Diät

Backen und Kochen - So einfach ist die Low Carb Küche

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Leckere, gesunde und kohlenhydratarme Gerichte oder Kuchen und Kekse für die Weihnachtszeit aus den folgenden Kochbüchern für sich, für schöne Stunden zu zweit oder für die ganze Familie kochen oder backen.
Alle Rezepte sind von den bekannten Low Carb Autorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ entwickelt. Seit Jahren schreiben sie über die kohlenhydratarme Ernährungsform (Low Carb) und publizieren Ratgeber, Gesundheits- und Kochbücher. „Low Carb“ ist ein englischer Begriff und bedeutet: „weniger Kohlenhydrate“ und steht für eine „kohlenhydratarme Ernährungsweise“. Es geht darum, die Kohlenhydratzufuhr in der täglichen Nahrung deutlich zu reduzieren.

Schneller Advent-Mandel-Kuchen
Zutaten:
250 g Quark, 20%
200 g Mandeln, gemahlen
50 g Rapsöl
2 TL Zimt
1 TL Natron
3 Eier
Ein paar Tropfen Bittermandel-Aroma
1 kleine Prise Salz
80 g *Birkenzucker (Xylit)
Zubereitung: Alles miteinander gut vermengen und in eine gefettete Kuchenkastenform oder eckige Silikonbackform geben. Bei 160° Grad Umluft für 50 Minuten backen.

Köstliche Küche aus 1001 Nacht - Rezepte aus dem Morgenland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eine fortlaufende Kochbuchserie mit dem Haupttitel „Scheherazade“ - ein Hauch von 1001 Nacht widmet sich der orientalischen Kochkunst. Orientalische oder exotische Speisen werden in Deutschland immer beliebter. Wer möchte da nicht mal seine eigene Speisekarte mit Spezialitäten aus fernen Ländern erweitern.

Im Orient legt die Küche viel Wert auf duftende Gewürzmischungen und ebenso auf viel frisches Gemüse und Kräuter. Die unterschiedlichen Gewürze, wie z.B. Ras el Hanout, Garam Masala und Baharat sorgen für den typischen orientalischen Geschmack. Ebenso Ingwer, Chilis oder afrikanische Würzpaste Harissa sind beliebte Zutaten und passen wunderbar zu Geflügel-, Rind- und Lammgerichten. Fischgerichte bekommen eine besondere Note mit frischen Kräutern und einem Schuss Kokosmilch. Natürlich gehören auch Datteln, Mandeln, Feigen und Kokosnüsse zu den Gaumenfreuden. Es sind beliebte Zutaten für Vorspeisen, süße Gewürzkuchen, diverse Braten und zum Verfeinern von Soßen.
Lassen Sie sich auf kulinarischer Art in den Orient entführen und sie werden neue Geschmackserlebnisse kennenlernen.

Am 6. Dezember ist Nikolaus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Stellen Sie den Stiefel raus, denn bald ist Nikolaus. Knecht Ruprecht wird er auch benannt, ist bei vielen Kindern und Erwachsenen wohlbekannt. In seinem Sack sind gute Sachen, die gesund und viel Freude machen. Äpfel, Nuss und Mandelkern, auch ein Kochbuch hilft dabei sehr gern. Warum nicht mal zum Nikolaus ein Kochbuch verschenken, das zuckerarme Rezepte beinhaltet. Schließlich möchte man, dass der Beschenkte gesund und munter bleibt.

Wer täglich zu viele Kohlenhydrate/Zucker (Back- und Süßwaren usw.) isst, hat dadurch immer ein erhöhten Blutzuckerspiegel. Kohlenhydrate/Zucker können die Stoffwechselprozesse im menschlichen Organismus empfindlich stören, sogar Zivilisationskrankheiten hervorrufen.

Weihnachtspost mit Überraschung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In der besinnlichen Adventszeit werden Weihnachtsgrüße gerne an Familienmitglieder oder Freunde versendet, die nicht an einer gemeinsamen Weihnachtsfeier teilnehmen können. Da reicht schon eine kleine Geste, um ihnen zu zeigen, dass man an sie denkt. Eine Weihnachtspost mit einem kleinen Präsent verbindet diese Menschen. Der Gruß bedarf nicht immer vieler Worte, aber das kleine Geschenk überrascht doch den Empfänger. So ist die Freude groß und eine bleibende Erinnerung hält man in den Händen.

Immer ein besonderes Geschenk sind Bücher, entweder aus der Rubrik Belletristik, Poesie, oder Ratgeber. Aber auch Kochbücher mit einem Gesundheitscharakter werden gerne verschenkt. Gesundes Kochen liegt voll im Trend. Ob es nun die vegetarische, vegane oder die kohlenhydratarme Küche ist. Hierbei heißt das Motto: Wer sich gesund ernährt, bleibt länger fit. Besonders die kohlenhydratarme Küche ist sie seit über 100 Jahren bekannt und gilt bis heute als die revolutionierte Ernährung. Dieser Ernährungsstil trägt den Namen „Low Carb“ und steht für eine niedrige Kohlenhydrataufnahme. Low Carb kommt möglichst ohne Zucker, ohne Mehl und Stärke aus, weil in ihnen zu viele Kohlenhydrate stecken. Zu viele Kohlenhydrate bewirken im Körper eine zu hohe Konzentration von Zucker im Blut. Nur mithilfe des Insulins wird der Zucker abgebaut, bzw. in die Körperzellen verteilt. Wird ständig Insulin abgerufen, so besteht die Gefahr an Diabetes zu erkranken.

Kochbuchtipp: Vier Jahreszeiten Low Carb Kochbuch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das neue kohlenhydratarme Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, bietet eine große Auswahl an vielen Fleisch- und einigen Fischgerichten, sowie Suppen, Salate und Desserts, passend zur jeder Jahreszeit.

Die im Buch befindlichen Low Carb Gerichte machen alle satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgen und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Alle Kochanleitungen sind mit Kohlenhydratangaben versehen. Die Befürchtung bei der Low Carb Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Newcomer in der Küche ideal zum Nachkochen.

Buchdaten:
Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 978-3-7412-9709-0
4,99 Euro – Auch als eBook für 3,49 Euro bei verschiedenen online-Händler erhältlich.

Nur noch 36 Tage bis Weihnachten - Ohne Stress bis zum Fest einkaufen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am Sonntag, den 27. November brennt schon die erste Kerze am Adventskranz. Für viele Menschen beginnt jetzt eher eine stressige als eine besinnliche Zeit. Dabei sollte der Advent eine Zeit voller Vorfreude auf die Geburt von Jesu Christi an Weihnachten sein. Wer aber jetzt schon die Zeit für das Besorgen von Geschenken und Rezepten für den Festtagsbraten nutzt, dem bleibt mehr Zeit für eine entspannte und besinnliche Adventzeit.

Low Carb Kochbüchertipps zum kleinen Preis mit Kurzbeschreibungen, und eine Erklärung zu „Low Carb“: Low Carb (LC) ist ein englischer Begriff und bedeutet: „weniger Kohlenhydrate“ und steht für eine „kohlenhydratarme Ernährungsweise“. Es geht darum, die Kohlenhydratzufuhr in der täglichen Nahrung deutlich zu reduzieren. Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Befürchtung bei der Low Carb-Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt.

Neues Low Carb Kochbuch: Vier Jahreszeiten Low Carb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Immer mehr Menschen legen Wert auf regionale und saisonale Produkte, der Umwelt zuliebe. Jedoch ist im Frühling und Winter das frische saisonale Gemüseangebot weitausgeringer als im Sommer und Herbst. Denn jede Jahreszeit verfügt nur über bestimmte Gemüsesorten, allerdings können Wochen- oder Supermärkte saisonale Produkte auch als frische Lagerware anbieten. Das neue Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, beschäftigt sich mit der Ernährungsform Low Carb und mit saisonalen Produkten.

Wer täglich zu viele Kohlenhydrate isst, hat dadurch immer ein erhöhten Blutzuckerspiegel. Kohlenhydrate können die Stoffwechselprozesse im menschlichen Organismus empfindlich stören, sogar Zivilisationskrankheiten hervorrufen. Die Low Carb Ernährung räumt mit veralteten Ernährungsempfehlungen auf, die auf kohlenhydratreiche Kost setzen, wie z.B. viel Getreideprodukte und die mehrmals tägliche Aufnahme von Obst befürworten.

Low Carb bedeutet weniger Kohlenhydrate, diese gesunde Ernährung wird auch bei verschiedenen Zivilisationskrankheiten, als Therapieunterstützung für Menschen mit Diabetes Typ 2, Epilepsie, Alzheimerdemenz, Darmerkrankungen bis hin zum Krebs immer öfters eingesetzt.

Die im Kochbuch befindlichen Rezepte sind alle kohlenhydratarm in Kombination mit saisonalem Gemüse entwickelt. Alle Kochanleitungen sind mit Kohlenhydratangaben versehen.

Buchtipp: Die Magersucht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Magersucht ist eine psychische Krankheit, bei der immer weniger Nahrung aufgenommen wird. Dies führt oft zu gefährlichem Untergewicht bis hin zum Tod.

Magersüchtige Menschen besitzen kein inneres Gleichgewicht mehr und sie leiden an Depressionen und einem gestörtem Hormonhaushalt - zusätzlich werden die Knochen auf Dauer brüchig und die Zähne können ausfallen.

Buchdaten:
Die Magersucht
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741240072
1,49 Euro

Weitere informative Sachbücher finden Sie auf der Webseite:
www.jutta-schuetz-autorin.de

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2016 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Buchvorstellung: Vier Jahreszeiten Low Carb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ob im Frühling, heißen Sommer, kühlen Herbst oder in der kalten Winterzeit, nie hat man ein passendes saisonales Low Carb Rezept zur Hand. Mit dem neuen Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, lässt sich das nun ändern. Die Kochbuchautorin Beuke hat sich in ihrer Rezeptentwicklung etwas Besonderes einfallen lassen. Sie hat kohlenhydratarme Gerichte mit saisonalem Gemüse kombiniert.

Immer mehr Menschen legen Wert auf regionale und saisonale Produkte, der Umwelt zuliebe. Jedoch ist im Frühling und Winter das frische saisonale Gemüseangebot weitausgeringer als im Sommer und Herbst. Denn jede Jahreszeit verfügt nur über bestimmte Gemüsesorten, allerdings können Wochen- oder Supermärkte saisonale Produkte auch als frische Lagerware anbieten. Jedes im Kochbuch befindliche Rezept ist der Jahreszeit entsprechend angepasst und mit Kohlenhydratangaben versehen.

Das 104 seitige Buch beinhaltet:
• Kurze Low Carb Erklärung
• Was sind Kohlenhydrate?
• Auflistung von Lebensmittel mit vielen und mit wenigen Kohlenhydraten
• Kleiner Saisonkalender für Gemüse
• Low Carb Frühlingsrezepte
• Low Carb Sommerrezepte
• Low Carb Herbstrezepte
• Low Carb Winterrezepte
• Low Carb Nachspeisen
• Kleine zusätzliche Informationen über Austausch von bestimmten Lebensmitteln

555 abwechslungsreiche Rezepte aus der kohlenhydratarmen Küche

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dieses Kochbuch ist ein absolutes Muss und gehört auf jeden Fall in jede Küche, egal ob man der kohlenhydratarmen Zunft angehört oder nicht. Jedes Gericht kann natürlich auch mit kohlenhydratreichen Beilagen, wie Kartoffeln, Reis oder Nudeln und Co. serviert werden.

555 ideenreiche Rezepte mit Rind-, Schweine-, Geflügel-, Lamm-, Hammel-, Ochse- und Wildfleisch. Leckere exotische Speisen, sowie diverse Fischgerichte sind ebenfalls in großer Zahl vorhanden. Weiter geht es mit den Backrezepten, es folgen einen ganze Reihe von Salaten, Suppen, vegetarische und sonstige Kochanleitungen. Sie alle füllen dieses ausgefallene und exklusive Kochbuch, das aus der kohlenhydratarmen Küche stammt. Hier kommen Hobbyköche und gesundheitsbewusste Esser voll auf ihre Kosten - für jeden Geschmack das passende Rezept.

Seiten