Eataly

TCPOS-Lösung bei Eataly integriert Gastronomie und Retail

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pasta, Vino und Pizza: Eataly steht für italienische Esskultur und Lebensart. Im November 2015 ist das neue Konzept, das mit Restaurants und frischen Produkten ein italienisches Lebensgefühl vermittelt, in die Münchner Schrannenhalle eingezogen. Die zwei Welten – Food und Shopping – sollten im Markt auch bei den Kassensystemen nahtlos integriert werden. Dies war ein klarer Fall für die Spezialisten von TCPOS. Denn ihre POS-Lösung beherrscht beides: Restaurant und Einzelhandel.

In Deutschland gibt es viele italienische Lebensmittelhändler, doch Eataly verkauft nicht nur Waren aus Italien, sondern will seinen Kunden gleichzeitig ein kulinarisches Lebensgefühl vermitteln. Alle Produkte werden in einer attraktiven Marktatmosphäre präsentiert, die Kunden können den Mitarbeitern bei der Herstellung von Pasta und Backwaren zusehen und an italienischen Kochkursen im eigenen Schulungsraum teilnehmen. Eataly bietet zudem viele Lebensmittel von kleinen, regionalen Erzeugern und zeigt die Menschen und die Geschichten, die sich hinter den Produkten verbergen. Besondere Aufmerksamkeit wird außerdem den Produkten der Slow-Food-Bewegung geschenkt.