Deli Reform

Lebensmittel für die gesunde Ernährung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Deli Reform feiert 60-jähriges Jubiläum

Margarine erlebte 1959 eine Neuausrichtung, als den Walter Rau Lebensmittelwerken eine Innovation auf dem Margarinemarkt gelang: Dank neuartiger Technologie wurde erstmals Margarine produziert, die frei von gehärteten Fetten und frei von Salz war. Damit setzte man einen Kontrapunkt zur damals gängigen cholesterin- und salzhaltigen Ernährungsweise. Unter der Marke Deli Reform kam so die erste Reform-Margarine auf den Markt und stand am Anfang einer 60-jährigen Erfolgsgeschichte. In den 70er Jahren folgte mit der „halbarine“ die erste Halbfettmargarine Deutschlands, 1998 kam das erste rein pflanzliche Schmalz hinzu. Heute gehört Deli Reform zu den bekanntesten Marken im Bereich pflanzlicher Lebensmittel und setzt sich für eine gesunde Ernährung mit besten Zutaten ein.

1959 kam die Deli Reform Margarine auf den Markt – in markanter Würfelform, mit schmackhafter Butternote und für alle Zwecke in der Küche geeignet. Sie war schnell bekannt und beliebt im Handel und unter den Verbrauchern. Walter Rau traf den Nerv der Zeit und bediente die Bedürfnisse einer gesundheitsbewussten Käuferschaft. Erstmals wurde eine Margarine frei von gehärteten Fetten und damit frei von Transfettsäuren angeboten, die auch kein Salz enthielt – alles Eigenschaften für eine herzgesunde Ernährung. Bis heute behauptet sich Deli Reform auf dem Markt der Margarinen und Streichfette und ist ein relevanter Partner für den Lebensmittelhandel.