Buchtipp

Leseprobe aus: Mein Leben mit MS 2: Ärzte, Krankenhäuser, Behörden, Therapeuten und noch vieles mehr

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

JUCHU – ein neues Bett
Da lässt man sich ein neues Bett verordnen. Ordnungsgemäß schickt man die Verordnung an das Sanitätshaus seines Vertrauens, damit dort alles geregelt wird. Sogar per E-Mail, damit alles schriftlich vorliegt. Am Telefon kann man ja bekanntlich schon mal etwas überhören. Ein wichtiger Inhalt der Mail ist, sich bitte zu melden, sowie die Krankenkasse grünes Licht gegeben hat, damit man dann einen Termin für die Lieferung vereinbaren kann.
In der Hoffnung alles richtig gemacht zu haben, hieß es nun Daumen drücken, damit alles so lief, wie man es sich vorstellte bzw. wünschte. Sollte dieses Bett einem doch das Leben erleichtern, da man es hoch- und runterfahren konnte, um einem somit den Ein- oder Ausstieg in das Bett zu erleichtern. Eine gute Erfindung, wenn wie bei mir die Beine sehr in Mitleidenschaft gezogen sind und nicht immer das machen, was sie sollen.
Ein paar Tage später klingelte es an der Tür. Da ich keinen Besuch erwartete, war ich überrascht. Voller Neugierde öffnete ich und ein mir bekanntes Gesicht stand davor – der nette Lieferant des Sanitätshauses, den ich schon aus der Vergangenheit kannte.
Mit großen Augen schaute ich ihn an: „Was machen Sie denn hier?“, war meine Frage.
Dieser schaute mich noch überraschter an, als ich ihn. „Ich bringe Ihnen das Bett. Das wissen Sie doch“, war seine Antwort.

Lyrik mit Gänsefüßchen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was hindert Regenwürmer um die Hand der Angebeteten anzuhalten – und warum meiden Elfen das Land der Elefanten?
In welchen Abgrund führt die Diät einer Weihnachtsgans – und worin kann die eigentliche Bedeutung des Wortes „Beischlaf“ liegen?
Volker Maaßen – seines Zeichens „Silbendrechsler“ im Stil der Neuen Frankfurter Schule – gewährt durch „Lyrik in Gänsefüßchen“ einen unterhaltsamen Einblick in das thematisch höchst facettenreiche und in lyrische Form gegossene Inventar seiner umfangreichen Silbenbibliothek.
Nach dem Motto „kurz und bündig“ begegnen dem arglosen Leser – humoristisch, ironisch, tabubrechend, oder auch ernst metaphorisch – überraschende und durchaus die Wahrnehmung verändernde Gedankenanstöße des Verfassers.
Erfahren Sie in variierenden Reimformen Erhellendes über Ansichten eines Krokodils zum Thema „Pragmatismus“, Störeffekte von Asteroiden beim Küssen, die Hintergründe der unabdingbaren Notwendigkeit des „Einen“ und des „Anderen“ – wie auch amouröses Geschehen im Seniorenheim …
Viel Vergnügen mit „Lyrik in Gänsefüßchen“!

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/lyrik-mit-gansefuschen/

Produktinformation:
Taschenbuch: 142 Seiten
ISBN-10: 3964431028
ISBN-13: 978-3964431028

Vier spannende Geschichten, die es in sich haben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In „Hexenschatten“ von Karin Pfolz und Verena Grüneweg erwartet den Leser vier Geschichten, die es in sich haben. Jede Geschichte für sich baut ihren eigenen Spannungsbogen auf und führt in die Abgründe der menschlichen Seele.

Buchbeschreibung:
Was passiert wenn zwei Autorinnen beschließen gemeinsam ein Buch zu schreiben? Das Resultat sind vier spannende Triller voller Nervenkitzel.
Emelie, die in der Geschichte ,,Hexenmaske" durch ihre bloße Anwesenheit ein ganzes Dorf ins Verderben stürzt oder in Wien unerklärliche Vorkommnisse eine Frau bald an ihrem eigenen Verstand zweifeln lassen. Als ob das nicht schon genug wäre, hat ein Stalker in der Geschichte ,,Liebe bis in alle Ewigkeit'' eine ganz andere Auffassung von wahrer Liebe als seine Angebetete. Zu guter Letzt verläuft eine Beerdigung in ,,Die alte Dame und das Meer '', an der irischen Küste ganz anders, als man es erwarten würde. So unterschiedliche diese vier Thriller auch sind, gibt es doch etwas was sie verbindet - die dunklen Schatten der menschlichen Seele.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/hexenschatten-2-auflage/

Tag der Erde 2022

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Überflutungen, brennende Wälder, verseuchte Flüsse und Meere, Hochwasser, verpestete Luft und Tiersterben. Was muss noch alles passieren, bevor der Mensch begreift, dass wir nur diese eine Welt haben, und die gilt es zu schützen!

Am 22. April findet 2022 in über 175 Ländern der Tag der Erde statt. Die Idee hinter dem auch als Earth Day bezeichneten Aktionstag ist, für einen ökologischen bzw. umweltbewussten Lebensstil zu werben. Der Tag der Erde hat seinen Ursprung in einer US-amerikanischen Studentenbewegung von 1970. Seit 1990 folgten immer mehr lokale Earth Days mit individuellem Programm und Zielsetzungen rund um den Umweltschutz. Jeder Mensch ist aufgerufen seinen Umgang mit Ressourcen, sein Konsumverhalten und seine Müllproduktion kritisch zu überdenken.
Der Tag der Erde bietet Anlass, um während themenbezogener Stadtfeste auf umweltschonende Produktionen hinzuweisen oder für neue Technologien zu werben. Weltweit sind zahlreiche Aktionen entstanden, die sich einzelnen Aspekten zur Erhaltung des Planeten Erde in seiner natürlichen Vielfalt zum Ziel gesetzt haben. Dazu zählen beispielsweise Projekte zum Schutz bedrohter Tierarten und deren Lebensraum. Ein Umdenken hinsichtlich der Nutzung der Erdoberfläche ist für all diese Projekte ein wichtiger Ausgangspunkt.
Quelle http://www.kleiner-kalender.de/event/tag-der-erde/0247c.html

Faultiergeschichte mit Charme

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Faultierkind Toph verzaubert durch seinen Charme und begeistert überall, wo es auftaucht. Die spannende Geschichte von Toph und ihren Freunden wird von handgezeichneten Illustrationen begleitet. Dadurch erlebt man alles hautnah mit.

Buchbeschreibung:
Die kleine Toph lebt in einem großen Wald. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist das Verzehren von saftigen Blättern und gemütlich auf einem Baum herumhängen. Doch dann wollen die anderen Faultierkinder nicht mehr mit ihr spielen... Was wohl der Grund ist? Aber während Toph darüber nachdenkt, überschlagen sich die Ereignisse im Wald und ein Unglück bahnt sich an.
Zweisprachiges Buch zur Sprachförderung Deutsch/Englisch

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/toph-das-faultier/

Produktinformation:
Sprache : Deutsch, Englisch
Gebundene Ausgabe : 76 Seiten
ISBN-10 : 3966980835
ISBN-13 : 978-3966980838

Eine gefühlvolle Familiengeschichte und Mutmachbuch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine gefühlvolle Familiengeschichte, die alle Facetten eines guten Kinderbuches beinhaltet. Es gibt traurige und ergreifende Momente, die sogar zu Tränen rühren. Es gibt Spannung und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiterzulesen. Untermalt werden diese Erzählungen durch Illustrationen von Karin Pfolz, sodass der Leser noch mehr in Amys Welt eintauchen kann. Ein wertvolles Buch, denn es zeigt, dass Behinderung kein Handicap ist, wenn man richtig damit umgehen lernt.

„Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=8FiBx_vIlT8

Dieses Buch müssen Sie lesen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Frauen, ich und andere Geschöpfe von Jack Nuri ist eine humoristisch ironische Lektüre. Der Autor berichtet Gegebenheiten, die ihm tatsächlich passiert sind. Das Buch fesselt. Man möchte einfach immer weiterlesen, ist man doch gespannt, wie die eine oder andere Erzählung ausgeht.

Prolog
Die in meinem bisherigen Leben gesammelten Erfahrungen gebe ich gerne weiter, und zwar direkt und ungeschminkt. Unter diesem Motto halte ich die erlebten Geschichten hier in schriftlicher Form fest.
Das Wichtigste im Leben ist die Gesundheit, gefolgt von ein paar guten Freunden, die in schlechten Zeiten zu uns halten. Ratsam und hilfreich ist es, alles was einem widerfährt mit Humor zu nehmen, auch oder gerade dann, wenn es schwierig erscheint.
Vor allem aber darf man niemals die Hoffnung aufgeben! Ohne Hoffnung und einer Portion Humor ist alles definitiv noch schwieriger, als es sowieso schon in den finsteren Momenten der Verzweiflung ist.
Das mag für einige sehr abgedroschen klingen und ihr denkt vielleicht: „Mann, was für eine gequirlte Hühnerkacke!?“ Bedenkt man aber, dass Hühnerkacke in der Landwirtschaft als Düngemittel eingesetzt wird, kommt man letztendlich zu dem Schluss, dass alles im Leben seinen Sinn hat.
Aber genug philosophiert! Jetzt erzähle ich euch lieber mal, was mir alles so passiert ist.
Viel Spaß beim Lesen und möge der Humor mit euch sein.
© Jack Nuri

Geschichten über Menschen in schweren Lebenskrisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ricardos Weg und weitere Erzählungen von Marc Schuhmacher erzählt Geschichten über Menschen in schweren Lebenskrisen. Sie alle brauchen einen festen Willen und eine gehörige Portion Mut, um ihr Leben wieder zurechtzurücken.

Buchbeschreibung:
Ricardo, Sohn portugiesischer Einwanderer, geht seinen Weg in Deutschland. Er lebt mit Iva, seiner über alles geliebten Freundin, ein gutes Leben und ist auch im Beruf erfolgreich. Als Iva durch einen tragischen Autounfall stirbt, ändert sich für Ricardo alles. Nichts ist mehr so, wie es war. Alles hat seinen Sinn verloren. Sein nicht enden wollender Schmerz führt ihn durch ungeahnte Abgründe seiner Seele und bis ins Drogenmilieu. Eine Überdosis scheint das vorprogrammierte Ende zu sein …
Auch Arvid, Jonathan und Marco, die Protagonisten der weiteren Erzählungen, befinden sich in schwierigen Lebenssituationen. Einer kämpft gegen seine Drogensucht, ein anderer ist alt, verbittert und lebt in der Vergangenheit; der dritte muss die Schranken zwischen Kulturen überwinden, um mit seiner Liebsten vereint zu sein. Sie alle brauchen einen festen Willen und eine gehörige Portion Mut, um ihr Leben wieder zurechtzurücken.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/ricardos-weg-und-weitere-erzahlungen/

Mortimer ist ein ganz normales Drachenkind, bis auf eine klitzekleine Kleinigkeit …

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Als Mortimer Smok aus seinem Ei schlüpft, beginnt für ihn und seine Eltern eine aufregende Zeit.
Neben vielen farbigen Illustrationen gibt es in dem Buch eine Reihe von Bildern zum Ausmalen.

Mortimer Smok – Ein kleiner Drache erobert die Welt
Buchbeschreibung:
Der kleine Drache Mortimer Smok ist ein ganz normaler Drachenjunge. Er ist neugierig und wissbegierig, aber vor allem ist er ausgesprochen abenteuerlustig. Ein ganz normales Drachenkind eben. Bis auf eine klitzekleine Kleinigkeit ...
Mortimers Abenteuer sind zum Vorlesen oder Selberlesen gedacht. So, wie der kleine Drachenjunge die Welt entdeckt und Neues lernt, erfahren kleine Zuhörer und junge Leser auf unterhaltsame Weise allerlei Wissenswertes.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/mortimer-smok-ein-kleiner-drache-erobert-d...

Produktinformation:
Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
ISBN-10: 3961116121
ISBN-13: 978-3961116126

Frohsinn und Heiterkeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lachen ist die beste Medizin, heißt es im Volksmund. Und genau das können Sie mit dem Buch „Das ultimative Gutelaunebuch“ von Autor Peter Jentsch. Dieses Werk strotzt nur so von Frohsinn und Heiterkeit.

Leseprobe: Appell an den Tag
Sei begrüßt, Gevatter Tag!
Alt und grau erscheinst du,
da du dem dunklen Lager entstiegen.
Tränenfeucht dein Firmament,
dieweil der Alp dir wies im Traum
von Not und Leid unter den Menschen.
So öffne deine blauen Augen
und zeig’ dein helles Licht,
das warm kann wandeln Angst in Mut.
Schau’, ich bin glücklich und zufrieden.
Nimm davon und bring’ es in die Welt!
Gib jenen, die leiden, von meinem Wohlbefinden,
gib den Schwermütigen von meinem Frohsinn,
den Verzagten von meinem Lebenswillen
und den Rastlosen von meiner Zufriedenheit.
Lass uns Frieden senden,
Freude und Lust am Leben.
© Peter Jentsch

Buchbeschreibung:
Spannend lustige Reiseberichte und Alltagsgeschichten und herzerwärmende, seelenschmeichelnde Lyrik zaubern in jedes Gesicht ein Lächeln, das lange anhält … wenn es nicht durch ein Lachen unterbrochen wird …
Balsam für Herz, Seele und Zwerchfell - ein Buch, das man nicht nur einmal liest!

Seiten