Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

#SMCDUS Social Media Nacht "Corporate Blogging" am 09.03.2015 bei der ERGO in Düsseldorf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


#SMCDUS zu Gast bei ERGO

"Corporate Blogging" ist das Thema der 5. Social Media Nacht des Social Media Clubs Düsseldorf (SMCDUS) am 03.09.2015, diesmal zu Gast bei der Versicherungsgruppe ERGO in Düsseldorf.

Corporate Blogging @ERGODeutschland

Die ERGO Versicherungsgruppe ist seit etwa eineinhalb Jahren mit drei Unternehmensblogs online: Ergo Blog, Ergo Direkt und ERV-Blog. Die Blogs dienen als Content Basis für die Social Media Aktivitäten der Versicherungsgruppe und verfolgen unterschiedliche Zielsetzungen. Über die Content Strategie und Er-fahrungen im Bereich Blogger Relations berichtet das Team der ERGO Online-Kommunikation.

Mareike Berlikling, Leiterin der ERGO Online-Kommunikation, erläutert die Content Strategie der ERGO von der Strategie zum Text zur Verbreitung der Inhalte über die ERGO Kommunikationskanäle. Kristina Tewes, Referentin ERGO Online-Kommunikation spricht anschließend über die Blogger Relations Stra-tegie der ERGO am Beispiel des Blogger Contest "Dein Weg".

Management-Power für We Are Social

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Management-Power für We Are Social
Vanessa Bouwman

München, 20. August 2015. Neuzugang in München: Vanessa Bouwman unterstützt künftig das Team in der Klenzestraße. Die 34-jährige ist als Account Director Teil des Führungskreises und berichtet direkt an Bastian Scherbeck, Managing Director We Are Social Deutschland. In ihrer neuen Funktion leitet sie ein 8-köpfiges Team. Der Fokus ihrer Tätigkeit liegt neben den Management-Aufgaben auch auf der Neukundenakquise und der strategischen Beratung von Kunden wie Cisco, Liebherr, METRO, Mondelz und PLAYMOBIL.

Typberatung - das richtige Styling

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Compensation & benefits: Vergütungssystem-Workshop in Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Vergütungssystem-Workshop in Berlin
Personalberatung Conciliat, Stuttgart

Eine angemessene Bezahlung - dies ist und bleibt ein zentraler Faktor, warum sich hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte für ein Unternehmen entscheiden und ihm treu bleiben. Deshalb sollten sich die Personalverantwortlichen von Unternehmen regelmäßig fragen: Welche Entwicklungen und Trends gibt es im Vergütungsbereich? Und: Wie sollte unser Vergütungssystem künftig "gestrickt" sein, damit es mit den Unternehmenszielen korrespondiert und wir ein attraktiver Arbeitgeber bleiben?

Wissensarbeit im Arbeitsalltag

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Alzenau, 20.08.2015 - Nicht selten sind wir uns gar nicht bewusst, dass Wissensarbeit unseren Arbeitsalltag bestimmt. Auch wenn wir vielleicht nicht von Informations- oder Wissensmanagement sprechen, so verbringen doch viele von uns einen großen Teil der Arbeitszeit mit dem Generieren, Verarbeiten und Teilen von Wissen und Informationen sowie nicht zuletzt mit dem Suchen nach ihnen. Wir werden zunehmend für unser Wissen bezahlt, durch das wir einen Mehrwert für das Unternehmen schaffen.

Wie also können wir möglichst sinnvoll mit Informationen und Wissen umgehen? Und was sollten Unternehmen dabei berücksichtigen? Dieses Whitepaper befasst sich mit den aktuellen Herausforderungen von Unternehmen und Mitarbeitern, zeigt bewährte Möglichkeiten einer produktiven Wissensarbeit auf und stellt die Vorteile von MindManager im Arbeitsalltag dar.

Die Feststellung, wir lebten in einer Informations- und Wissensgesellschaft, ruft heutzutage kaum noch Widerspruch hervor. Für Unternehmen und Organisationen bedeutet dies, dass ihre Prozesse, Produkte und Dienstleistungen zunehmend wissensintensiv sind und ihre Wertschöpfung zu
einem großen Teil auf Wissensarbeit beruht. Damit wird eine produktive Gestaltung von Wissensarbeit zu einer wesentlichen Herausforderung für Unternehmen und deren Management. Was heißt das konkret?

Huf-Schulungen zum Thema RDKS begehrt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Huf-Schulungen zum Thema RDKS begehrt
Die RDKS-Schulungen von Huf in Bretten haben einen hohen Praxisanteil.

Die Nachfrage nach Schulungen rund um die RDKS-Thematik ist enorm. Darum hat Huf Hülsbeck & Fürst jetzt ein neues Schulungszentrum in Bretten nordöstlich von Karlsruhe eröffnet. Bei der Huf Electronics Bretten, die sich innerhalb der Huf-Gruppe auf die Entwicklung und Fertigung von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) spezialisiert hat, stehen nun modern ausgestattete Schulungsräume zur Verfügung. Die RDKS-Spezialisten für die Durchführung der Schulungen kommen von Huf.

Deutscher Nobelpreisträger in Darmstadt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Deutscher Nobelpreisträger in Darmstadt

(Mynewsdesk) Vom 7. bis 10. September 2015 begrüßt Darmstadt die Academia Europaea. Unter den Wissenschaftlern ist auch Deutschlands Chemie-Nobelpreisträger des Jahres 2014. Das Treffen in der Wissenschaftsstadt gilt einer Symbiose.

(Darmstadt) Der Nobelpreis gilt gemeinhin als Oscar der Wissenschaften. Der jüngste deutsche Preisträger ist Professor Stefan W. Hell, Direktor am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie und Abteilungsleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum. 2014 erhielt er zusammen mit zwei amerikanischen Kollegen den Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung der superauflösenden Fluoreszenzmikroskopie. Am 9. September ist er in Darmstadt auf der Jahrestagung der Academia Europaea zu hören. Seine Keynote „Nanoscopy with Focused Light“ befasst sich mit der Frage, wie auch kleinste Molekularstrukturen mit der ansonsten begrenzten optischen Mikroskopie erfassbar werden.

Kooperationen für den Mittelstand - Herbstfachtagung Bundesverband Die KMU-Berater

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kooperationen für den Mittelstand - Herbstfachtagung Bundesverband Die KMU-Berater

Die Zusammenarbeit von Unternehmensberaterinnen und-beratern mit unterschiedlichen Spezialisierungen gewinnt künftig immer größere Bedeutung - sowohl für die Berater selbst als auch für ihre Kunden aus dem Mittelstand. Deshalb stellt der Verband "Die KMU-Berater - Bundesverband freier Berater e. V." seine Herbstfachtagung am 6. und 7. November 2015 in Bonn unter die Überschrift "Kooperationen: Zukunftssicherung für Unternehmen und Berater". Dabei werden die KMU-Berater die Chancen und Grenzen von Zusammenarbeit ausloten und sich ein Regelwerk für Kooperationen geben. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.tagung.kmu-berater.de (http://www.tagung.kmu-berater.de).

eHealth Startup LARAcompanion sorgt für mehr Klarheit bei unerfülltem Kinderwunsch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

eHealth Startup LARAcompanion sorgt für mehr Klarheit bei unerfülltem Kinderwunsch

(Mynewsdesk) * Berliner Tech Gründerinnen starten erstes medizinisches Crowdfunding zur Anschubfinanzierung
* Deutsche Krankenkasse mit 1,2 Mio Versicherten unterstützt das Startup
* Nutzerorientierte Produktentwicklung gemeinsam mit Ärzten und Kinderwunsch-Paaren
Berlin, 20. August 2015 – Den Wunsch nach Kindern erfüllen sich die meisten Paare ganz von selbst. Sechs Millionen Menschen in Deutschland zwischen 25 und 59 Jahren sind allerdings ungewollt kinderlos. Unerfüllter Kinderwunsch kann sowohl bei der Frau als auch beim Mann genetische, hormonelle oder psychologische Ursachen haben. Bis Frauen und Paare die medizinische Diagnose Unfruchtbarkeit von ihren Ärzten erhalten, probieren sie über den Zeitraum von ein bis zwei Jahren erfolglos, ein Kind zu zeugen. Ein Zeitraum voller Zweifel und Unsicherheit, in denen sich Wunsch und Wirklichkeit immer weiter voneinander entfernen. Statt Lust wächst Stress.

WhatsUp Gold 16.3 nun auch auf Deutsch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ab sofort profitieren IT-Administratoren, die ihr Netzwerk mit WhatsUp Gold managen, von einer deutschen Benutzeroberfläche. Anwender der Netzwerkmonitoring-Lösung können das neue deutsche Sprachpaket für Version 16.3 kostenlos unter http://www.whatsupgold.com/de/support/language-packs.aspx herunterladen, um sich die Bedienung noch einfacher zu machen.

WhatsUp Gold ist eine integrierte und günstige Lösung für das Monitoring von Netzwerken, Servern, VoIP, Anwendungen und Wireless-Geräten über ein einheitliches Dashboard. Sie ermöglicht ein umfassendes Monitoring von Netzwerken, Systemen und Anwendungen samt Ereignisprotokollierung. Die aktuelle Version, WhatsUp Gold 16.3, hat nun eine Erweiterung erfahren. Das Web-Interface ist neben Englisch nun in neun weiteren Sprachen nutzbar. Die Erweiterung um Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Japanisch, Vereinfachtes Chinesisch und Traditionelles Chinesisch steht allen Anwendern und Testern kostenlos zur Verfügung.

Seiten