäre, lässt sich von einem vielfältigen Programmangebot unterhalten und erlebt auf abwechslungsreichen Landgängen die Region. „Die Entspannung an Bord ist die ideale Ergänzung zu unseren Erlebnisreisen, auf denen die Gruppen gemeinsam mit ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung neue Länder und faszinierende Städte erkunden“, fügt Steinweg hinzu. „An Land begegnen unsere Reisende den Einheimischen und erfahren mehr über deren Alltag und ihre Traditionen. An Bord lassen sie gemeinsam mit den Mitreisenden das Erlebte Revue passieren. Die ideale Möglichkeit, Kontakte mit Gleichgesinnten zu vertiefen und neue Freundschaften zu knüpfen“. Derzeit können Gebeco Reisende aus 18 Schiffsrouten durch sechs Regionen ihre Traumreise wählen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.