americas cup polo

America’s Cup Kollektion von Gaastra zur 35. Ausgabe der Eliten-Regatta

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

(22.07.2016) Der Kampf um die Kanne läuft auf Hochtouren: Nach drei absolvierten America’s Cup 2016 Weltserien-Events in Muscat, New York und Chicago, läuft nun der Countdown zur vierten AC Regatta in Portsmouth. Diese wird vom 22. bis 24. Juli ausgetragen. Das große Segelkino steuert dann weiter nach Toulon im September und schließt die Cup-Serie Ende November in Fukouka, Japan. Im Mai und Juni 2017 geht es dann bei den finalen Katamaran-Rennen vor Bermuda für die sechs America’s Cup Teams Artemis Racing, Emirates Team New Zealand, Groupama Team France, Land Rover BAR, Titelverteidiger Oracle Team USA und das Softbank Team Japan um den begehrten Wanderpokal. Eigens für die 35. Ausgabe der ältesten Segelregatta der Welt, hat Gaastra eine limitierte Event-Kollektion kreiert. Das stilechte America’s Cup Poloshirt nimmt in zwei Design-Varianten Fahrt auf und ist mit exklusiven Prints, Patches und Applikationen verziert. Sportliche Hoodies und Sweatjacken für kühlere Abende und zum Apres Sail runden die limitierte Gaastra Pro Kollektion für alle Segelfans ab. Sie ist für Herren und Damen erhältlich und wird im offiziellen Online Shop der Segelbekleidungs-Marke unter www.gaastraproshop.com/de/gaastra-pro/americas-cup geführt.