CAN

Kithara mit Echtzeit für PCAN-USB-FD-Adapter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kithara Software unterstützt mit der Echtzeit-Umgebung RealTime Suite nun auch den PCAN-USB-FD-Adapter von PEAK Systems. Kithara baut damit zudem die bereits jahrelange Kooperation mit dem Darmstädter Unternehmen aus.

Dank der Zusammenarbeit zwischen PEAK Systems und Kithara Software sowie ausgiebiger Tests kann der PCAN-USB-FD-Adapter jetzt mit Echtzeiteigenschaften verwendet werden. Der Adapter ermöglicht die Anbindung an CAN-FD- und LIN-Netzwerke mit bis zu zwei Anschlüssen über die USB-Schnittstelle eines Computers. Grundlage für die Unterstützung des Adapters mit Kithara RealTime Suite sind die bereits bewährten Echtzeitfunktionen für CAN/CAN-FD sowie USB.

„Eine breite Hardwareunterstützung unserer Software ist für Kithara schon immer von großem Stellenwert gewesen. Dabei setzen wir auf die Zusammenarbeit mit namhaften Hardware-Herstellern wie PEAK Systems. Hierdurch sind wir in der Lage, konkrete Hardware-Empfehlungen gegenüber unseren Kunden auszusprechen, um so auch Funktionalität und Leistung im Zusammenspiel mit unserer Software zu optimieren“, erläuterte Uwe Jesgarz, Geschäftsführer von Kithara Software.

Echtzeiteigenschaften für Schnittstellen wie CAN, CAN-FD sowie FlexRay werden häufig bei Entwicklung und Anwendung von Automobil-Testsystemen eingesetzt. Hierbei können einzelne Komponenten oder ganze Hardwaresysteme mittels extrem schneller und garantierter Reaktionszeiten unter Realbedingungen getestet und ausgewertet werden.

FlexRay im Echtzeit-Kontext

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kithara Software, führender Wegbereiter für industrielle Softwarelösungen unter Windows, hat die Unterstützung des Netzwerkprotokolls FlexRay in die hauseigene Echtzeiterweiterung integriert. Das für die Automobilvernetzung verwendete Feldbussystem lässt sich so mit harten Echtzeiteigenschaften ansteuern, was beispielsweise in der Entwicklung von Prüfständen zum Einsatz kommt.

Nachdem bereits die in der Automobilindustrie verwendeten Protokolle CAN und LIN innerhalb der »RealTime Suite« verwendet werden können, wird nun auch FlexRay mit garantierten Reaktionszeiten innerhalb des Kithara Echtzeitsystems unterstützt.

“Durch die zunehmende Vernetzung und Digitalisierung von mechatronischen Systemen erhält auch FlexRay immer mehr Einzug in das moderne Automobil, da es eine für neuere Anwendungen nötige hohe Übertragungsrate besitzt. Echtzeitfähigkeit für FlexRay wiederum erlaubt eine hochpräzise Analyse der Kommunikation innerhalb entsprechender Komponenten oder Gesamtsysteme“, erklärte Uwe Jesgarz, Geschäftsführer der Kithara Software GmbH.

Kithara auf der Automotive Testing Expo in den USA

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kithara Software, Spezialist für Echtzeit in Automobil-Test-Systemen, wird auf der Automotive Testing Expo in Michigan vom 20. – 22. Oktober als Aussteller teilnehmen. Am Stand 2020 stellt das Berliner Unternehmen die neuesten Innovationen für Software-basierte Automatisierungslösungen einschließlich Echtzeit für Automobil-Messtechnik und -prüfstände sowie Echtzeit-Bildverarbeitung vor.

Für Kithara ist die amerikanische Automobilindustrie ein wichtiger Abnehmermarkt für Echtzeitlösungen mit Automatisierungsschwerpunkt. Neben der industriellen Bildverarbeitung sind damit besonders die Neuentwicklungen von Kithara für den Bereich Automobilvernetzung ein Hauptgrund für die Teilnahme in Novi, Michigan.

Auf Nordamerikas größter Veranstaltung für Automobil-Prüftechnik stellt Kithara erstmalig die neuen Module der »RealTime Suite« für den Automotive-Bereich vor. Mit der Echtzeiterweiterung für Windows lassen sich so garantierte Reaktionszeiten im Mikrosekundenbereich für die Automobil-Bussysteme FlexRay, CAN und LIN erreichen. Einsatz findet dies vor allem bei automatisierten Prüfsystemen, bei denen ein externer Rechner für die Steuerung sowie für die präzise Erfassung von Messdaten verwendet wird.