Bubble Soccer mieten

Bubble Soccer spielen leicht gemacht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ursprünglich in Norwegen entstanden, ist Bubble Soccer in Deutschland zu einer richtigen Fun-Sportart geworden. Beim Bubble Soccer kriechen die Teilnehmer in große aufblasbare Bälle und spielen so Fußball. Im Prinzip steckt bis auf Beine und Füße der ganze Körper in dem Riesenball. Bubble Football spielen Jung und Alt. Lustig wird es, wenn die Bälle aneinanderstoßen. Daraus kann dann schon einmal ein unbeholfenes Umkippen und Bodenrollen oder gar ein witzig anmutender Überschlag enstehen. Gefährlich ist diese eigenwillige Sportart übrigens nicht. Gut gepolstert können die Teilnehmer jeden Salto ohne Verletzungen mit Bravur meistern.

Bubble Soccer mieten

Interessiert man sich nun für diese außergewöhnliche Sportart, kann man auf einfache Weise bei verschiedenen Anbietern die Ausrüstung für Bubble Soccer mieten. Eine gute Adresse ist hier Spass Verleih. Ob das Vereinsfest in Köln oder das Firmenevent in Stuttgart - Spass Verleih liefert das nötige Equipment an jeden Ort. Darüber hinaus können die Bumper Balls natürlich auch selbst vom Lager abgeholt werden. Ausgerüstet mit einer Hochleistungspumpe, die es von Spass Verleih dazu gibt, sind die Bumper Balls selbst durch den Laien rasch aufgeblasen. Auf die meisten Module bekommt der Mieter eine Regenversicherung.

Bumper Balls