Add-on

SEMICON Europa: camLine präsentiert neues Add-on für LineWorks SPACE und Lösungen aus der LineWorks-Suite

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das international tätige Softwareunternehmen camLine präsentiert auf der Halbleitermesse SEMICON Europa (12.–15. November 2019) in München seine IT-Lösungen zur Optimierung der Fertigungsexzellenz für Unternehmen der Halbleiter- und Mikroelektronikindustrie. Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle B1 am Stand 221 stehen die Lösungen aus dem LineWorks-Portfolio.

Das ist zum Beispiel das neue, webbasierte Add-on LineWorks CDM (Chemicals and Gases Distribution Management) für die Infrastrukturlösung LineWorks SPACE zur statistischen Prozessregelung (SPC) und zur Qualitätssicherung in der Produktion. Es ermöglicht das lückenlose Tracking und Tracing angelieferter Gase, Chemikalien oder Rohstoffe und sämtlicher Qualitätsdaten vom Wareneingang bis zur Bereitstellung an den Anlagen. Halbleiterproduzenten können so jederzeit und an jedem Punkt der Intralogistikkette feststellen, wie sich diese Grundstoffe auf die Prozess- und Produktqualität in der Fertigung auswirken und Optimierungsmaßnahmen zielgerichtet planen und durchführen. LineWorks CDM macht es auch möglich, automatisch Nachbestellungen auszulösen, bevor der Lagerbestand ausgereizt ist. Alle Arten von Transportsystemen wie Fässer, Behälter und Container sind dazu mit ID-Nummern (Container-, Stapel-, Equipment-, Standort-ID) versehen.

Effizientes Product Costing direkt in SAP ERP: HBPO ersetzt Excel durch PLC-COCKPIT von T.CON

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die T.CON GmbH & Co. KG, ein SAP Gold Partner aus Plattling, hat ihr SAP-basiertes PLC-COCKPIT mit großem Erfolg bei der HBPO-Gruppe eingeführt. HBPO, Weltmarktführer bei der Entwicklung und Montage von Frontend-Modulen für Autos aller Art, kann mit diesem Add-On, das komplett in die vorhandene SAP-ERP-Landschaft integriert ist, Product-Lifecycle-Costing-Prozesse beliebig weit in die Zukunft durchführen, und zwar durchgängig IT-gestützt, standardisiert und exakt. Die Transparenz und die Qualität in den Kalkulationsprojekten steigen ebenfalls, da das PLC-COCKPIT die Möglichkeit bietet, alle Daten zentral zu verwalten.

Cloud-Angebot für den deutschen Mittelstand erweitert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Walldorf, 16. August 2017 – REALTECH stellt für die kostenlose Cloudlösung dot4 ein zusätzliches Add-on für Service Management bereit. Es hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen, zentrale Geschäftsprozesse als Services bereitzustellen. Auf der Basis von praxisbewährten Funktionen für IT Service Management (ITSM) lässt sich ein zukunftsorientiertes Enterprise Service Management (ESM) aufbauen.

Seit Mai können mittelständische Unternehmen mit der Cloud-Lösung dot4 die notwendige digitale Transparenz für eine Servicierung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse gewinnen. Nur wenige Wochen nach dem Start von dot4 haben bereits IT-Experten und -Entscheider von rund 600 Unternehmen ihren digitalen Reifegrad ermittelt.

Mit dem Add-on für Service Management von dot4 verfügen die Nutzer nun über zusätzliche Möglichkeiten für eine umfassende Servicierung des Geschäftsmodells. Nahezu alle betrieblichen Leistungen lassen sich systematisch katalogisieren und einfach für Mitarbeiter oder Kunden bereitstellen. „dot4 wird für viele Unternehmen zum Dreh- und Ankerpunkt für die digitale Transformation in der Cloud. Sicher und kostenlos, entwickelt und hosted in Deutschland“, sagt Peter Weisbach, Geschäftsführer von REALTECH und Leiter der Digital Business Unit.