Dorffest

Lachen, Spielen und Tanzen in Renneritz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Großes Dorffest von Feuerwehrverein und Heimatverein sorgt für viel Freude bei Gästen

Kinder toben auf der Hüpfburg, strahlen beim Ponyreiten um die Wette oder messen ihre Geschicklichkeit beim Limbowettbewerb. Erwachsene tanzen ausgelassen zur Musik, lassen sich eine wohlduftende Erbsensuppe aus der Gulaschkanone schmecken oder beobachten die Schauübungen der Feuerwehr. Und ringsherum laufen Männer und Frauen in roten und grünen Shirts und lächeln freundlich. Das sind nur einige der Eindrücke vom großen Dorffest in Renneritz, welches am 26. August wieder vom Heimatverein und Feuerwehrverein gemeinsam durchgeführt wurde.

"Wir alle können stolz sein, dass es solch ein Fest in unserem kleinen Dorf gibt", freut sich Torsten Wolf, Ortsbürgermeister von Renneritz und sagt weiter: "Die Organisation durch zwei ansässige Vereine zeigt die gute Gemeinschaft im Ort und die breite Basis, auf der diese Veranstaltung aufgebaut ist. Vielen Dank an die vielen Helfer."

Riesige Party im kleinen Renneritz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dorffest von Heimat- und Feuerwehrverein lockt zahlreiche Gäste in den Ort

Viele Sandersdorfer feierten am Wochenende nicht auf dem Laternenfest in Halle (Saale) oder dem Leipziger Wasserfest sondern ganz heimatnah beim großen Dorffest in Renneritz, zu dem der ortsansässige Heimatverein sowie der Feuerwehrverein geladen hatten.

Bereits am Vormittag ließen sich die ersten Gäste am Festplatz am Dorfgemeinschaftshaus blicken. Die von der Feuerwehr aufgestellte Technik, insbesondere alte und neue Fahrzeuge, wurden interessiert begutachtet bevor sich die Besucher zum Mittag mit leckerer Erbsensuppe und Bockwurst aus der Gulaschkanone stärkten.

Für den ersten Programmhöhepunkt des Tages sorgten die Mitglieder des Kinder- und Jugendballetts Sandersdorf-Brehna, welches vor einigen Wochen seine neue Trainingsstätte in Sandersdorf feierlich eröffnete. In einem abwechslungsreichen Programm zeigten die Kinder und Jugendlichen ein breites Repertoire an Tänzen und Darbietungen und begeisterten so auch andere Kinder, zukünftig selbst mitzutanzen.