Bestandsverkäufe

MCM Investor Management AG: Immobilienhandel ausgebaut

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Große Nachfrage in Magdeburg ermöglichte lukrative Bestandsverkäufe

Magdeburg, 25.04.2017. Die MCM Investor Management AG, die über ihre Beteiligungsgesellschaften ein weitreichendes Immobilienportfolio aktiv managt, konnte im vergangenen Jahr mehrere Objekte an professionelle Investoren veräußern. Es handelt sich dabei um ein Mehrfamilienhaus in Dresden sowie fünf Mehrfamilienhäuser in Magdeburg. Den Gesamtverkaufspreis gibt das Unternehmen mit rund 9,4 Millionen Euro an. Damit konnte das Magdeburger Unternehmen seinen Bestandsimmobilienhandel zum Vorjahr weiter ausbauen.

Der Ankauf von Bestandobjekten ist im heutigen Markt eine echte Herausforderung. Viele Angebote sind preislich als überzogen einzuordnen. Die Schwierigkeit im heutigen Markt ist es, die richtige Immobilie mit Entwicklungspotential zu finden. Oft sind ein hoher Reparaturstau und ein niedriges Mietpreisniveau vorhanden. Die ersten Schritte nach einem Ankauf sind dann erst einmal den notwendigen Erhaltungsaufwand umzusetzen und die Verwaltung optimiert technisch als auch kaufmännische Themen im Objekt. Im zweiten Schritt kann man dann über ein Zeitfenster von 2-4 Jahren die Immobilie entwickeln und im gesetzlich zulässigem Rahmen die Erträge in den Liegenschaften erhöhen.