News

Niedrigere Kosten - gesünderes Klima

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Niedrigere Kosten - gesünderes Klima
Dank der Flexibilität der Schalungselemente ist eine Anpassung an jeden beliebige Grundriss möglich.

(epr) Pro Heizperiode verbrauchen die Bewohner eines Einfamilienhauses von 150 Quadratmetern beheizter Wohnfläche und einem Heizwärmebedarf von 200 Kilowattstunden pro Quadratmeter etwa 3.000 Liter Heizöl oder 3.000 Kubikmeter Gas - "beeindruckende" Zahlen. Die gute Nachricht: Durch gute Wärmedämmung kann man diese Werte um über 50 Prozent reduzieren.

Die Rechnung ist ganz einfach: Je weniger Energie verbraucht wird, desto geringer sind die Heizkosten. Vor allem Bauherren bietet sich die Chance, mit der richtigen Bauweise und dem passenden Baustoff die Weichen von Anfang an auf "Energiesparen" zu stellen, und zwar mit den hochwärmegedämmten Neopor®-Schalungselementen von ARGISOL. Diese kommen zunächst unverfüllt zur Baustelle, verfügen nach dem Verfüllen aber über einen massiven Betonkern mit einer bereits integrierten Innen- und Außenwanddämmung. Damit ist das Haus optimal isoliert, denn durch die beidseitige Schalung aus Neopor® wird nur äußerst wenig Wärme nach draußen abgegeben.

Doppel-Nominierung für STARFACE bei funkschau-Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2015"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Mit dem STARFACE UCC Client ist zum ersten Mal eine STARFACE Software nominiert.

Karlsruhe, 5. August 2015. Gleich zwei STARFACE Lösungen haben in diesem Jahr die Endrunde der renommierten Funkschau-Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres" erreicht: Die Experten-Jury der Funkschau nominierte die UCC-Plattform STARFACE 6 in der Kategorie "IP-TK-Anlagen für große Unternehmen" sowie den neuen STARFACE UCC Client in der Kategorie "UCC-Lösungen". Damit hat STARFACE nach sechs Jahren auf dem Siegertreppchen jetzt erstmals die Chance auf einen Doppelsieg.

Die jährlich stattfindende funkschau-Leserwahl ist mit fast 50.000 abgegebenen Stimmen eine der repräsentativsten Leserwahlen im ITK-Umfeld. 2015 sind 190 von einer Experten-Jury ausgewählte Produkte in 16 Kategorien nominiert. Die Lösungen wurden in der funkschau-Ausgabe 13/14-2015 vorgestellt und stehen jetzt bis 4. Oktober 2015 unter www.funkschau.de/die-itk-produkte-des-jahres-2015 zur Abstimmung.

Meditation und Musik zum Wunder des Lebens

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Meditation und Musik zum Wunder des Lebens

(Mynewsdesk) Die FlowBirthing-CD begleitet auf dem Weg zu einer selbst-bewussten Geburt

Das von Kristina Marina Rumpel (http://www.mankau-verlag.de/autoren/autoren-q-z/rumpel-kristina-marita/) mitinitiierte FlowBirthing-Projekt (http://www.flowbirthing.de) steht für eine neue Geburtskultur, in dessen Mittelpunkt die werdende Mutter als Schöpferin des Lebens steht. Die neue Audio-CD (http://www.mankau-verlag.de/verlagsprogramm/besser-leben/rumpel-kristina...) vertieft die bereits im gleichnamigen Buch dargelegte Philosophie und bietet ein meditatives Hörerlebnis mit Beiträgen aus dem weltweiten Netzwerk.

Auf dem Weg zu einer neuen Geburtskultur

Die Ermittlung des Immobilienwertes für den Immobilienerwerb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Ermittlung des Immobilienwertes für den Immobilienerwerb
Immobilienratgeber zum Immobilienerwerb und Hauskauf von Thomas Trepnau

Die Frage beim Immobilienerwerb lautet: "Was ist der "richtige" Wert der Immobilie, bei der ich den Hauskauf beabsichtige?"
Viele, die einen Immobilienerwerb vorhaben, können den Wert von Immobilien gar nicht einschätzen und verlassen sich auf Aussagen Dritter, oft auf Aussagen der Verkäufer von Immobilien.
Das ist höchst gefährlich für den Hauskauf, gerade in einem Markt wie unserem, in dem die Preise für Immobilien seit nunmehr sechs Jahren ohne Pause steigen.

V-BANK verstärkt Vertriebsteam

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

V-BANK verstärkt Vertriebsteam

(Mynewsdesk) München, 30. Juli 2015. Erneuten Zuwachs erhält die Vertriebsmannschaft der V-BANK AG ( www.v-bank.com (http://www.v-bank.com/)). Diese wird ab sofort von Florian Grenzebach (36) unterstützt. Die V-BANK ist die am schnellsten wachsende Depotbank der vergangenen sechs Jahre.

Florian Grenzebach war zuvor rund 20 Jahre lang bei der UniCredit Group tätig. Dort leitete der gelernte Bankkaufmann in München in den letzten sechs Jahren ein 13-köpfiges Beraterteam mit rund 300 Millionen Euro Anlagevolumen vermögender Privatkunden. Neben der Gewinnung vermögender Kunden legte der 36-Jährige mit seinen bestehenden Mandanten deren Anlagestrategie fest und setzte diese um.

„Durch seine langjährige Tätigkeit bei der UniCredit Group kennt Florian Grenzebach die Bedürfnisse der klassischen Kundengruppe von Vermögensverwaltern genau“, freut sich Generalbevollmächtigter Robert Weiher über das neue Mitglied in seinem Vertriebsteam. Mit seinem Know how könne man noch gezielter auf die Anforderungen, die Vermögensverwalter an ihre Partnerbank haben, eingehen.

Seiten