Datenlogger

Flexible Lösungen für individuelle Bedürfnisse

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

sensor+test 2018, Halle 5, Stand 330: T&D Corporation präsentiert benutzerfreundliche kabellose Datenlogger Systeme für eine Vielzahl von Messaufgaben

Matsumoto (Japan), Juni 2018 – Auf der diesjährigen sensor+test stellt die T&D Corporation drei modulare Datenlogger Serien vor, die eine mühelose Überwachung von Klimawerten ermöglichen. Die RTR-500 Familie umfasst frei kombinierbar im Baukastensystem neben drahtlosen Loggern, Geräte zur Kommunikation und Datenerfassung, sowie Software und Services. Die TR-4 Serie mit Bluetooth 4.0 erleichtert die Echtzeit-Überwachung von stetig wechselnden Temperaturwerten, die mit Mobilgeräten verfolgt und kontrolliert werden können. Die TR-7 Serie bietet eine Auswahl an preisgünstigen Stand-Alone Geräten. Alle drei Serien operieren wahlweise über ein internes Netzwerk oder den WebStorage-Service, die kostenfreie T&D Cloud.

Neue TR4 Serie vereinfacht Kontrolle von Temperaturschwankungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Niddatal, Januar 2017 – Die T&D Corporation, japanischer Marktführer für Funkdatenlogger, präsentiert die neue TR4 Serie für Temperaturmessungen mit Bluetooth 4.0 Low Energy. Logger können innerhalb der Funkreichweite von einem Mobilgerät wie Tablet oder Smartphone ohne Vorab-Registrierung erkannt und automatisch ausgelesen werden. Die Messwerte werden mit Hilfe von zwei Apps, verfügbar für iOS und Android, über die kostenfreie Cloud des T&D WebStorage Service überwacht und gesichert.

„Smarte“ Unterstützung für optimale Abläufe: Klimaüberwachung mit Datenloggern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kabellose Datenlogger-Systeme mit Anbindung an die Cloud fördern flüssige Arbeitsabläufe und ökonomisches Wirtschaften für Agrarbetriebe

Mit der RTR-500 Serie stellt die T&D Corporation alle Komponenten für eine kabellose Klimaüberwachung bereit, ideal geeignet für den Einsatz in der Landwirtschaft. Die Geräte können helfen, den Anbau zu vereinfachen und die Erträge zu optimieren. Die Cloud-basierten Datenlogger sind mit unterschiedlichen Sensoren für Parameter wie Temperatur, Feuchte, Beleuchtungsstärke, UV-Strahlung, Spannung, 4-20mA, Impuls und CO2 erhältlich. Sie können nach individuellen Bedürfnissen miteinander kombiniert werden und eignen sich für das Erntemanagement sowie den Einsatz in Ställen, Lagerräumen und Kühlhäusern. Monitoring und Dokumentation werden automatisiert und lassen sich bequem und ohne weitere Arbeitskraft über Mobilgeräte und eine App steuern.

Temperaturüberwachung für Verkaufsvitrinen und Kühlschränke

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kabellose Datenlogger vereinfachen die Einhaltung von Hygiene-Vorschriften für Handel und Catering
Die T&D Corporation stellt Funkdatenlogger-Lösungen mit Alarmfunktion und Cloud-Speicherung vor, mit denen das Einhalten von HCCP-Regelungen erleichtert wird. Die RTR-500 Serie kann zeitgleich unterschiedliche Temperaturzonen absichern, während Messungen automatisch dokumentiert werden. Mit den kleinen, flexiblen Geräten lassen sich Vitrinen, Kühlschränke oder Transportbehälter über eine App und mobile Geräte diskret und ohne Aufwand überwachen.

So klein wie eine Streichholzschachtel können die DIN EN 12830-zertifizierten Datenlogger der RTR-500 Serie fixiert werden, wo immer Temperaturüberwachung notwendig ist, sogar während des Transports. Die robusten Logger sind staub- und wasserresistent. Bis zu 100 Stück können kabellos mit einer Basisstation verbunden werden, die automatisch die Messwerte über WLAN, USB oder GSM an T&D’s cloud-basierten WebStorage Service weiterleitet. Jeder registrierte Nutzer kann bis zu 20 MB Daten hochladen und sichern. Eine neue Auto-Archivierungsfunktion unterstützt den Nutzer, indem eine “Watchdog Alert” E-Mail gesendet wird, sollten Geräte ausser Reichweite oder gestört sein.

Lückenloses Datenmonitoring jederzeit und überall

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die T&D Corporation, japanischer Marktführer für Funkdatenlogger präsentiert mit der RTR-500MBS-A eine mobile Basisstation die mit 3G Standard arbeitet. Mit dem Gerät können Messwerte beim Transport oder an Orten, an denen eine LAN-Verbindung nicht möglich ist, automatisch abgerufen und überwacht werden.

Als Teil der RTR-500 Familie ist die neue Basisstation mit allen Datenloggern der Serie kompatibel, die wahlweise Temperatur, relative Feuchtigkeit, Stromstärke, Spannung, Impuls, UV-Strahlung, Illuminanz und CO2-Gehalt erfassen können. Bis zu 20 Geräte können gleichzeitig an eine Basisstation angebunden werden. Die RTR-500MBS-A kommuniziert kabellos ohne LAN oder PC und kann überall dort zum Sammeln und Überwachen von Daten verwendet werden, wo eine Verbindung zu einem 3G/2G Netzt besteht. Erfasste Werte werden automatisch an den T&D WebStorage Service weitergeleitet. Über diesen können Nutzer unabhängig von Ort und Zeit mit dem Browser oder über eine App zugreifen und ihre Daten sichern oder teilen. Einige Funktionen der Basisstation können über SMS gesteuert werden. Sowohl der T&D WebStorage Service, der pro Registrierung 20 MB Speichervolumen bietet, als auch die Software, die Messwerte in übersichtlichen Grafiken und Tabellen darstellt, sind kostenfrei.