Backen und Kochen - So einfach ist die Low Carb Küche

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Leckere, gesunde und kohlenhydratarme Gerichte oder Kuchen und Kekse für die Weihnachtszeit aus den folgenden Kochbüchern für sich, für schöne Stunden zu zweit oder für die ganze Familie kochen oder backen.
Alle Rezepte sind von den bekannten Low Carb Autorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ entwickelt. Seit Jahren schreiben sie über die kohlenhydratarme Ernährungsform (Low Carb) und publizieren Ratgeber, Gesundheits- und Kochbücher. „Low Carb“ ist ein englischer Begriff und bedeutet: „weniger Kohlenhydrate“ und steht für eine „kohlenhydratarme Ernährungsweise“. Es geht darum, die Kohlenhydratzufuhr in der täglichen Nahrung deutlich zu reduzieren.

Schneller Advent-Mandel-Kuchen
Zutaten:
250 g Quark, 20%
200 g Mandeln, gemahlen
50 g Rapsöl
2 TL Zimt
1 TL Natron
3 Eier
Ein paar Tropfen Bittermandel-Aroma
1 kleine Prise Salz
80 g *Birkenzucker (Xylit)
Zubereitung: Alles miteinander gut vermengen und in eine gefettete Kuchenkastenform oder eckige Silikonbackform geben. Bei 160° Grad Umluft für 50 Minuten backen.

*Birkenzucker/Xylit (umgangssprachlich: Xucker) wird aus Birkenrinde oder Buchenrinde in einem aufwendigen Verfahren hergestellt, deshalb ist er auch ziemlich teuer. Birkenzucker kann zum Süßen von kalten und warmen Getränken, beim Kochen, der Zubereitung von Nachspeisen und auch zum Backen (lässt aber keine Hefeteig aufgehen) verwendet werden. Sieht aus wie Kristallzucker, hat aber bis zu 40 % weniger Kalorien, nahezu fast den gleichen Geschmack und fast die gleiche Süßkraft (98 %).
Den pflanzlichen Zuckeraustauschstoff gibt es schon seit mehr als 100 Jahren und seit geraumer Zeit ist er auch bei uns in Deutschland bei Diabetiker und bei gesundheitsbewussten Essern (Low Carb) beliebt. Xylit beeinflusst den Blutzucker- und Insulinspiegel deutlich geringer als normaler Haushaltszucker (Saccharose).

Buch: Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche
Autorin: Sabine Beuke
ISBN 978-3-7347-3759-6
Verlag: Books on Demand
EURO 3,99
Kurzbeschreibung: 44 orientalische Low Carb Rezepte - Kulinarische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Alle Rezepte sind frei von Hülsenfrüchten, wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen, wegen der besseren Verdaulichkeit - geeignet auch für Reizdarm Patienten.

Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
ISBN 978-3-7412-9709-0
Verlag: Books on Demand
EURO 4,99
Kurzbeschreibung: Dieses Kochbuch beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit. Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Befürchtung bei der Low Carb-Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Kochanfänger ideal zum Nachkochen.

Buch: LOW-CARB 555 Rezepte BEST/OF
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
ISBN 978-3-7386-3677-2
Verlag: Books on Demand
EURO 9,99
Kurzbeschreibung: 555 Low Carb Rezepte – Rind-, Schweine-, Geflügel-, Lamm-, Hammel-, Ochse- und Wildfleisch, sowie exotisches Fleisch, Fisch, Backen, Salate, Suppen, vegetarische und sonstige Rezepte. Jede Menge Informationen über „Low Carb“.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und viel Spaß beim Kochen, Backen und Naschen.

Quelle: www.birkenzucker-shop.at/was-ist-birkenzucker/index.php (Stand: 19.10.2016)
Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Xylit (Stand: 19.10.2016)

Firmenportrait
Buchautorin Beuke arbeitete viele Jahre im Lebensmittelbereich, heute ist sie eine freie Journalistin und schreibt über Gesundheitsthemen für verschiedene online-Redaktionen und diverse Netzwerke.

Pressekontakt
Sabine Beuke
D-28215 Bremen
E-Mail: info.beuke@gmail.com