Analytics

Webtrekk und Usercentrics präsentieren Webinar zu E-Privacy-Updates und MarTech-Trends für datenschutzkonformes Online-Marketing und Analytics

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dienstag, 12. Februar 2019
11:00 – 11:45 Uhr (CET)

Berlin, 05. Februar 2019 – Am 12. Februar veranstaltet Webtrekk, eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa, ein kostenfreies Webinar für Entscheider aus den Bereichen Datenanalyse, Marketing, Vertrieb und Agenturen im B2B-Umfeld. Zusammen mit der Consent Management-Plattform Usercentrics beleuchtet Webtrekk die neuesten rechtlichen E-Privacy-Entwicklungen sowie MarTech-Trends und zeigt auf, wie diesen im Bereich des Online-Marketings und der Analytics zukünftig begegnet werden kann.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie die aktuelle E-Privacy-Verordnung haben Einfluss auf die gesamte MarTech-Branche. Unternehmen stehen dadurch vor erheblichen Herausforderungen. Damit Werbetreibende auch in Zukunft personalisierte Inhalte zielgerichtet ausspielen können, müssen Lösungen etabliert und weiterentwickelt werden, die Unternehmen Rechtssicherheit bieten und Nutzer motivieren, der Datenverarbeitung zuzustimmen.

Im 45-minütigen kostenfreien Webinar geben Alexander Krull, Chief Data Evangelist von Webtrekk, und Mischa Rürup, CEO und Gründer von Usercentrics, ein Resümee zur bisherigen Umsetzung der DSGVO, Updates zu E-Privacy-Urteilen und behördlichen Empfehlungen sowie Insights zur Entwicklung der E-Privacy im MarTech-Umfeld.

Eric Ecker übernimmt Ausbau von Geschäftsbereich Industry Analytics bei mayato

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, 13. Juni 2016 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato hat Eric Ecker (47) mit dem Geschäftsbereich Industry Analytics betraut. Der Diplom-Ingenieur verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung in der Software- und IT-Branche. Zuletzt verantwortete er als Vice President und Managing Director die Geschäfte von Trillium Software in Zentraleuropa. mayato baut mit dem erfahrenen Manager seinen Geschäftsbereich Industry Analytics weiter aus und trägt damit der zunehmenden Bedeutung von IT-Lösungen im Produktionsumfeld im Rahmen von Industrie 4.0 Rechnung. Seine vorherigen Positionen führten Ecker unter anderem als Head of DACH Operations zu DataFlux, als Senior Developer und R&D Team Leader zu SAS EMEA sowie als System Analyst und Entwickler zu SAP. In die neue Position als Bereichsleiter Industry Analytics fließen aus den bisherigen beruflichen Stationen Prozess- und Daten-Know-how, Branchenerfahrung und Beratungskompetenz sowie Expertise in den Bereichen Business Intelligence, Big Data, Industry Data Governance und Analytics ein. Beim Thema Industrie 4.0 kommt Ecker zudem seine Tätigkeit bei der ABB Tochter SKYVA International zugute, bei der er - im Rahmen eines neuartigen Industrie Supply Chain Management Frameworks - an der Integration von Shopfloor- und ERP-Systemen mitwirkte.