Branchennorm DIN EN ISO 17100

itl besteht erstes Überwachungsaudit zur DIN EN ISO 17100

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nach der Erstzertifizierung von itl zur DIN EN ISO 17100 im Jahr 2016 führte die LinquaCert im Sommer 2017 ein erstes Überwachungsaudit durch, das itl mit großem Erfolg bestand.

Bei einem Überwachungsaudit geht es darum, zu prüfen, ob die Qualitätsvorgaben, die sich itl im Rahmen von Übersetzungsprojekten gesetzt hat, weiterhin erreicht oder die Anforderungen vielleicht sogar übertroffen werden. Diese Vorgaben, die auch die Basis für die Arbeitsabläufe bei itl bilden, werden in der Branchennorm DIN EN ISO 17100 definiert. Die LinquaCert bescheinigte dem itl-Konzern in ihrem Auditbericht, dass diese Norm in vollem Umfang erfüllt wird.