Buchtipp

Leseempfehlung: Willkommen zu Hause, Amy

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt.

Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine behinderte Tochter großzuziehen, nicht gewachsen war. Im Heim hat Amy aufgrund ihres Handicaps kein leichtes Leben. Sie wird von den Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der immer an ihrer Seite ist.
Erst nach Jahren erfährt Amy Mitgefühl, denn Mary, eine Freundin der Heimleiterin, holt sie zu sich auf die Farm. Im Pferdestall findet sie den verängstigten Amigo.
Schon bald stellt sich heraus, dass auch er das Vertrauen in die Menschen verloren hat. Können Amy und Amigo einander helfen, ihr Misstrauen abzubauen?

Willkommen zu Hause, Amy ist eine gefühlvolle Familiengeschichte, die alle Facetten eines guten Kinderbuches beinhaltet. Es gibt traurige und ergreifende Momente, die sogar zu Tränen rühren. Es gibt Spannung und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiterzulesen. Untermalt werden diese Erzählungen durch Illustrationen von Karin Pfolz, sodass der Leser noch mehr in Amys Welt eintauchen kann.
Ein wertvolles Buch, denn es zeigt, dass Behinderung kein Handicap ist, wenn man richtig damit umgehen lernt. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Spannender Roman

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Man schreibt das Jahr 1632, und die Pest wütet in Europa. Während die Menschen in den Ballungszentren der großen Städte dahinsiechen, suchen Regierung, Kirche und Gesellschaft nach Schuldigen. Jeder, der sich von der Masse unterscheidet, gerät schnell in Verdacht und somit in Gefahr, auf dem Scheiterhaufen zu landen. Sogenannte Hexenprozesse zwingen unschuldige Menschen unter unerträglicher Folter, falsche Geständnisse abzulegen. Betroffen sind in erster Linie jene Frauen, deren einziges Vergehen darin besteht, sich mit Kräutern und Heilsalben auszukennen oder die Zukunft vorhersehen zu können. Es ist das Zeitalter der Inquisition, die über Jahrhunderte hinweg ihre blutigen Opfer fordern soll.
Die Heilerin Brunhilde gerät in den Verdacht der Hexerei und muss mit ihrer Tochter Maria aus der Stadt fliehen. Beim fahrenden Volk finden sie Unterschlupf, doch schon bald sollen sich Marias Albträume auf grauenhafte Weise erfüllen.

Produktinformation:
Herausgeber:‎ BoD – Books on Demand; 1. Edition (16. Juni 2022)
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 128 Seiten
ISBN-10: 3753416398
ISBN-13: 978-3753416397
Auch als E-Book erhältlich!

Kennen Sie Nepomucks Märchen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kobold Nepomuck entführt euch in die bunte Welt der Märchen. Und hier ist allerlei los! Das ganze Zauberland steht Kopf, denn der vergessliche Zauberer Ugoblix hat sein Zauberbuch verlegt, Ginny findet sich an ihrem siebten Geburtstag plötzlich im Elfenland wieder, Nepomuck reist mit einem Flaschengeist durch die Lüfte und Jenny versucht das Märchenland zu retten, das die Hexe Babula in einem See aus flüssiger Schokolade ertränken will.
Zu jedem der 14 spannenden Märchen gibt es ein lustiges Ausmalbild - so können die kleinen Leser das Buch ganz individuell mitgestalten.
Neugierig geworden? Dann auf ins Märchenland!

Produktinformation:
Taschenbuch: 140 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (13. November 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3746019265
ISBN-13: 978-3746019260
Auch als E-Book erhältlich!

Klein, frech und abenteuerlustig

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Klein, frech und abenteuerlustig. Das ist Mäuserich Finn. Falls Sie Finn noch nicht kennen, wird es höchste Zeit.

Buchbeschreibung „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Zum Buch geht es hier:
https://www.bod.de/buchshop/die-abenteuer-des-kleinen-finn-eine-spannend...

Plätzchen schmecken auch im Sommer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Jeder weiß, dass Nepomuck und Finn keine Kostverächter sind. Und zu Keksen, Plätzchen und Gebäck sagen sie nie NEIN. Von diesen Leckereien bekommen sie einfach nicht genug.
Und weil sie wissen, dass ihre Menschenfreunde auch eine Schwäche dafür haben, teilen sie gerne ihre Lieblingsrezepte mit ihnen. Plätzchen schmecken schließlich immer!

Buchbeschreibung:
Willkommen in Nepomucks und Finns Backstube.
Liebt Ihr Kekse und Plätzchen genauso wie Nepomuck und Finn? Und könnt Ihr nicht genug davon bekommen, wenn durch das Haus oder die Wohnung der herrliche Geruch von frischem Gebäck zieht? Mmmh da läuft einem doch gleich das Wasser im Mund zusammen.
Wenn das bei Euch auch so ist, ist dieses Buch genau das richtige. Hier findet Ihr Rezepte für die ganze Familie, für Geburtstage, Feiern oder einfach nur, um Euch selbst zu verwöhnen. Naschereien schmecken schließlich immer.
Nepomuck und Finn wünschen viel Spaß beim Nachbacken und Guten Appetit!

Trailer:
https://youtu.be/4ikh14AFM2c

Buchdaten:
Herausgeber:‎ BoD – Books on Demand; 1. Edition (19. Oktober 2021)
Sprache: Deutsch
Taschenbuch:‎ 88 Seiten
ISBN-10:‎ 3754373587
ISBN-13: 978-3754373583
Auch als E-Book erhältlich!

Ein Phantasieroman voll Spannung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eleonora, die Tochter des Burgherrn Magistrus, reist durch den Zauberwald. Bald findet sie einige Gefährten, die sie auf ihrem abenteuerlichen Weg begleiten. Doch dunkle Gestalten bedrohen die Welten und bringen Gefahr. Zwiespalls Geburt vernichtet das Gleichgewicht und nun heißt es, gegen die Welt der Dunkelheit und Finsternis anzutreten.
Ein Phantasieroman voll Spannung.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/der-welten-ruf/

Produktinformation:
Taschenbuch: 208 Seiten
ISBN-10:‎ 3903056162
ISBN-13: 978-3903056169
Auch als E-Book erhältlich!

Jetzt wird es süß

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In „Kummers süße Verführungen“ finden Sie köstliche Rezepte für kleine und große Schleckermäulchen.
Egal ob Waffeln, Pfannkuchen, Crêpes, Fingerfood, Aufläufe, Desserts oder Marmelade, hier ist für jede Naschkatze etwas dabei. Sie wissen ja, Süßes bewegt die Sinne, ist wunderbar verführerisch, angenehm schmeckend und macht uns glücklich und zufrieden.
Und diejenigen, die aus was für Gründen auch immer darauf achten, nicht so viel Industriezucker/raffinierten Zucker zu sich zu nehmen, entdecken in diesem Büchlein schmackhafte Gerichte, die ihren Reiz haben und himmlisch lecker sind.
Kummers wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Trailer:
https://youtu.be/eBTLAaJiLE0

Produktinformation:
Herausgeber: BoD – Books on Demand; 1. Edition (13. Juni 2022)
Sprache: Deutsch
Taschenbuch:‎ 96 Seiten
ISBN-10: 375622368X
ISBN-13: ‎978-3756223688
Auch als E-Book erhältlich!

Rezepttipp: Aprikosen-Nuss-Bällchen (© Kummers süße Verführungen, Britta Kummer)
100 g getrocknete Aprikosen
100 g Rosinen
100 g gehackte Nüsse
100 g Mandeln
Zubereitung:
Mandeln sehr fein malen.
Aprikosen, Rosinen und Nüsse in einer Küchenmaschine fein zerkleinern.
Mit feuchten Händen Bällchen daraus formen und diese in den Mandeln wälzen.

Fiebern Sie bei spannenden und manchmal auch gefährlichen Begebenheiten mit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn haben es faustdick hinter den Ohren. Wo sie auftauchen, ist immer was los.
In dem Buch „Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn“ durchlebt der Leser mit ihnen spannende und manchmal auch gefährliche Begebenheiten. Man fiebert mit und möchte ihnen so gerne hilfreich zur Seite stehen. Und als Bonbon warten am Ende der Geschichte noch ein paar tolle Überraschungen!

Buchbeschreibung:
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit.
Sei gewiss, wo die zwei auftauchen, ist immer etwas los. Sie haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind stets zu neuen Späßen aufgelegt. Freundschaft und gegenseitiges Vertrauen sind sehr wichtige Aspekte in dieser Geschichte. Denn, wer wünscht sich nicht einen Freund, auf den er sich voll und ganz verlassen kann?! Zusätzlich gibt es passende Ausmalbilder zum Text.
So kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Buch nach Deinen Vorstellungen mitgestalten.
Natürlich warten am Ende auch noch ein paar tolle Überraschungen auf Dich!
Neugierig geworden?
Dann nichts wie los!

Trailer:
https://youtu.be/m0vWsfvI-0w

Produktinformation:
Taschenbuch: 112 Seiten
ISBN-10: 3749454280
ISBN-13: 978-3749454280
Auch als E-Book erhältlich!

Leseprobe aus „Die Erzählungen vom Winterkind“ von Marianne Schäfer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am Rande einer größeren Stadt in Pommern gab es eine kleine Siedlung. Sie hieß Kreuzweg. Gebaut für die ärmsten der Armen und für kinderreiche Familien.
Winzige Doppelhaushälften reihten sich hufeisenförmig aneinander, als könnten sie sich gegen den grimmigen Frost der Winternacht schützen, in der unsere Geschichte beginnt.
In einem dieser Häuschen ist gerade ein Mädchen zur Welt gekommen.
Treten wir ans Fenster zu seinem Leben und schauen hinein ...

Umweltgeschichten zum Nachdenken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In „Der kleine Stern Marlou und seine Freunde“ taucht der Leser in die berührenden Geschichten des kleinen Sterns Marlou ein. Ein Buch, was zum Nachdenken über unsere Umwelt anregt.

Buchbeschreibung:
Der kleine Stern Marlou und seine Freunde unterhalten sich in siebzehn berührenden Kurzgeschichten mit farbenfrohen Illustrationen über das Leben, die Menschen, die Tiere und die Umwelt.
In diesen modernen Umweltmärchen will der Kleine stets vom Großen wissen, weshalb bestimmte Dinge auf der Welt passieren.
Warum versteht es der Mensch nicht, mit Bedacht mit seiner Umwelt umzugehen?
Irina Weingartner spricht mit ihren Geschichten große und kleine Menschen an. Sie will sie spielerisch wachrütteln, zum Nachdenken animieren und das Bewusstsein im Umgang mit der Umwelt schärfen. Der Mensch trägt für seinen Planeten, unseren Lebensraum, die Verantwortung. Er muss wieder lernen zu beobachten, wahrzunehmen, zu sehen, zu hören und zu fühlen, um den Tieren und Pflanzen die nötige Achtsamkeit entgegenzubringen. Aus dieser Zuwendung heraus entsteht Freude. Denn der Einsatz für andere – ganz gleich, ob Mensch, Tier oder die Natur – bereitet nicht nur Freude, sondern wird überlebensnotwendig für unseren Planeten.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/der-kleine-stern-marlou-und-seine-freunde/

Seiten