Alleingesellschafter

Freiraum für Investitionen: Geschäftsführer Klaus Müer wird Alleingesellschafter von WSW Software

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Klaus Müer ist ab sofort Alleingesellschafter der WSW Software GmbH, die IT-Lösungen für die Produktion, die Logistik, den Zoll und Außenhandel sowie für Business Analytics anbietet. Dazu hat Klaus Müer, der bislang geschäftsführender Gesellschafter war, die von der SALT Solutions AG gehaltenen Geschäftsanteile in Höhe von 75 Prozent übernommen.

WSW Software, seit 2012 eine Tochtergesellschaft von SALT Solutions, steht damit wieder völlig eigenständig da – mit allen damit verbundenen Vorteilen: Das Unternehmen ist unabhängig in seinen Entscheidungen, und die erwirtschafteten Gewinne müssen nicht mehr abgeführt werden, sondern verbleiben in der Firma, wodurch sich die Liquidität und damit auch die Investitionssicherheit erhöhen. „Diese Eigenständigkeit ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserer erfolgreichen Firmengeschichte. Für mich war das eine Herzensangelegenheit, denn WSW Software ist mein berufliches Zuhause und wie eine Familie für mich. Dank der neu gewonnenen Unabhängigkeit können wir in Zukunft das Unternehmen strategisch ganz nach unseren Vorstellungen aufstellen und das Lösungs- und Serviceportfolio zielgerichtet ausbauen“, kommentiert Klaus Müer.