News

LAG Düsseldorf zu den Voraussetzungen einer fristlosen Kündigung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

LAG Düsseldorf zu den Voraussetzungen einer fristlosen Kündigung

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/arbeitsrecht/kuendigung-arbeitsr...
Arbeitsverhältnisse können aus wichtigem Grund fristlos gekündigt werden. Ob ein schwerwiegender Grund die Kündigung (http://www.grprainer.com/rechtsberatung/arbeitsrecht/kuendigung-arbeitsr...)rechtfertigt, ist letztlich eine Frage des Einzelfalls.

Coaching Ausbildung für Frauen nach der Herzfeld Methode

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Für die nächste berufsbegleitende Ausbildung zum Coach nach der Herzfeld Methode vergibt die Herzfeld Akademie in Potsdam zwei Teil-Stipendien im Wert von jeweils über 2.200 Euro, das ist die Hälfte der Ausbildungsgebühr.

Die Ausbildung beginnt im März 2016 und richtet sich an Frauen, die ihr Qualifikationsprofil durch Coaching-Kompetenzen erweitern möchten. An zwölf intensiven, erlebnisorientierten Wochenenden erlernen die Teilnehmerinnen in einer kleinen gleichbleibenden Gruppe die Methoden und Techniken des Coachings und erfahren ganz nebenbei eine Menge über sich selbst. Das Programm reicht von wissenschaftlichen Grundlagen aus Psychologie und Kommunikationswissenschaften, aktuellen Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, Emotionsmanagement über ethische Aspekte und Selbstvermarktung bis zu Schwerttraining und pferdegestütztem Coaching.

Wer sich auf das Stipendium bewerben möchte, findet die zu bearbeitende Aufgabe auf www.herzfeld-akademie.de (http://www.herzfeld-akademie.de). Bewerbungsschluss ist der 10. Januar 2016.

TCM - chinesische Heilweisen im modernen westlichen Kontext

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) findet immer breiter werdende Akzeptanz in der westlichen Welt. TCM ist eine jahrtausende alte Erfahrungsheilkunde, die auf den philosophischen Grundlagen des Taoismus und der Lehre von Yin und Yang beruht. Mit ihrer Diagnostik hat die TCM Möglichkeiten, sich anbahnende Störungen frühzeitig zu erkennen, auch wenn die westliche Schulmedizin noch keine verwertbaren Befunde erheben kann. Die TCM ist wirksam, nebenwirkungsarm und in hervorragender Weise geeignet, viele Beschwerden der Patienten zu lindern oder zu heilen.

Wie komme ich bei Google auf Seite 1 [Case Study]

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wie komme ich bei Google auf Seite 1 [Case Study]
Wie komme ich bei Google auf Seite 1

Wer nicht wirbt, der stirbt. Im digitalen Zeitalter kommen Kunden nicht mehr durch die Haustüre, sondern vermehrt über die Webseite. Meistens über Google. Deshalb fragen sich mehr Unternehmer: Wie komme ich bei Google auf Seite 1? Eine noch wenig genutzte Möglichkeit sind für Suchmaschinen optimierte Youtube-Videos. Damit kann jeder sein Ranking bei Google verbessern und die TOP 10 erobern. www.mehrzeit-mehrgeld.de (http://www.mehrzeit-mehrgeld.de/wie-komme-ich-bei-google-auf-seite-1/) zeigt wie dies in 4 Schritten gelingt. Interessierten steht außerdem der neue Gratis-Report "Die Pole-Position-Marketing-Formel" zur Verfügung. Dieser bildete in einer Case Study die Basis für einen Nebenverdienst von 500 TEUR Umsatz und mehr als 3.300 Neukunden.

Diagnose: Kinderlosigkeit im Kinderwunschzentrum Ulm

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Kinderlosigkeit im Kinderwunschzentrum Ulm
Die Gründe, warum sich eine spontane Schwangerschaft nicht einstellt sind vielfältig.

Die Gründe, weshalb ein Paar nicht spontan schwanger wird, sind vielschichtig. Der Diagnose von ungewollter Kinderlosigkeit liegt deshalb ein komplexes Verfahren zugrunde, das maßgeblich von Dr. med. Friedrich Gagsteiger, dem medizinischen Leiter des Kinderwunschzentrums in der Universitätsstadt Ulm, entwickelt wurde. Der Facharzt für Gynäkologie (http://www.kwz-ulm.de/diagnose-kinderlosigkeit-im-kinderwunschzentrum-ulm/) und Geburtshilfe ist selbst Vater von vier Kindern. Für Dr. Friedrich Gagsteiger ist es ein großes berufliches und persönliches Anliegen, Paaren, die sich von Herzen Kinder wünschen, mit alle seinem Wissen und seiner reichen Erfahrung zu helfen. Oftmals muss das Ärzte-Team im Kinderwunschzentrum Ulm der Natur nur ein klein wenig auf die Sprünge helfen, damit ein Paar Nachwuchs erwartet.

Zielgerichtete Therapie setzt eine gründliche Diagnose voraus

Schwanger werden mit dem Kinderwunschzentrum Stuttgart

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Schwanger werden mit dem Kinderwunschzentrum Stuttgart
In persönlichen Gesprächen werden die Therapien erarbeitet.

Was geschieht im menschlichen Körper, wenn ein Paar alles daran setzt, um den Kinderwunsch (http://www.kwz-stuttgart.de/schwanger-werden-mit-dem-kinderwunschzentrum...) Realität werden zu lassen? Ein Kind zu zeugen ist alles andere als ein normaler, alltäglicher Vorgang. Es gibt wohl kaum ein persönlicheres, intimeres Vorhaben im Leben eines Paares als die Zeugung eines Kindes. Im Kinderwunschzentrum in Stuttgart ist man sich der besonderen unterstützenden Aufgabe sehr bewusst. Die fachliche Kompetenz des Teams, das einen ganzheitlichen medizinischen Ansatz verfolgt und eine hoch moderne Ausstattung sind die Merkmale des Kinderwunschzentrums Stuttgart.

Kinderwunschzentrum in Stuttgart: Der besonderen Aufgabe sehr bewusst

Helmut Geltner verlässt De'Longhi Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Helmut Geltner verlässt De'Longhi Deutschland
(Foto: De'Longhi) De'Longhi Logo

- Umsatzwachstum von 11 Millionen im Jahr 2001 auf 226 Millionen Euro im letzten Jahr
- Günstiger Zeitpunkt für Generationswechsel
- Erfolgsmanager gönnt sich berufliche Auszeit

Neu-Isenburg, 1. Dezember 2015 - Der bisherige Geschäftsführer der De'Longhi Deutschland GmbH, Helmut Geltner, verlässt das Unternehmen zum Jahresende. Nach mehr als 14 Jahren und einer Erfolgsgeschichte, die in der Elektrobranche ihresgleichen sucht, sahen Konzern und Helmut Geltner einen günstigen Zeitpunkt gekommen, den Generationswechsel einzuläuten. CEO Fabio De'Longhi erklärt: "Wir bedanken uns bei Helmut für die fantastische Arbeit der letzten Jahre. Er hat De'Longhi mit strategischem Weitblick und herausragendem persönlichen Einsatz in Deutschland aufgebaut und die Marken De'Longhi, Kenwood und Braun zu dem gemacht, was sie heute sind: Premium-Brands und Marktführer in ihren jeweiligen Bereichen. Seine Leistungen werden noch lange bei De'Longhi nachhallen und ich wünsche ihm persönlich das Beste für die Zukunft."

Seiten