Adipositas

Was hält Leib und Seele zusammen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen – dieser Spruch ist schon uralt. Aber was versteht man unter gesunder Ernährung? Eine Flut von immer neuen Ernährungsempfehlungen durch die Medien, ist nicht zuletzt auch für Journalisten unüberschaubar geworden. Trotz den Skandalen um BSE, Genmanipulation und Hormonbehandlung ist es immer noch möglich, zu genießen und immer wichtiger, sich natürlich zu ernähren.

Kohlenhydratreduzierte Ernährung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Faktoren der Gesundheit definiert die WHO (Weltgesundheitsorganisation) als „Das Ausbleiben von Krankheiten“. Gesundheit gilt als einer der wichtigsten Faktoren für Zufriedenheit und Glück.

In den vergangenen Jahrzehnten entstanden viele Ernährungsumstellungen und Diäten, dass es mitunter sehr ermüdend ist, sich mit diesem Themenkreis überhaupt noch zu befassen, zu enttäuschend waren die Resultate.
Die Gesundheit ist aber kein Geheimnis!
Unsere tägliche Nahrung kann uns resistent und stark gegenüber vielen Zivilisationskrankheiten machen, sie hilft uns die Immunabwehr des Organismus aufzubauen. Sie können Ihr Leben leichter machen, indem Sie Ihre Ernährung auf „Kohlenhydratreduzierung“ umstellen. Low Carb ist kein Geheimnis und auch keine besondere Herausforderung, sondern lediglich eine gesündere Ernährung.

Viele Menschen leiden heutzutage unter einer Zivilisationskrankheit wie zum Beispiel:
• Diabetes
• Multiple Sklerose
• Darmerkrankung
• Epilepsie
• AD(H)S
• Krebs
• Depressionen
• usw.

In den Low Carb Büchern der Autorin Jutta Schütz erfahren Sie, wie man seinem Körper mit kohlenhydratarmer Ernährung etwas Gutes tun kann.
Neben spannenden Hintergrundinfos zu Low Carb findet man in den Büchern leckere, unkomplizierte und kohlenhydratarme Rezepte für Jedermann.
www.jutta-schuetz-autorin.de/

Bei Diabetes sollte das Übergewicht reduziert werden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wissenschaftler und Ärzte empfehlen bei Diabetes Typ Zwei das Übergewicht zu reduzieren, denn das Bauchfett gibt hormonähnliche Stoffe ab, die Zellen gegen das körpereigene Insulin unempfindlich werden lassen. Dadurch muss die Bauchspeicheldrüse immer mehr produzieren und versage dann schließlich.

Ein Typ-Zwei-Diabetes entsteht oft schleichend und kann über Jahre unbemerkt bleiben. Die Patienten haben oft ein allgemeines Unwohlsein und Abgeschlagenheit. Wenn die Diagnose erst einmal feststeht, bestehen oft schon Folgeschäden am Herz-Kreislauf-System.

Weitere Informationen:
Plötzlich Diabetes - Es geht auch ohne Pillen
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
3. Auflage (25. Juni 2014)
ISBN-10: 3732247724
ISBN-13: 978-3732247721
Taschenbuch: 112 Seiten - Sprache: Deutsch - € 9,90

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Zwei der besten Chirurgen arbeiten in der Schön Klinik Düsseldorf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Düsseldorf, 2. Mai 2018. Privat-Dozent Dr. Thilo Patzer und Dr. Matthias Schlensak zählen laut bundesweitem Ärztevergleich des Magazins Focus zu den besten ihres Fachs. Priv.-Doz. Dr. Patzer erhält Auszeichnungen für die Spezialdisziplinen Ellenbogen- und Schulterchirurgie, Dr. Schlensak für Adipositas-Chirurgie. Jedes Jahr ermittelt ein unabhängiges Rechercheinstitut die deutschlandweit besten Ärzte in zahlreichen Fachbereichen. Am 28. April veröffentlichte das Nachrichtenmagazin die Ergebnisse für die Disziplinen Orthopädie, Chirurgie und Rücken. Insgesamt wurden darin 23 Experten der Schön Klinik Gruppe ausgezeichnet.

Priv.-Doz. Dr. Thilo Patzer leitet in der Schön Klinik Düsseldorf das Fachzentrum Ellenbogen, Knie und Sportmedizin. Er ist spezialisiert auf Gelenkspiegelungen (Arthroskopien) und minimalinvasive Eingriffe an den Schulter-, Ellenbogen- und Kniegelenken. Als einer der wenigen Experten bundesweit und als einziger in Düsseldorf setzt er ein spezielles Verfahren in der Schulterchirurgie ein: Muskel-Sehnen-Risse werden dabei mit Hilfe einer aus der Hüfte des Patienten entnommenen Sehne „geflickt“. Dieses gelenkerhaltende Verfahren kann den Patienten eine Prothese ersparen oder den Gelenkersatz deutlich hinauszögern.

LOW CARB erhöhe das Risiko für Herzinfarkt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kann eine kohlenhydratarme Ernährung tatsächlich Diabetes heilen? Die Wissenschaft streitet bis heute darüber.

Im Fachblatt „Journal of the American Medical Association“ schreiben Wissenschaftler: Wer den Kohlenhydrat-Anteil in der Nahrung reduziert, tut seinem Stoffwechsel etwas Gutes, nimmt leichter ab und lebt womöglich gesünder! ABER das Gegenteil könnte allerdings auch richtig sein. Im British Medical Journal schreiben Forscher, dass eine Ernährung, bei der die Kohlenhydrate eingeschränkt werden, das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht.
Und nun? Das Journal of the American Medical Association und das British Medical Journal gelten als die angesehensten Medizinjournale weltweit.
Eigentlich sollten uns Ernährungswissenschaftler erklären können, was gesund ist!

Es braucht keine lange Recherche um festzustellen, dass sie sich häufig widersprechen. So werden einmal weniger Kohlenhydrate empfohlen, dann heißt es, dies erhöhe das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Der Streit um mehr oder weniger Kohlenhydrate ist kein Streit, sondern lediglich Windmacherei aufgrund verschiedener Beschreibungen von Ergebnissen.

Plötzlich Diabetes - Es geht auch ohne Pillen
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
3. Auflage (25. Juni 2014)
ISBN-10: 3732247724
ISBN-13: 978-3732247721
Taschenbuch: 112 Seiten - Sprache: Deutsch - € 9,90

Schön Klinik Düsseldorf: Wechsel in der Klinikleitung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Düsseldorf, 1. August 2017. Die Schön Klinik Düsseldorf stellt ihre Führungsspitze neu auf. Seit dem 1. August 2017 ist Frau Kathleen Büttner-Hoigt neue Klinikleiterin. Sie übernahm die Position von Herrn Michael Schlickum, der maßgeblich an der erfolgten Integration des Krankenhauses Düsseldorf-Heerdt mitgewirkt hat: Seit dem 2. Januar 2017 betreibt die Schön Klinik Düsseldorf SE & Co. KG das linksrheinische Krankenhaus als neuer Träger.