Ayurveda

Die Rituale aus aller Welt für eine glückliche Haut!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Schönheitsentdecker sollte man Jean-Louis Poiroux, Autor des neuen Buches „Happiness within the Skin“, nennen: Ein Werk, dessen Titel schon die grundlegende Philosophie des Cinq Mondes Gründers erläutert…

In seinem Buch verrät Jean-Louis Poiroux die umfassende Herangehensweise bei der Pflege der Haut und für mehr Wohlbefinden: keine Reihe von Formeln, sondern eine Vision, inspiriert von traditionellen Pharmakopöen und Ritualen aller Welt, die Gesundheit, Gleichgewicht für Körper und Geist, Aromatherapie, Ernährung und gezielte Behandlungen vereint.

Beauty Rezepte und Säfte, die Prinzipien von Ayurveda und Yoga Atemübungen sammeln sich in diesem persönlichen Manifest. Es ist seine Antwort zu der Frage der perfekten Balance und der subtilen Interaktion zwischen Körper, Geist und Haut, die uns schöner und glücklicher in unserer Haut fühlen lassen.​

Seit 17 Jahren durchsucht Jean-Louis Poiroux die Welt nach Schönheitsrezepten, die er nicht nur als verschiedene Produktlinien sieht, sondern als eine umfassende Herangehensweise, bei der Körper und Geist ins Gleichgewicht gebracht werden. Damit wurden die Cinq Mondes Spas und Produkte zu einem Synonym für holistische Verjüngung– die Verjüngung des Geistes und des Körpers, um eine gesunde Haut und ein jugendliches Aussehen wieder zu erlangen.

Ayurveda – das Wissen vom Leben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ayurveda ist eine sehr alte indische Gesundheitslehre, die man in etwa mit „Wissen vom Leben“ übersetzen kann. Im asiatischen Raum wird Ayurveda als Heilkunst gelehrt. Im Westen hingegen steht der Begriff Ayurveda hauptsächlich im Zusammenhang mit Wellness und Ayurveda Wochenende. Doch Ayurveda ist viel mehr als eine einfache Entschlackungskur.

Ayurveda und seine vielen Gesichter

Wie bereits erwähnt, fassen die meisten Leute, die noch nichts mit Ayurveda zu tun hatten, unter dem Begriff Wellness zusammen. Aber hier geht es um viel mehr, als sich in einem Ayurveda Hotel Deutschland eine Massage zu gönnen.

Der Ayurveda hat durchaus ganzheitliche Aspekte, die alle ineinander greifen. Mit dieser Form des Heilens fällt Ayurveda unter die alternative Medizin. Außerdem werden hier keine einzelnen Maßnahmen gesetzt, sondern der ganze Körper, aber auch die Sinne, der Verstand und die Seele als Einheit gesehen.

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten dem Körper bei seiner Reinigung zu helfen. Mit einer Panchakarma Kur zum Beispiel. Diese Kur ist eine der Hauptmittel der ayurvedischen Lehre. Mit ihr wird der Körper unterstützt bei dem so wichtigen Ausscheiden von Schlacken. Diese Kur kräftigt das Immunsystem und wirkt dadurch vorsorgend bei Krankheiten. Überdies kann sie auch bei chronischen Krankheitsverläufen gut eingesetzt werden.