Carnival Panorama

Hohe Sprünge und interaktives Kochstudio: Carnival präsentiert bei der Taufe der Panorama neue Attraktionen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Carnival Cruise Line hat mit der Taufe der Carnival Panorama im kalifornischen Long Beach das neue Flaggschiff der Reederei offiziell in Dienst gestellt. Patin des für 4.008 Passagiere ausgelegten dritten Schiffs der Vista-Klasse ist mit Vanna White die langjährige Moderatorin der in den USA beliebten Glücksspielsendung „Wheel of Fortune“.

Die Feierlichkeiten beinhalteten auch die Einweihung zweier flottenweit erstmals präsentierter Attraktionen. So bietet die Carnival Panorama den ersten Trampolinpark auf See sowie mit Carnival Kitchen ein kulinarisches Zentrum, in dem Gäste an neun komplett ausgestatteten Vorbereitungs- und Kochstationen kreativ werden können. Mit professioneller Unterstützung versteht sich.

Die war an diesem Tag in geballter Kompetenz an Bord vertreten. So attestierten Carnival-Präsidentin Christine Duffy mit Guy Fieri, Emeril Lagasse und Rudi Sodamin gleich drei renommierte Chefs bei der offiziellen Eröffnung der Carnival Kitchen.

Mit der Sky Zone und dem darin installierten Trampolinpark beschreitet Carnival ebenfalls Neuland. Über zwei Decks und auf rund 280 Quadratmetern kann man sich auf verschiedensten Trampolinen in die Höhe katapultieren.

Passagiere schwingen den Kochlöffel – Professionelles Kochstudio auf der neuen Carnival Panorama

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Passagiere von Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) können auf der neuen, Anfang Dezember zu ihrer Jungfernfahrt startenden Carnival Panorama an einer Vielzahl ausgewählter Kochkurse teilnehmen. Hierfür bietet der jüngste Spross der US-Reederei mit „Carnival Kitchen“ ein eigens konzipiertes Kochstudio auf Deck 4.

Maximal 18 Gäste haben hier an neun komplett ausgestatteten Vorbereitungs- und Kochstationen die Gelegenheit, mit professioneller Unterstützung ihre Lieblingsspeisen zu kreieren. Zur Auswahl stehen Kurse wie der „Carnival Classics Workshop“, in dem die Zubereitung von Dinner-Klassikern wie Thunfischtartar, Safranrisotto oder warmen Schokoladenküchlein gelernt wird.

Bei der „Pasta Master Class“ finden sich original italienische Nudelspezialitäten auf dem Stundenplan, während bei einem weiteren Angebot Gerichte aus den Küchen Thailands, Indonesiens oder der Philippinen nachgekocht werden.

Aktuell stehen 15 thematisch verschiedene ein- und zweistündige Kochkurse zur Auswahl, die hauptsächlich an Seetagen zu Preisen zwischen 30 und 59 US-Dollar angeboten werden.