art

Handel und Dialog auf der 26. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die traditionsreiche Messe ART INTERNATIONAL ZURICH stellt seit 1999 eine breite Plattform für aktuelle Gegenwartskunst mit internationaler Beteiligung und einem vielfältigen Spektrum an Kunstwerken dar. Neben Präsentation und Handel dient sie vor allem dem Dialog und der Vernetzung.

ART INTERNATIONAL ZURICH (11.-13. Oktober 2024 im Kongresshaus Zürich) verspricht eine spannende Gelegenheit für Kunstinteressierte und Sammler, zeitgenössische Kunst in ihrer ganzen Vielfalt zu entdecken.

Die Messe bietet ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst in unterschiedlichen Formaten und Preissegmenten. So können Kunstliebhaber mit ganz unterschiedlichem Budget neue Kunstwerke entdecken. Internationale Galerien und Künstlerinnen und Künstler erweitern das Spektrum der ausgestellten Werke und bieten die Möglichkeit, neue künstlerische Stimmen aus verschiedenen Teilen der Welt zu entdecken.

Mit ihrer langen Tradition hat sich die ART INTERNATIONAL ZURICH zu einem wichtigen Marktplatz für neue und zeitgenössische Kunst in der Schweiz entwickelt. Die regelmässige Durchführung seit mehr als zwei Jahrzehnten unterstreicht ihren Stellenwert in der Kunstszene. Neben Malerei und Skulptur werden auch Grafik, Fotografie, Objekte und virtuelle Arbeiten gezeigt. Die unterschiedlichsten künstlerischen Ausdrucksformen und Medien sind vertreten.